Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    17.878

    Lackstift eingetrocknet

    Hallo,

    mein Lackstift für R75/5 blau-metallic 5191232146 ist nach 45 Jahren eingetrocknet. Gibt es ein Ersatz?

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (12.02.2019 um 12:54 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  2. #2
    Avatar von Sucky
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Schloß Holte - Stukenbrock
    Beiträge
    1.412

    AW: Lackstift eingetrocknet

    Hallo Walter,

    ich wollte erst schreiben: Schon? Aber ich hab es dann gelassen.

    Neuen Stift kannst du wahrscheinlich vergessen. Aber ein guter Lackierer kann dir sicherlich ein Gläschen nach Farbcode anmischen. Wenn du ein Muster hast, bringt er sogar den Alterungszustand mit ein. Kostet natürlich.

    Habe ich vor kurzem erst für einen alten Audi so machen lassen.

    Gruß, Sucky
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Individualismus bedeutet heute, daß man alles tut was alle anderen tun - bloß einzeln. ( Rock Hudson )

  3. #3
    Avatar von Unknown Rider
    Registriert seit
    12.03.2015
    Ort
    41564 Kaarst
    Beiträge
    52

    AW: Lackstift eingetrocknet

    Hallo Walter,

    wenn die Farbe nicht komplett Trocken ist,sondern eine zähe Masse, kann man die Farbe mit Verdünnung wieder verflüssigen.

    Gruß
    Andreas

  4. #4

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.389

    AW: Lackstift eingetrocknet

    Zitat Zitat von Unknown Rider Beitrag anzeigen
    wenn die Farbe nicht komplett Trocken ist,sondern eine zähe Masse, kann man die Farbe mit Verdünnung wieder verflüssigen. ...
    Lack ist keine Wasserfarbe. Bei der Trocknung verdampft nicht nur das Lösemittel, sondern der Lack vernetzt unter Einbau von Sauerstoff. Solange genügend Lösemittel im Lack vorhanden ist, wirken dessen Dämpfe wie ein Schutzgas und verhindern, das Luft in den Behälter eindringt (Maler lagern angebrochene, wieder verschlossene Gebinde solcher Lacke zudem kopfstehend - Prinzip Flüssigdichtung)

    Über einen sehr langen Zeitraum funktioniert das aber nicht vollständig und der Lack venetzt trotzdem. Dann lässt lässt er sich nicht mehr aufrühren. Man bekommt bestensfalls einen zähflüssigen Pudding, der nicht mehr aushärtet.

    Das blöde an der Sache ist, dass der Sauerstoff der in den Behälter eingedrungenen Luft mit dem Lack reagiert, dadurch bildet sich ein milder Unterdruck, der weitere Luft nachsaugt, der Sauerstoff wieder ...
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  5. #5
    Avatar von Pit1958
    Registriert seit
    03.10.2017
    Ort
    Niedernhausen
    Beiträge
    49

    AW: Lackstift eingetrocknet

    Hast du da mal geschaut?


    https://www.lackstift24.de
    Hauptsache es hat 2 Räder

  6. #6
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    2.414

    AW: Lackstift eingetrocknet

    Hallo Walter,

    ist da Dein Farbcode dabei?
    http://www.safonov-autolack.com/such...blau+metallic+

    Dort habe auch den original Farbton Silber für die R75/5 bekommen.

    Gruss
    Hans-Jürgen
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"
    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"

  7. #7
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    17.878

    AW: Lackstift eingetrocknet

    Zitat Zitat von slash6 Beitrag anzeigen
    Hallo Walter,

    ist da Dein Farbcode dabei?
    http://www.safonov-autolack.com/such...blau+metallic+

    Dort habe auch den original Farbton Silber für die R75/5 bekommen.

    Gruss
    Hans-Jürgen
    Hallo Hans-Jürgen,

    Danke, schon bestellt.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier