Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 88
  1. #31

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    34

    AW: R 51/3 angekommen...

    Hallo 2 ventiler,

    Fotos kann ich vom Ausgangszustand nur das eine schon gezeigte anbieten. War etwas voreilig beim Zerlegen. In den nächsten Tagen kann ich ohnedies nichts machen. Gefunden wurden neben dem Typenschein jetzt auch einige Fahrtenbücher des Vorbesitzers, es schaut so aus, als hätte die BMW bereits mind. 118.000 km am Tacho und nicht erst ca 18.000. Die BMW ist ja offensichtlich sehr robust gebaut, nur dass der Lampentopf so schnell durch ist und noch dazu an der Oberseite, wundert mich etwas. Dazu kommen noch Fotos. Ich hoffe nur, dass der Tank eine Reinigung innen (heißes Wasser, ev Rostio) aushält.
    Schönes WE an alle (die nicht auch arbeiten müssen)....

    Gottfried

  2. #32

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    34

    AW: R 51/3 angekommen...

    Für Thomas,
    die Lampe von oben, unten, rechts, links und leider durchgerostet.

    Gottfried
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSC_9744.jpg   DSC_9741.jpg   DSC_9742.jpg   DSC_9743.jpg  

  3. #33
    Avatar von Q-Michael
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    4.471

    AW: R 51/3 angekommen...

    Moin Gottfried,
    diese Lampe ist von 25/3, weil an der Stelle mit der Beule die Hupe ist..

    VG Michael
    R12 mit Steib 350, R25, R69S, R75/5, R90/6, R1200R,
    Baustellen: Ural-Beiwagen, R25/3, R60S Weiss
    Bobber-, Scramber- Gegner
    Main thing it horse!
    https://translate.google.de/#en/de/Mainthing%20it%20horse

  4. #34

    Registriert seit
    12.07.2018
    Beiträge
    36

    AW: R 51/3 angekommen...

    Hallo Gottfried, oben rosten die Teile, wenn über längere Zeit ein Lappen drauf gelegen ist, der dann feucht wurde, Gruß Hans-Jörn

  5. #35

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    34

    AW: R 51/3 angekommen...

    Hallo
    Michael Danke für die Info, wäre selber nie draufgekommen, dass hier ein Tausch erfolgt ist. Die jetzt ausgebauten Innereien werden auch in einen 51/3 Topf passen?
    Für mich interessante Details: die BMW wurde vom Erstbesitzer Ende Sept. 1954 angemeldet und schon Anfang Feb. 1955 abgemeldet bzw verkauft. Der Erstbesitzer ist ein mittlerweile verstorbener Berufskollege, der 1982 in den Ruhestand ging, ich selber habe ab Mitte 1984 für über 20 Jahre auf derselben(!) Dienststelle Dienst verrichtet...
    Zu den Schäden: ich konnte zuletzt selber die Garage/Keller sehen, in der die BMW stand. An den Mauern sieht man den Wasserstand des letzten Hochwassers mit ca 75 cm Höhe, da wundert mich jetzt nichts mehr.
    Bei mir vorläufig Schluss mit Schrauben, komme gerade vom Krankenhaus nach einer erste Infusion weg. der Bandscheiben... Bin derzeit auch reif für eine Restauration - und die Hebebühne ist noch immer nicht bestellt.
    Gottfried

  6. #36
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    4.926

    AW: R 51/3 angekommen...

    Ich habe mir selber gerade eine R25/3 Lampe besorgt, weil mir wissende Menschen glaubhaft versichert haben das eben genau diese Lampe an ein 54er Vollnaben Modell gehört.

    In meinem Fall eine 54er BMWeh R68
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  7. #37

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    34

    AW: R 51/3 angekommen...

    Und dass man das im Werk schon nicht so genau genommen hat. Ich setze bei der Meinung voraus, dass die Teile untereinander kompatibel sind. Könnt ich mir schon so vorstellen (laienhaft jetzt). Ist jetzt auch nicht sooo wichtig, Hauptsache Licht kommt vorne heraus...

    Gottfried

  8. #38
    Avatar von Q-Michael
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    4.471

    AW: R 51/3 angekommen...

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Ich habe mir selber gerade eine R25/3 Lampe besorgt, weil mir wissende Menschen glaubhaft versichert haben das eben genau diese Lampe an ein 54er Vollnaben Modell gehört.

    In meinem Fall eine 54er BMWeh R68
    Patrick hat recht!
    R12 mit Steib 350, R25, R69S, R75/5, R90/6, R1200R,
    Baustellen: Ural-Beiwagen, R25/3, R60S Weiss
    Bobber-, Scramber- Gegner
    Main thing it horse!
    https://translate.google.de/#en/de/Mainthing%20it%20horse

  9. #39
    Avatar von Q-Michael
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    4.471

    AW: R 51/3 angekommen...

    Zitat Zitat von gottfriedm Beitrag anzeigen
    Und dass man das im Werk schon nicht so genau genommen hat. Ich setze bei der Meinung voraus, dass die Teile untereinander kompatibel sind. Könnt ich mir schon so vorstellen (laienhaft jetzt). Ist jetzt auch nicht sooo wichtig, Hauptsache Licht kommt vorne heraus...

    Gottfried
    Also wenn bei Dir die Hupe unter dem Scheinwerfer sitzt, dann brauchst Du diese Beule in der Lampe.
    R12 mit Steib 350, R25, R69S, R75/5, R90/6, R1200R,
    Baustellen: Ural-Beiwagen, R25/3, R60S Weiss
    Bobber-, Scramber- Gegner
    Main thing it horse!
    https://translate.google.de/#en/de/Mainthing%20it%20horse

  10. #40

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    34

    AW: R 51/3 angekommen...

    Was ich jetzt so in Ersatzteillisten gesehen habe, gibt es ab 09/1953 eine Trennung der Ausführung der Lampen für die R25 und die R51/3. Erklärt mir aber noch nicht, warum ich oben die Ausführung für die "neueren" Lampen habe, unten aber die Delle. Werde den leeren Topf bei Bedarf für die Bestellung mitschicken.
    Können/dürfen in den Beiträgen Fa. genannt werden?
    Gottfried

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier