Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 100
  1. #11
    Avatar von Hollygral
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    233

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    TAG 1 - Setup und Verkleidung

    Kann losgehen!

    Einige meiner Kinder sind nun mündig und versorgen sich selber. Wenn Sie müssen. Machmal. Unter Protest. Aber ich bin sicher, sie machen mich stolz und schaffen es aus eigener Kraft.
    Die anderen sind weiterhin tapfer und bewundern mich für meine Schaffenskraft, messen mich an dem, was aus der Werkstatt rollt und nicht an dem, was auf dem Tisch steht. Ich liebe meine Familie! Alles kleine Improvisationstalente!

    Peng nimmt auch wieder an seiner Umwelt teil und beginnt mit einfachen Lauten, Silben und kleinen Gesten zu kommunizieren. Es wird also hohe Zeit, ihn wieder mit etwas sinnvollem UND SCHÖNEM zu Beschäftigen.

    Alle gesammelten Werke bei ihm abgekippt und wieder raus zum Jagen.

    Mir hatte es ja speziell die handgedengelte Alu-Verkleidung angetan, die leider in England hergestellt wurde. Ich hatte vor einiger Zeit schon mit dem Besitzer und Hersteller, Kevin, Kontakt aufgenommen. Leider ist er schwer erkrankt und kann selber nicht mehr arbeiten. Aber er hat noch einen Rohling im Lager, den er wohl nicht mehr fertigstellen kann.

    Ha! Aber ich kenn da Jemanden! Der nimmt zwar gerade erst wieder zaghaft Kontakt zu seinen Mitmenschen auf, aber das wird genau das Richtige sein, um ihn aus seiner Lethargie ins Hier und Jetzt zu zerren!

    Gesagt - Gertan!
    Der Familie einen herrlichen Kurztripp nach Essex verkauft. Leider fiel nur die kleinste Tochter darauf herein. Sie ist noch nicht so misstrauisch wie die andere Brut.

    Ok, dass Budget war eher schmal, wir mußten auf dem Rathausplatz in Dover campen (wegen Sicherheit), oder in London mitten auf der Strasse (Kosten). Sonst hätten wir das Budget für die Verkleidung gesprengt. Lief alles unter "Abenteuer". Ich bin jetzt offiziell ein kleiner Superheld. Keinen Funken Misstrauen bei der Kleinen. Ein Goldkind!

    Die Verkleidung war tatsächlich ein Rohling, verbeult, stark korrodiert - ABER MEIN!

    Eingesackt und ab nach Hause!

    Dem Peng hilft seine jahrzentelange Routine, eingespielte Handgriffe, gewohnte Bilder...

    In Kurzer Zeit wurde das gewünsche Setup sichtbar...

    Keine einziges Teil passt. Jedes wehrt sich wie Irre.

    Hmmm... Wie gesagt, Routine hilft und eisener Wille.

    Bis Morgen!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 3a.jpg   3b.jpg   4.jpg   5.jpg   6.jpg  

    7.jpg   8.jpg  
    Geändert von Hollygral (05.04.2019 um 11:53 Uhr)

  2. #12
    Avatar von alesyalena
    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    856

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Cooles Projekt, ich bin gespannt
    Gruß
    Reinhard

    SWT BMW R 1100 RGS ´88
    KTM 1290 Super Adventure R

  3. #13
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    675

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Aber sag mal, wer ist Peng? Kannst du mir das nochmal erzählen?

  4. #14
    Avatar von Hollygral
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    233

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Zitat Zitat von Qchn Beitrag anzeigen
    Aber sag mal, wer ist Peng? Kannst du mir das nochmal erzählen?
    Die gesamte Geschichte unserer anfänglich schwierigen Beziehung kannst Du in unseren ersten beiden Aufbau-Storrys nachlesen und nachleben. Sofern Du auch gern schraubst und auch gern Soaps anschaust.

    Die Kurzform: Es war Fügung.

    Ich hatte mit meinem großen Bengel unser erstes Vater/Sohn Projekt (AWO) in der Mache. Da sah ich irgendwo im Netz eine supergeile AWO mit Starrrahmen. Ein Freund gab mir den Tipp, wer meinen Rahmen starr schweissen könnte. Da habe ich dann angerufen und der Typ wollte mich doch tatsächlich auf nächstes Jahr vertrösten. Dann. Eventuell.

    Man hab ich gelacht! Hab mich ins Auto gesetzt und bin nach Berlin gefahren. Erst sehr viel später stellten wir fest, dass wir im Grunde den gleichen Humor haben. Hat nur etwas gedauert.

    Was soll ich Euch sagen Kinder, im Laden (Cycle Design/Berlin) stand die AWO, die ich mal irgendwo als feuchten Traum im Netz gesehen hatte. Es war seine!

    Am Abend stand die AWO immer noch im Laden. Aber ohne Rahmen. Das war jetzt meiner. Ich kann Leute dazu bringen Dinge zu tun. Das ist meine Fähigkeit. Peng kann schrauben. Und verzweifelt gucken, dass selbst Bambi weint.

    Der Beginn einer wundervollen Freundschaft. Mittlerweile telefonieren wir jeden Freitag. Auch ohne Projekt. Mit ist aber besser. Irgendiwe produktiver und ich habe einen Grund so zu sein, wie ich bin. Gehört jetzt eigentlich nicht zur Storry, aber Du hast gefragt. Und ich konnte es mir mal von der Seele reden. Danke.
    Geändert von Hollygral (03.04.2019 um 07:54 Uhr)

  5. #15
    Postbeutel Avatar von Kimi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Rauschenberg
    Beiträge
    3.901

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Cool, Hotel Sachsenruh! Die Verkleidung macht mich ehrlich gesagt wuschig!

    Grüße kimi
    Grüße kimi

  6. #16
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    17.457

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Zitat Zitat von Hollygral Beitrag anzeigen
    [...]
    Keine einziges Teil passt. Jedes wehrt sich wie Irre.
    [...]
    Stell dir vor, es wäre nicht so: Dann hätten wir nichts zu gaffen und dein Projekt wäre einfach schnell und problemlos zu Ende -> was wäre das nur für ein langweiliger Event.

    Hans
    ps.: Ihr seid 'ne coole Truppe
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  7. #17
    Avatar von Hollygral
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    233

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    TAG 2 - Antriebsstrang

    Aber mal im Ernst. Ich bin heilefroh, dass mir Peng und seine Crew mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie haben immer die richtigen Teile auf Tasche und IMMER eine Lösung. Und Spass macht es auch noch. Scheint so eine Symbiose zu sein. Timo (der Elektrische) sagte mal, dass unsere gemeinsamen Projekte immer mal wieder Glanz in die Hütte bringen. Natürlich muss Rücksicht auf andere Kunden und das Alltagsgeschäft genommen werden.

    Heute war der Antriebsstrang dran. Der Motor ist gerade noch zur Überholung, deshalb hat Peng ein Dummy aus dem Lager gezogen. Das Getriebe ist schon das endgültige, dass ist bereits fertig. Der Kardan ist auch gut, das Hinterachsgetriebe ist auch wieder ein Ersatz.

    Peng hatte auch noch einen hinteren R50 Kotflügel, zumindest den Haupteil. Leider hat er die Konsistenz von Zellstoff. Man kann seine Hand dadurch sehen. Muss also ein neuer werden. Schei... sind die teuer!!! Unter 300€ geht nix. Und dann noch Rost und Beulen! Saurer Apfel, ich beiß Dich!

    PS: Habe tatsächlich kurzfristig ein Stück verdrehtes Blech mit der früheren Form aufgetrieben. Kann also weitergehen. HAG ist auch drin, allerdings ist die linke Stossdämpferaufnahme auf der Schwinge an der falschen Stelle. Was auch immer man damit erreichen wollte. Kunst? Bessere Rundenzeiten beim Kreisfahren? Oder war es ein schielender Schweißer? Bösartigkeit könnte auch im Spiel gewesen sein.
    Mühsam, aber reparabel. Der Peng ist voll in Action.... Nicht mehr lange, dann stimmt er nordische Heldengesänge an beim Hammer Schwingen!
    Er scheint wieder ganz der Alte.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 11.jpg   15.JPG   13.JPG   8a.jpg   10.jpg  

    9.jpg   17.JPG   18.JPG  
    Geändert von Hollygral (06.04.2019 um 11:42 Uhr)

  8. #18
    Schrauber Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.713

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Der Tank ist ja wirklich ganz großes Tennis!

    Meine erste Assoziation waren die Bananentanks der Egli-Vincent:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3277.jpg 
Hits:	110 
Größe:	282,5 KB 
ID:	229896 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Egli-Vincent-Rapide.jpg 
Hits:	175 
Größe:	228,9 KB 
ID:	229897 (Quelle: http://www.bskspeedworks.co.uk/egli-road-twin.html)

    Magst Du etwas über die ursprüngliche Herkunft bzw. den Hersteller verraten?

    Neugierig,
    Florian

  9. #19

    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    197

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Ach DA ist die Alukiste hin! Hab vor nen paar Monaten schon mehrfach vor dem Teil in Pengs Laboratorium gestanden und ihn das ein oder andere Mal leichte Anflüge von Flüchen äussern hören
    Aber Peng macht dasses passt
    War damals alles noch unlackiert und im experimentellen Rohbaustadium. Bin gespant wie das Endprodukt aussieht!

    Christian
    Simson KR51/2 1986
    Hercules BW 125 V1 1971
    BMW R65 LS 1983

  10. #20
    Avatar von Hollygral
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    233

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    Der Tank ist ja wirklich ganz großes Tennis!


    Magst Du etwas über die ursprüngliche Herkunft bzw. den Hersteller verraten?

    Neugierig,
    Florian

    Hi Florian,

    der Tank ist von WBO und hat sogar ABE. Eigentlich zugelassen für Harley`s. Passt aber mit ein wenig Arbeit auch an den BMW Rahmen.

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier