Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68
  1. #1

    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    53

    Wiederbelebung R80 GS

    Hallo liebe 2-Ventiler-Gemeinde,

    als neues Mitglied starte ich damit, meine R80GS wiederzubeleben nach langen jahren der Standzeit.
    Ich würde wohl zuerst alle Flüssigkeiten tauschen wollen.

    https://www.boxxerparts.de/product_i...9g66afasleu6u1

    Das Paket gibt es auch etwas günstiger mit Castrol bzw. NoName Öl. Was würdet Ihr empfehlen? Mit dem Set sollte ja alles dabei sein um Motor-/Getriebe- und Antriebsöl samt Dichtungen zu wechseln, oder?

    Bremsflüssigkeit gut so? https://www.boxxerparts.de/product_i...g66afasleu6u1#

    Sonst habe ich noch 2 Kraftstofffilter und dieses Fett zum schmieren der Vorderachse. Passt das?
    https://www.boxxerparts.de/product_i...9g66afasleu6u1

    2M Benzinschläuche habe ich gleich mitbestellt, weil die etwas porös aussehen. Ebenso neue Federn für beide Ständer.

    Viele Grüße und alle Zeit gute Fahrt,
    Tim

  2. #2
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    5.772

    AW: Wiederbelebung R80 GS

    [QUOTE=TimTrompete;1067958]...2M Benzinschläuche habe ich gleich mitbestellt, weil die etwas porös aussehen. Ebenso neue Federn für beide Ständer.../QUOTE]

    - Was ist mit den alten Federn? verrostet?
    - War der Schlauch im Angebot?
    Gruß RaineR

  3. #3

    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    53

    AW: Wiederbelebung R80 GS

    - Was ist mit den alten Federn? verrostet?
    - War der Schlauch im Angebot?
    Die Schläuche an meiner Maschine sahen etwas porös aus und ich dachte mir, es wäre schlauer sie zu tauschen. Nicht, dass beim Wechsel der Kraftstofffilter hinterher Undichtigkeiten auftreten.
    Die altern Federn waren einfach ein wenig schwach auf der Brust. Rost gibt es tatsächlich so gut wie gar nicht. Nur etwas Flugrost am Auspuff und Kofferträger, den ich mit Wedol ganz schnell im Griff hatte.

    Gestern habe ich die Räder abgebaut und zum auswuchten mit neuen Reifen gebracht. Die alten waren doch etwas hart nach 25 Jahren.

  4. #4
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    6.118

    AW: Wiederbelebung R80 GS

    In den Benzinhähnen bzw.darüber im Tank sind bereits ab Werk Filtersiebe eingebaut.Einen weitern Benzinfilter bedarf es nicht.Manchmal ist das auch nur eine zusätzliche Fehlerquelle.
    Schau dir mal den Tank von Innen an.Die haben eine Innenbeschichtung die sich gerne löst und die Siebe zusetzt.
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

  5. #5
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    40.695

    AW: Wiederbelebung R80 GS

    Zitat Zitat von TimTrompete Beitrag anzeigen
    ...
    Sonst habe ich noch 2 Kraftstofffilter ...
    Was für Filter sind das?
    Original sitzen welche an den Benzinhähnen im Tank; die sollte man gelegentlich mal ausbauen und reinigen.
    Zusätzliche Filter außen sind nicht zu empfehlen.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  6. #6

    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    53

    AW: Wiederbelebung R80 GS

    Danke für die hilfreichen Antworten!!
    Was für Filter sind das?
    Original sitzen welche an den Benzinhähnen im Tank; die sollte man gelegentlich mal ausbauen und reinigen.
    Zusätzliche Filter außen sind nicht zu empfehlen.
    Oha, ich habe die Filter einfach gesehen und dachte mir "tausch sie einfach aus". https://www.boxxerparts.de/product_i...ocagkq93n9pkp4 Diese hier habe ich dann bestellt. Meint ihr also vom Benzinhahn zum Vergaser sollte kein zusätzlicher Filter verbaut sein?

    Hab den Sprit natürlich schon abgelassen. Meint Ihr also ich sollte mal die Benzinhähne abnehmen und da die Filtereinsätze reinigen? Dann brauche ich dafür auch neue Dichtungen, oder? Wäre das so richtig?
    2x das https://www.boxxerparts.de/product_i...ocagkq93n9pkp4
    und 2x das
    https://www.boxxerparts.de/product_i...ocagkq93n9pkp4
    oder etwa diese? https://www.boxxerparts.de/product_i...ocagkq93n9pkp4

    (Ganz schön teuer für so nen Kleinsch...)
    Geändert von TimTrompete (26.03.2019 um 15:44 Uhr)

  7. #7

    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    53

    AW: Wiederbelebung R80 GS

    Schau dir mal den Tank von Innen an.Die haben eine Innenbeschichtung die sich gerne löst und die Siebe zusetzt.
    Ich lade mal einige Bilder vom Tank hoch. Hoffe man erkennt es. Muss ich da tätig werden oder kann ich damit fahren.
    Ein anderes Bild zeigt einfach mal die Maschine mit dem unschönen Sturzschaden!

    Das letzte Bild zeigt die Kraftstoffleitung mit verbautem Filter. Den sollte ich dann besser einsparen?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 23.03 (4).jpg   IMG_6503.jpg   IMG_6504.jpg   IMG_6505.jpg   IMG_6507.jpg  


  8. #8
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    6.118

    AW: Wiederbelebung R80 GS

    Genau solche Aussenfilter wurden bzw.werden immer wieder gerne verbaut.
    Die kannst weglassen.
    Die rote Innenbeschichtung sieht eigentlich gut aus.Du solltest den Tank aber mal innen reinigen, der hat bissle schmodder abgesetzt.nicht viel zumindest was man auf den Bildern sieht.Schsu das du mal bis nach unten irgendwie guggen kannst.
    Würde die Benzinhähne mal ab machen und anhand der Siebe schauen was zu tun ist.Gugg mal mit der Suche nach Tank Innenreinigung da wird beschrieben mit was für Mittel und wie du den Tank innen sauber bekommst.
    Die Vergaser würde ich auch auf machen und zumindest mal schauen wie die Innen aussehen.
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

  9. #9
    Avatar von j+s
    Registriert seit
    24.01.2019
    Beiträge
    26

    AW: Wiederbelebung R80 GS

    Die Farbe gefällt mir.

  10. #10
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    6.118

    AW: Wiederbelebung R80 GS

    Zitat Zitat von j+s Beitrag anzeigen
    Die Farbe gefällt mir.
    Ja so langsam trauen sich die weggesperrten MilkaQhe wieder auf die Strasse
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier