Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Postbeutel Avatar von Kimi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Rauschenberg
    Beiträge
    3.825

    Benzinhahn abdichten

    Moin Alle!

    Der rechte Karcoma Benzinhahn an meiner R80 ist etwas inkontinent, jetzt habe ich sämtliche Dichtungen inklusive der Rastplättchen vom Hofe um das alles wieder dicht zu kriegen, die Demontage, das austauschen der Teile in der richtigen Reihenfolge und Lage alles kein Problem, jetzt kommt’s, wie zum Teufel bekomme ich diesen fiesen Deckel vernünftig wieder zugeschraubt? Der Druck der Feder ist doch nicht ohne und irgendwie fehlt mir das Fingerspitzengefühl den Deckel richtig anzusetzen, hat jemand einen Tipp für mich?

    Danke Euch, Grüße Kimi
    Grüße kimi

  2. #2
    Avatar von BerthelWagner
    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.069

    AW: Benzinhahn abdichten

    Hallo,

    ich glaube da hilft nur kräftig zupacken. Ich habe die immer so wieder zusammen bekommen.

    Berthold

  3. #3
    Avatar von Goldkuh
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    westlicher Taunus
    Beiträge
    410

    AW: Benzinhahn abdichten

    Genau so!
    Als Hilfe könnte man noch einen Strich an den jeweiligen
    Anfang der Gewinde malen, damit nichts verhunzt.

  4. #4

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.135

    AW: Benzinhahn abdichten

    Das geht schon. Vielleicht musst Du vorher noch etwas zu Dir nehmen (Spinat oder Zaubertrank).
    Gruß
    Wed

  5. #5
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    40.192

    AW: Benzinhahn abdichten

    Zitat Zitat von wed Beitrag anzeigen
    Das geht schon. Vielleicht musst Du vorher noch etwas zu Dir nehmen (Spinat oder Zaubertrank).
    Gruß
    Wed
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  6. #6
    Postbeutel Avatar von Kimi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Rauschenberg
    Beiträge
    3.825

    AW: Benzinhahn abdichten

    Kakao?!

    Also am drücken liegt‘s.

    Grüße kimi
    Grüße kimi

  7. #7
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    40.192

    AW: Benzinhahn abdichten

    Zitat Zitat von Kimi Beitrag anzeigen
    Kakao?!

    Also am drücken liegt‘s.

    Grüße kimi
    Ovomaltine!

    Der Deckel muss mit recht viel Kraft -aber gleichzeitig parallel- aufs Gehäuse gedrückt und dann eingeschraubt werden .
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  8. #8
    Vorsicht bissig! Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Beiträge
    9.382

    AW: Benzinhahn abdichten

    Hallo
    Ich drehe solche unter Spannung stehende Verschraubungen langsam und mit Gefühl in die gegengesetzte Richtung bis die Gewindegänge über den Anfang der Gewinde rasten und danach in die Anzugsrichtung.
    So kann das Gewinde nie falsch angesetzt werden und Schaden nehmen.
    Geändert von JIMCAT (28.02.2019 um 23:49 Uhr) Grund: *Rechtschreibfehler
    Gruß
    Fritz

    Tuning ist, mit dem Geld das wir nicht haben Dinge zu kaufen die wir nicht brauchen um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen.

  9. #9

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    3.275

    AW: Benzinhahn abdichten

    Ich könnte mir vorstellen, das Problem taucht dann auf, wenn man dann nicht weit genug drehen kann, um die Finger umzusetzen. Vielleicht hilft dann wenn der Benzinhahn so fixiert ist, das man möglichst weit um den drumrumgehen kann.

    Finger und Arme sind nun mal im Bewegungswinkel begrenzt.


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  10. #10
    Avatar von BMW190457
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Oldenburg (Exilbayer)
    Beiträge
    230

    AW: Benzinhahn abdichten

    ... und um mehr Druck auszuüben hilft eine Kombizange.

    Servus
    Jürgen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier