Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 57
  1. #41
    Avatar von Hollygral
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    178

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Tag 16-22 Polieren bis Blut und kleine Knochen kommen

    Peng hat die Produktion abgeschlossen und es ging ans Schickmachen. Ohne Quatsch, ich weiß tatsächlich nicht, wie ich ihm danken soll! Geld anbieten würde den Künstler in ihm sicher nur beleidigen...

    Um nicht den Spannungsbogen allzusehr abreißen zu lassen, habe ich die Teile natürlich schon fröhlich durch die Gegend geschickt. Hendrick hat sich schon an die Vergaser gemacht (Besten Dank, kommen morgen dran!), mein Lacker natürlich gleich an den Lack. Er hatte mich eines Morgens im Auto ausversehen gegrüßt, als wir unsere Lendenfrüchte zur Schule gefahren hatten. Das war sein Fehler! Gleich vorbei und wieder einen Mega-Deal mit Lieferung inerhalb von 3 Tagen gefickt eingeschädelt. Sein Problem, wenn er mich immer wieder freundlich grüßt... Das wird er sich merken. Habe aber wieder ein Projekt im Hinterkopf und noch ein Weiteres.... Ich muss ihn wohl erst wieder ein paar mal zuerst grüssen

    Der Rahmen ging sofort zum Pulvern. Hier bei uns gibt es eine neue Truppe, die macht das innerhalb von ein paar Tagen, für einen sehr fairen Kurs. Die Qualität ist super. Da passt alles! Und Hochglanzverdichten können sie auch. Das sieht dann aus wie Chrom. Sehr geil!

    Einen tollen Linierer habe ich auch seit langem, der einen tollen Job macht, auch wieder für faire Tarife.

    Kommen wir zum Polieren. Was für eine kranke Scheiße!!!! Ist zu kalt und zu Laut für draussen, muss man alles in der Werkstatt machen. Tank und Verkleidung. Und ein paar Kleinteile. Habe versucht alles abzudecken, aber dieser graue, schmierige Staub kriecht in jede Ritze, auch die eigenen! Die Werkstatt sah hinterher aus wie eine Neandertaler Höhle.
    Der Tank ging ja noch, der hatte eigentlich schon einen ordentlichen Grundglanz und musste nur aufpoliert werden. In 3-4 Durchgängen war er durch.

    Aber die Verkleidung... Die musste ich erst 3 mal schleifen und dann ca. 5 mal polieren. Immer von grob auf fein und feiner.
    Dannach habe ich lange graues Zeug gehustet und geniesst. Wahrscheinlich muss ich jetzt noch eher sterben. Aber das Ergebnis ist geil, wenn auch größtenteils für die Nachwelt.

    Peng hat in Zwischenzeit die Teile wieder zusammengesetzt. Timo zieht fleissig Strippen, bis zur Erleuchtung.

    An mir war es jetzt, ein feines Farbdesign für die Verkleidung zu finden.... War die Tage in der Werbeagentur und hab mal geschaut, was so möglich ist. Ich male ja gern mal mit Stift auf Bild, schneide aus und füge zusammen. Sozusagen, ein analoges PhotoShop.

    Der Meister sagt, es würde gehen. Aber erst nachdem er wieder Luft gekriegt hat, seine Augen trocken waren und alle Kollegen weg, die er schnell gerufen hatte. "Der kranke Kerl mit den Scherenschnitten ist wieder da, der immer kein Budget hat, aber Rennfahrzeuge für Hilfsorganisationen baut!"
    Na ja, umsonst war es nicht, aber auch wieder fair... Hohn und Spott treffen mich bis zu dieser Phase eigentlich immer.

    Das Design ist eine Mischung aus dem "Max und Moritz-Gespann" und dem Muster des verstorbenen englischen Verkleidungsbauers Kevin. Das war ich ihm irgendwie schuldig. Habe seiner Frau Kay die Bilder geschickt, sie hat sich riesig gefreut, dass ich da noch dran gedacht habe.

    Seht selber...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 90.jpg   91.jpg   92.jpg   92a.jpg   92b.jpg  

    93.jpg   94.jpg   95.jpg   96.jpg   97.jpg  

    98.jpg   99.jpg   100.jpg   101.jpg   IMG_4174.jpg  

    Geändert von Hollygral (12.04.2019 um 18:40 Uhr)

  2. #42
    Avatar von buntmetaller
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Wulften
    Beiträge
    229

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Hallo Thomas,
    sehr Tschikk das. Wo baust du denn die Schraube ein die auf dem ersten Bid auf der Werkbank steht?
    Schönen Gruß vom Harzrand,
    Jürgen
    ....wir fah´n auf Feuerrädern Richtung Zukunft durch die Nacht.... (Nena)

  3. #43
    Avatar von Hollygral
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    178

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Zitat Zitat von buntmetaller Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,
    sehr Tschikk das. Wo baust du denn die Schraube ein die auf dem ersten Bid auf der Werkbank steht?
    Schönen Gruß vom Harzrand,
    Jürgen
    Hält die Tachonadel.
    Geändert von Hollygral (12.04.2019 um 20:14 Uhr)

  4. #44
    Avatar von buntmetaller
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Wulften
    Beiträge
    229

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Dachte mir sowas......
    ....wir fah´n auf Feuerrädern Richtung Zukunft durch die Nacht.... (Nena)

  5. #45
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    5.505

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Zitat Zitat von Hollygral Beitrag anzeigen
    ..., als wir unsere Lendenfrüchte zur Schule gefahren hatten...
    Ich hoffe, ihr fahrt die freitags auch zum Streiken.
    Gruß RaineR

  6. #46
    Avatar von Hollygral
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    178

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Zitat Zitat von MKM900 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, ihr fahrt die freitags auch zum Streiken.
    Sag bloß nix! Die ersten Diskussionen hatte ich schon. Trau mir gar nicht zu sagen, dass die meisten unserer Vergeltungswaffen nicht mal Katalysatoren haben. Oder irgendeine andere Form der Abgasreinigung. Oder Schalldämpfung. Oh je, die Jugend... Was soll aus denen bloss werden? Werden Sie später Handys tunen, oder Laptops? Na ja, anderes Thema. Müssen wohl bald ins GreenPeace Forum gehen.

  7. #47
    Avatar von Hollygral
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    178

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    TAG 23 - Auspuff und Ständer

    Mittlerweile ist die Stromlinie zuhause in meiner eigenen Werkstatt. Elektrik ist fertig, alle Lichter brennen, sie läuft und hupt. Und der Gott der Prüfung hat auch seinen Segen gegeben. Ist zwar alles ordentlich und legal gemacht, trotzdm fällt einem immer ein Stein vom Herzen.

    Auf einmal ist der Himmel viel blauer, es existieren Menschen mit Gesichter um einen herum und die Vögel fliegen, weil die es können. Und nicht, weil irgend jemand dieser dauerkackenden Mistbande kräftig in den Arsch getreten hat. Die Welt ist schön.

    Peng hatte leider keinen passenden Seitenständer mehr in seinen Katakomben und auch keine Zeit mehr etwas zu basteln. Vor kurzem hat er mir ein gebrauchtes Schweißgerät besorgt, dass er zumindest das mal abschütteln konnte. Gute Gelegenheit zum Selbermachen.
    Fotos hänge ich an, ist ganz gut geworden. Jetzt hab ich 3 Ständer!

    Beim Auspuff mußten wir auch noch mal ran. Ich hatte noch ein paar alte Renntüten rumliegen, die passen ganz gut.

    Lampen, Lenker, Griffe müssen auch noch mal neu. Mach ich, wenn die Verkleidung fertig ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 101e.jpg   101f.jpg  

  8. #48

    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    163

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Oha, die ersten Fotos mit Lackkleid! Peng hat mir vor ein paar Tagen ein Bild von der Rakete auf seinem Telefon gezeigt (zu klein um wirklich was zu erkennen), ich freu mich schon wenn Du hier das fertige Vehikel zeigst!
    Schicke Tröten haste da übrigens montiert!

    Christian
    Simson Kr51/2 1986
    Hercules BW 125 V1 1971
    BMW R65 LS 1983

  9. #49
    Postbeutel Avatar von Kimi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Rauschenberg
    Beiträge
    3.860

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    Wow
    Grüße kimi

  10. #50

    Registriert seit
    15.04.2015
    Ort
    St. Gilgen, Österreich
    Beiträge
    204

    AW: Stromlinie - 1/8 Meile Tourer

    wow, das wird ein scharfes Gerät - hab jetzt den thread nicht minutiös verfolgt, aber zwischen Aufbau Rahmen etc. und den Fotos vom Ständer liegen zwei Tage .... das wäre sehr flott - geh ich recht in der Annhame, das Teil steht schon fertig bei Dir und Du postest nach und nach den Umbaubericht?
    lg. Flo

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier