Seite 2 von 28 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 275
  1. #11

    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Osthofen
    Beiträge
    7

    AW: TÜV Eintragung Federbeine Cafe Racer

    Hallo,

    habe zwar von der Technik/Problematik keine Ahnung,

    mir ist nur die Anzeige auf EBAY Kleinanzeigen aufgefallen - Verkäufer schreibt dass er ein Gutachten für die Einzelabnahme hat - und verweist darauf das Adapter - Distanzen für die Rahmenaufnahmen benötigt werden.
    Anzeige war heute (10.03.19) noch drin.

    Gruss und Erfolg!

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...66954-306-1090
    Besser so, als anders - Oma Emma

  2. #12

    Registriert seit
    07.03.2019
    Ort
    Lilienthal
    Beiträge
    25

    AW: TÜV Eintragung Federbeine Cafe Racer

    Hallo Zop

    Danke für den Hinweis.

    Ich habe den Kollegen mal angeschrieben.

    Ich befürchte allerdings, dass er mit Gutachten das normale Gutachten meint, das einem Dämpfer beiliegt.

    So wie ich das auf dem Bild erkennen kann, haben die Dämpfer oben eine Gabel am Aufnahmepunkt. Dafür braucht man dann natürlich einen Adapter bzw. Distanzscheiben.
    Wenn der Dämpfer ein Auge hätte, könnte man ihn direkt anbinden.

    Schaun mer mal was er sagt ...

    Gruß
    Axel

  3. #13

    Registriert seit
    07.03.2019
    Ort
    Lilienthal
    Beiträge
    25

    AW: TÜV Eintragung Federbeine Cafe Racer

    Zitat Zitat von Mrnds Beitrag anzeigen
    Das mit der originalen Aufnahme wurde bereits bei einigen Maschinen so umgesetzt, ohne die Laschen zu verstärken. Es gab immer mal wieder Personen die das in Frage gestellt haben, jedoch wurde noch nicht von einem Schaden berichtet.
    So sehe ich das bisher auch.

    Und ich hatte die Hoffnung, dass sich hier im Forum jemand findet, der diese Art von Umbau eingetragen hat und evtl dafür ein Gutachten hat oder mir eine Kopie von der Eintragung zur Verfügung stellt.

    Hier sind die Beispiele die ich gefunden habe....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019-03-03 Federbeinaufnahmen - Bsp02.jpg 
Hits:	133 
Größe:	95,3 KB 
ID:	228039

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019-03-03 Federbeinaufnahmen - Bsp03.jpg 
Hits:	128 
Größe:	111,5 KB 
ID:	228040

    Gruß
    Axel
    Geändert von AxelK (10.03.2019 um 10:25 Uhr)

  4. #14
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    533

    AW: TÜV Eintragung Federbeine Cafe Racer

    Zitat Zitat von Gee Beitrag anzeigen
    Ich steh genau vor dem selben Punkt! Habe meine Federbeine OHNE Abstützung montiert und bin damit einen Monat gefahren. Am Halter hat sich nix getan.
    Ein Monat ist allerdings auch keine Langzeiterfahrung.

    Von Schäden wird natürlich nicht berichtet. Dann würde sich derjenige ja einen Fehler eingestehen.


    Und nochmal. So ein Gutachten was du suchst gibt es nicht.
    Das erstellt in so einem Fall der Prüfer. Einzelgutachten nach
    Paragraph 21. Wie schon erwähnt...

    Wenn dein Prüfer ein Gutachten verlangt ist er nicht der Richtige.
    Es gibt einfach Sachen die kein Gutachten haben und dafür gibt es dann den Paragraph 21!
    Also kann der Richtige Prüfer, das Gutachten selbst ausstellen.
    Wenn dein Prüfer das nicht machen will, heißt das er will keine Haftung für den Umbau übernehmen. Die fällt ja dann aufs Gutachten zurück.

    Das wäre dann eine Abnahme nach Paragraph 19(3) ,die ist Fahrzeugspezifisch, bei der der Prüfer nur den ordnungsgemäßen Anbau wie im Gutachten gefordert überprüft und dann einträgt.

    Paragraph 19(3) darf so gut wie jeder Sachverständige
    Paragraph 21 nur bestimmte Sachverständige

    Es gibt hier keine Ultimative Lösung. Wahrscheinlich auch meine nicht.
    Die Umsetzung muss für den Prüfer nachvollziehbar und stabil sein. Dann unterschreibt er auch dafür.

    Zieh dein Ding durch und lass uns daran Teil haben.
    Jeder Umbau ist individuell und interessant!

    Grüße Mario

  5. #15
    Avatar von Gee
    Registriert seit
    13.10.2018
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    79

    AW: TÜV Eintragung Federbeine Cafe Racer

    Es muss ja funktionieren, irgendwie!

    Die Schizzos, die Starrrahmen der Boxer Schmiede, fahren ja alle zugelassen durch Deutschland.

    Ich kann mich nochmal bei meinem Prüfer schlau machen.

    Was ich lediglich damit sagen wollte, so eine Berechnung ist nicht ohne weiteres anzustellen, da die Kräfte zu bestimmen, denke ich, nicht einfach ist.

    Wenn man es selber bauen würde.... was müsste dann dem Prüfer vorliegen?
    Eine rot weiß Prüfung über die Schweißnaht? Ein Zertifikat des Schweißers?
    Ein 2.2 bzw. 3.1 Zeugnis über das Material?

    So kenne ich es als Projektleiter im Maschinenbau.

  6. #16
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    533

    AW: TÜV Eintragung Federbeine Cafe Racer

    Die Schizzo sind Monomodelle, also haben die das Serie.

    Wenn man die Modelle von der Boxerschmiede genauer ansieht, haben die auch ihren eigenen Halter zur Aufnahme des Starrhecks angeschweißt und nicht den originalen Halter benutzt.

    Ich sag ja nicht, dass man den originalen Halter nicht nutzen kann. Habe ich auch.
    Aber ohne was dran zu machen, fand ihn mein Prüfer nicht ausreichend dimensioniert.

    Und Egal ob Privatmann oder Customizer. Jedes Motorrad wird da im Einzelfall abgenommen.

    Man muss auch kein professioneller Umbauer sein. Das zeigen zahlreiche Umbauten.
    Der Prüfer muss überzeugt sein das es hält und fachgerecht umgesetzt ist, dann unterschreibt er auch dafür und stellt SEIN Gutachten für diesen einen Umbau aus.

    Wie gesagt. Nicht aufhalten lassen und machen.
    Dann aber auch seine Erfahrung hier teilen.

    Grüße Mario

  7. #17

    Registriert seit
    05.12.2018
    Ort
    Westertimke
    Beiträge
    146

    AW: TÜV Eintragung Federbeine Cafe Racer

    Nicht alle Schizzo sind Mono's

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG4020.jpg 
Hits:	119 
Größe:	275,8 KB 
ID:	228115

  8. #18
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.802

    AW: TÜV Eintragung Federbeine Cafe Racer

    Hallo,

    bin nun auch kein Maschinenbauer, nur schon als Baustatiker mein Lebensunterhalt bestritten.
    Was mir an der Konstruktion nicht gefällt ist die nur einseitige Lasche. Das Federbein leitet praktisch ein Biegemoment auf die Lasche die dafür nicht geschaffen ist. Eine Abhilfe wäre eine durchgehende Stange die beide Federbeine/Lasche verbindet. Dann ist nur noch der Nachweis zu führen, ob die Stange das Biegemoment aus der Ausmittigkeit aushält.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  9. #19
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.802

    AW: TÜV Eintragung Federbeine Cafe Racer

    Hallo,

    bin nun auch kein Maschinenbauer, nur schon als Baustatiker mein Lebensunterhalt bestritten.
    Was mir an der Konstruktion nicht gefällt ist die nur einseitige Lasche. Das Federbein leitet praktisch ein Biegemoment auf die Lasche die dafür nicht geschaffen ist. Eine Abhilfe wäre eine durchgehende Stange die beide Federbeine/Lasche verbindet. Dann ist nur noch der Nachweis zu führen, ob die Stange das Biegemoment aus der Ausmittigkeit aushält. Wenn das Federbein so flach steht, kommt schnell die doppelte Kraft zusammen gegenüber den senkrecht gestellten Federbein.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  10. #20

    Registriert seit
    05.12.2018
    Ort
    Westertimke
    Beiträge
    146

    AW: TÜV Eintragung Federbeine Cafe Racer

    Nicht die doppelte Kraft.
    Genau gesagt ist die Kraft errechnet um das 1,52 fache stärker.

Seite 2 von 28 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier