Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
  1. #1
    Avatar von Ejuergen
    Registriert seit
    19.06.2018
    Ort
    74235 Erlenbach
    Beiträge
    100

    Speichenfelgen R100R

    Servus,
    weis viell jemand ob, die Speichenraeder der R100R auf meine R80 mono, Bj.85 mit Doppelscheibe passt?
    Danke im Voraus!

    @Admi, falls ich hier in der falschen Rubrik bin, bitte verschieben. Danke
    Viele Grüsse
    Juergen

  2. #2
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    33.974

    AW: Speichenfelgen R100R

    Man kann sie passend machen, dazu muss man sowohl an der Bremsscheibenaufnahme des Vorderrades als auch am Befestigungsflansch des Hinterrades einiges an Material abdrehen.
    Plug&Play ist das nicht.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  3. #3
    Avatar von Ejuergen
    Registriert seit
    19.06.2018
    Ort
    74235 Erlenbach
    Beiträge
    100

    AW: Speichenfelgen R100R

    Danke fuer den input!
    Schade...
    Kennst Du jemand der sowas macht?
    Viele Grüsse
    Juergen

  4. #4
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    33.974

    AW: Speichenfelgen R100R

    Ich habe das schon selber gemacht, allerdings müssen bei meinen Möglichkeiten die Naben ausgespeicht werden, weil meine Drehbank nicht genügend Spitzenhöhe hat. Danach müssen die Sachen dann aber wieder zum Spezialisten weil ich Kreuzspeichenräder nicht einspeichen und zentrieren kann. Wenn jemand eine Bank mit herausnehmbarem Bett oder eine Karusseldrehbank hat, geht das auch mit komplettem Rad und ist dadurch erheblich weniger aufwändig.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  5. #5
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.913

    AW: Speichenfelgen R100R

    Ich habe das auch noch in meinem Lastenheft.
    Wo / wie wird die Nabe denn eingespannt?
    Gruß, Axel

  6. #6
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    33.974

    AW: Speichenfelgen R100R

    Für die Hinterradnabe habe ich einen Auswuchtblock verwendet, der auf den Flansch geschraubt wird und diesen ins Futter eingespannt. Dann habe ich auf der gegenüber liegenden Seite den Außenrand der Trommel rund gedreht, den Auswuchtblock abgeschraubt und dann die Nabe auf der Außenseite an den neu entstandenen Flächen gespannt. Danach kann man sich dann über die Innenseite hermachen.
    Die Vorderradnabe habe ich auf ihren Lagern mit der vorhandenen Achse gespannt und einen Mitnehmer eingesetzt.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  7. #7
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.913

    AW: Speichenfelgen R100R

    Danke Detlef,
    hab ich verstanden
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190204_180019.jpg 
Hits:	199 
Größe:	135,6 KB 
ID:	226171
    Dann ist das schon mal die Stufe 1
    Stufe 2 heist dann Dreher finden mit großer Bank
    Gruß, Axel

  8. #8

    Registriert seit
    16.01.2019
    Beiträge
    25

    AW: Speichenfelgen R100R

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    ...dazu muss man sowohl an der Bremsscheibenaufnahme des Vorderrades ...einiges an Material abdrehen...
    R R in Monolever vorne wohl eher je Seite 1 mm unterlegen; GS wär abdrehen...

    Ernie

  9. #9
    unterwegs - nicht am Ziel Avatar von Martin aus Mannheim
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    ehem. Mannheim
    Beiträge
    2.350

    AW: Speichenfelgen R100R

    Andreas Mattern www.fernreiseteile.de kann ganze Räder spannen, zumindest Hinterräder weiß ich sicher. Himmelheber & Fruhner bieten das auch an: Bremstrommel ausdrehen am eingespeichten Rad.
    Gruß, Martin

    nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird

  10. #10
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.913

    AW: Speichenfelgen R100R

    Hallo Martin,
    wenn ich hier vor Ort nichts finde ist das ne prima Info.
    Wird aber noch dauern bis es so weit ist.
    Gruß, Axel

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier