Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33
  1. #11
    Christian Avatar von austriia
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Österreich - Salzburg
    Beiträge
    730

    AW: Ignitech Update v96

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    den Sinn einer 2. Zündkurfe beim Boxer erschließ sich mir noch nicht. Kommt vileicht noch.

    Gruß
    Walter
    macht beim boxer vielleicht auch keinen sinn. da weißt du am besten bescheid

    bei modernen motorrädern hat eine doppelzündung jedoch einen versatz der beiden kerzen pro zylinder (zumindest bei ktm)
    gruß christian

    r100rt monolever '96 | rundluftfilter 16 löcher | dellorto PHM40 | eigenbau 2in1 auspuffanlage | ignitech V88 | eigenbau kabelbaum mit tasterarmaturen und blinker/lichtrelais von elektronikbox | wilbers 631 und ducati 1098 gabel | brembo m4

  2. #12

    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    2.901

    AW: Ignitech Update v96

    Moin,

    nur als Denkanregeung:

    * Klingelwasserkurve für Fernreisende
    * Backupkurve für EZ bei Ausfall einer Spule einer DZ Anlage
    * Rückfallebene für Experimente an der Klingelgrenze mit der zweiten Kurve
    * reine Kennlinie als Backup bei Ausfall des TPS
    * Kurve für Extrembedingungen
    * rein zum Testen
    ...

    @austriia:
    Dafür brauchts die zweite Zündkurve nun gerade nicht, daß kann die Ignitech schon seit jeher.

    Grüße,
    Jörg.
    Geändert von GdG (30.06.2019 um 18:52 Uhr)

  3. #13
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.823

    AW: Ignitech Update v96

    Wenn sich die zweite Kennlinie per Taster oder Schalter umschalten ließe, wäre ich sofort mit dabei. Stichwort "Klingelwasserkennlinie".
    Irgendwo auf dem afrikanischen Kontinent mal richtigen Schrottsprit getankt - einfach die Kennlinie auf "spät" umschalten. Fände ich absolut super.
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  4. #14

    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    1.676

    AW: Ignitech Update v96

    Zitat Zitat von Spineframe Beitrag anzeigen
    Wenn sich die zweite Kennlinie per Taster oder Schalter umschalten ließe, wäre ich sofort mit dabei. Stichwort "Klingelwasserkennlinie".
    Irgendwo auf dem afrikanischen Kontinent mal richtigen Schrottsprit getankt - einfach die Kennlinie auf "spät" umschalten. Fände ich absolut super.
    Das geht doch jetzt schon über den TPS Eingang.
    Bei Ignitech gibt's auch nen Schalter dafür.

  5. #15
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.823

    AW: Ignitech Update v96

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Das geht doch jetzt schon über den TPS Eingang.
    Bei Ignitech gibt's auch nen Schalter dafür.
    Danke! Again what learned
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  6. #16

    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    2.901

    AW: Ignitech Update v96

    Moin,

    und mit der 96er geht es jetzt auch mit Kennfelzündung, sprich mit verbautem TPS.

    @Spineframe:
    Schalter geht - du kannst per Software einen der beiden Eingänge dafür konfigurieren.

    Grüße,
    Jörg.

  7. #17
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.823

    AW: Ignitech Update v96

    Dann weiß ich ja, was ich vor der nächsten Afrika-Reise noch umbaue.
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  8. #18

    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    2.901

    AW: Ignitech Update v96

    Moin,

    was ich persönlich fast noch 'netter' finde:
    Der Power-out läßt sich mit der 96er endlich so konfigurieren, daß man ihn als Steuerspannung für ein Relais nutzen kann um Hochstromverbraucher mit echter 'Motor läuft' Erkennung nur bei laufendem Motor resp. erst oberhalb einer definierbaren Drehzahl zu betreiben.
    Die Funktion (Einstellung 'Spezial') gab es zwar auch schon in den letzten Versionen der 88er Software, allerding funktionierte sie dort nicht wirklich bzw. eher nach dem Zufallsprinzip.

    Was ich nach dem Update nicht gefunden habe ist der seitens Ignitech angekündigte Betriebsstundenzähler.

    Grüße,
    Jörg.
    Geändert von GdG (01.07.2019 um 11:58 Uhr)

  9. #19

    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    1.676

    AW: Ignitech Update v96

    Zitat Zitat von GdG Beitrag anzeigen
    Moin,

    was ich persönlich fast noch 'netter' finde:
    Der Power-out läßt sich mit der 96er endlich so konfigurieren, daß man ihn als Steuerspannung für ein Relais nutzen kann um Hochstromverbraucher mit echter 'Motor läuft' Erkennung nur bei laufendem Motor resp. erst oberhalb einer definierbaren Drehzahl zu betreiben.
    Ui, das hört sich interessant an.
    Da muss ich mir gleich mal die Doku durchlesen.
    Danke für den Hinweis.

    Gruß, Rudi

  10. #20
    Christian Avatar von austriia
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Österreich - Salzburg
    Beiträge
    730

    AW: Ignitech Update v96

    Zitat Zitat von GdG Beitrag anzeigen
    Moin,


    @austriia:
    Dafür brauchts die zweite Zündkurve nun gerade nicht, daß kann die Ignitech schon seit jeher.

    Grüße,
    Jörg.
    das ging bisher doch nur mit einem definierten versatz über die gesamte kennlinie, oder?
    mit einer zweiten kennlinie erhöht das den spielraum doch wesentlich würde ich meinen.
    gruß christian

    r100rt monolever '96 | rundluftfilter 16 löcher | dellorto PHM40 | eigenbau 2in1 auspuffanlage | ignitech V88 | eigenbau kabelbaum mit tasterarmaturen und blinker/lichtrelais von elektronikbox | wilbers 631 und ducati 1098 gabel | brembo m4

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier