Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 153
  1. #121
    Avatar von motoclub
    Registriert seit
    17.06.2011
    Ort
    Köln/ Bonn
    Beiträge
    2.810

    AW: R 51/3 angekommen...

    Hallo Gottfried,

    guess what? Auch dafür gibt es einen speziellen Abzieher... Mit Drehbank und Schweissgerät läßt sich der selber anfertigen, das ist aber nicht trivial. Ich habe mir vor 2 Jahren mal einen kompletten Werkzeugsatz für diese Modelle gemacht, das waren 6 Wochen nach-Feierabend-Bastelei. Die Werkzeuge sind in einer Spezialwerkzeugliste von BMW recht gut beschrieben.

    Ohne Werbung machen zu wollen, diese Arbeiten sind allesamt in dem Buch "BMW Boxer 1950 bis 1955" Band 5 aus dem Bodensteiner Verlag beschrieben.


    PS Die Schleuderbleche sitzen bei unbekannten Motoren eigentlich immer voll. Das ist der Grund, warum man einen solchen Motor immer aufmachen sollte.
    Geändert von motoclub (15.10.2019 um 08:18 Uhr)
    Grüße, Thomas

  2. #122

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    57

    AW: R 51/3 angekommen...

    Hallo Thomas,

    wird wohl so sein, dass ich auch diesen Abzieher organisiere. Die Kurbelwelle kann ich so aber ohnedies nicht mehr einbauen, ev. kann das Lager erst beim Überholen der Kurbelwelle ausgebaut werden.
    Das Buch kenne ich zwar, habe aber bisher nur die RepAnleitung und die 1000 Tricks...
    Gottfried

  3. #123

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    57

    AW: R 51/3 angekommen...

    Hallo !

    Jetzt endlich wieder etwas zum Schrauben gekommen, gab offensichtliche fleißigere Schrauber. Die ausgebaute Hülse an der Federung/Hinterradantrieb ist nach langem Probieren jetzt getauscht und eingebaut. Ein Dreher hat mir beim Anfertigen der Hülse geholfen, ging letztlich eigentlich ganz schnell und schaut gar nicht so schlecht aus. Einige weitere Arbeiten konnte ich auch erledigen, jetzt steht dann Getriebe und Motor an. Kotflügel vorne und Tank sind da, habe ich noch nicht angebaut, Auspuffanlage bekam ich mit Glück gebraucht aber in sehr gutem Zustand vor einigen Tagen. Kotflügel hinten wird noch gesucht...

    Gottfried
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSC_0298.jpg   DSC_0296.jpg   DSC_0299.jpg   DSC_0301.jpg  

  4. #124
    Avatar von Schumpatreiber
    Registriert seit
    24.09.2015
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    92

    AW: R 51/3 angekommen...


    Phänomenal!
    An dieser Stelle lohnt es sich, mal zum ersten Beitrag zurück zu gehen
    Schöne Grüße,

    Christian

  5. #125
    Avatar von Steffen_MK
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Sauerland+Ruhrgebiet
    Beiträge
    144

    AW: R 51/3 angekommen...

    Habe den Thread in den letzten Tagen (immer ein bißchen in der Mittagspause) voller Interesse von vorne bis hinten durchgelesen. Ich bin begeistert, was Gottfried aus dem anfänglichen Zustand gezaubert hat! Meine absolute Hochachtung!!! Bin gespannt, wie es weitergeht!

    Gruß
    Steffen

  6. #126
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    749

    AW: R 51/3 angekommen...

    Da kann ich mich nur anschliessen.
    So eine Restauration mit diesem tollen Ergebnis nebenbei in 1 Jahr durchzuziehen hat meinen vollen Respekt.

    Viel Freude damit, Gruss vom Frank
    Unterstützt Euer lokales Handwerk und bleibt gesund.

  7. #127

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    57

    AW: R 51/3 angekommen...

    Danke für die pos. Beurteilung, freut mich!
    Bisher war es noch nicht sooo schwierig auch Danke der vielen Hilfen hier im Forum. Kommt dann sicher bei der Motor- und Getriebe-Rep.
    Gestern habe ich versucht, die Hupe zu reparieren, dabei fiel mit ein Teil der Hupe zerbrochen heraus. Hatte ich vorher schon beim Schütteln gehört. Ob von Euch jemand zufällig so einen Teil aus einer defekten Hupe übrig hätte und mir verkaufen möchte?
    Eine zweite Frage konnte ich bisher noch nicht abklären. Habe zwei Schaltpläne einen ohne, einen mit Bremslichtschalter - den habe ich verbaut. Auf den Plänen ist eine Zündschlossplatte mit, eine ohne Sicherung (8 A) ersichtlich.
    Die von mir ausgebaute Platte hat am oberen Rand eine fix eingelötete Drahtverbindung (von 30/51 ausgehend). Soll das ein Ersatz für die Sicherung sein? Ich kann nicht beurteilen, ob das nachträglich eingebaut ist. Bei dem Vergleich mit dem Bildern im Netz bin ich mir nicht ganz sicher. Wenn ja, soll ich wieder eine Sicherung einbauen?
    Wäre für alle Hinweise dankbar, bin "elektrisch" noch nicht sehr gut drauf

    Schönes WE!

    Gottfried
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20200206_205050[2278].jpg   DSCN1776.jpg  
    Geändert von gottfriedm (07.02.2020 um 22:42 Uhr)

  8. #128
    Beweglich Mit Wonne Avatar von Schlingel
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    2.361

    AW: R 51/3 angekommen...

    Menschenskinnings,
    soweit gekommen.

    Die Hupe ist dann auch kein echtes Problem mehr. In 6 V gibt's die bei allen Alt/Neu - Teilelieferanten. Lass sie muhen, die Kuh !
    Liebe Grüße zum nahenden Erfolg !
    Martin
    aus 'nem Tabaksbeutel :.... "The good traveller does not know where he is going to. The perfect traveller does not know where he is coming from".....

  9. #129
    Avatar von Q-Michael
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    4.848

    AW: R 51/3 angekommen...

    Morgen Gottfried,
    ich gucke morgen mal bei die Hupen. Ich habe noch eine ganze Kiste..

    VG Michael
    R12 mit Steib 350, R25, R69S, R75/5, R90/6, R1200R,
    Baustellen: Ural-Beiwagen, R25/3, R60S Weiss
    Bobber-, Scramber- Gegner
    Bremsen macht die Felge dreckig!

  10. #130
    Avatar von Q-Michael
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    4.848

    AW: R 51/3 angekommen...

    ich dachte immer das das Vollnabenmodell keine Sicherung hat?
    Aber kannst du mal das Schaltbild ohne die Sicherungen posten?
    VG Michael
    R12 mit Steib 350, R25, R69S, R75/5, R90/6, R1200R,
    Baustellen: Ural-Beiwagen, R25/3, R60S Weiss
    Bobber-, Scramber- Gegner
    Bremsen macht die Felge dreckig!

Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier