Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1
    Avatar von tobsi
    Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    249

    Bmw R80 dellorto phf 36

    Hallo

    Ich wollte mal fragen ob es jemanden gibt der seine bmw r80 mit dellorto phf 36 und offen ansaugtrichtern ausgestattet hat. Ich bräuchte nämlich mal Hilfe bei der bedüsung. Meine hat wenn ich richtig Gas gebe ein Loch zwischen 4000 und 5000 Umdrehungen. Darüber und darunter läuft sie wie sau.

  2. #2
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.633

    AW: Bmw R80 dellorto phf 36

    Wie hast du denn momentan bedüst? Die original Bedüsung von der Guzzi LeMans wird wahrscheinlich zu groß sein, denn die hatte original fast 20ps mehr als die Kuh und zum Beispiel auch deutlich größere Ventile. Wenn dein Moped nur das eine Leistungsloch hat aber ansonsten gut läuft, würde ich mit der Trichterlänge experimentieren. Also wirklich Anschlag Vollgas und bei 4000-5000 das Loch. Trichterlängen bewirken wahre Wunder (und Katastrophen...). Ansonsten kann ich nur den Einsatz einer Lambdasonde wärmstens empfehlen, dann sieht man sehr schnell ohne viel Rumprobieren wo es hängt.
    Geändert von Spineframe (16.04.2019 um 06:35 Uhr)
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  3. #3
    Avatar von tobsi
    Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    249

    AW: Bmw R80 dellorto phf 36

    Servus spineframe

    Okay von der le mans Leistung werde ich nicht weit weg sein.
    Motordaten
    9.2 verdichtet
    800ccm
    320 asymmetrische Nockenwelle
    44 Einlassventil 40 Auslassventil
    Bearbeitete Zylinderkopf Kanäle
    Ignitech Zündung
    Phf 36 vergaser

    Vergaser Daten

    264AR Zerstäuber
    Nadel k5 dritte kerbe von oben
    140 Hauptdüse
    60 Leerlaufdüse
    HMB 90mm Ansaugtrichtern mit Sieb
    Schieber 60/3

    Das wären dann alle Daten.
    Um das Problem mal genauer zu beschreiben der Motor läuft unterum gut wird ab ca 3000 Umdrehungen das Gas voll auf gemacht tut sie sich schon sehr schwer bei 4000 will sie gar nicht mehr weiter drehen. Ab 5000 geht sie dann wieder richtig gut bis im 5 Gang ist halt bei 6000 Umdrehungen schluss. Normal sollte sie mit 37/11 übersetzung in 5. Gang voll ausdrehen.

    Gruß Tobias

  4. #4
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.633

    AW: Bmw R80 dellorto phf 36

    Original war bei der le Mans Hauptdüse140 und Zerstäuber 265. Wobei bei den technischen Daten zwischen 115 für die LM3 bis hin zu 140 für die LM1 ziemlich alles dabei ist. Meine LM1 hatte ziemlich sicher 135 und 265 im Originalzustand. Das hieße, daß du im Zweifelsfall im Teillastbereich einen Tick magerer bist. Im Vollastbereich wahrscheinlich etwas fetter u.A. wegen der Kopfgeometrie. Trichterlänge war glaube ich 70mm, müßte ich nachmessen gehen. Solche Phänomene wie bei dir sind ohne Lambdamessung leider nicht ganz einfach zu beheben. Wenn dir in einem bestimmten Drehzahlbereich die Strömung im Ansaugkanal abreißt, kann die Ursache sehr vielschichtig sein.
    Was passiert denn, wenn du testweise mal ganz ohne Trichter fährst? Wenn sich dein Drehzahlloch dann verschiebt bist du auf der richtigen Spur.
    Geändert von Spineframe (16.04.2019 um 08:55 Uhr)
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  5. #5
    Avatar von tobsi
    Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    249

    AW: Bmw R80 dellorto phf 36

    Ich würde das ganze gerne auch mit Lambdasonde machen aber dazu fehlen mir einfach die Mittel.
    Ich werde heute abend mal die Trichter abbauen und schauen wie sie dann läuft.

    Gruß Tobias

  6. #6
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.633

    AW: Bmw R80 dellorto phf 36

    Die Zündung macht das, was sie soll? Abgeblitzt?
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  7. #7
    Avatar von tobsi
    Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    249

    AW: Bmw R80 dellorto phf 36

    Jup zündung ist eingestellt und auch abgeblitzt.
    Ventile sind auch eingestellt.

  8. #8
    Avatar von tobsi
    Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    249

    AW: Bmw R80 dellorto phf 36

    Mir ist auch noch was auf gefallen ich bin mir fast sicher das die im Problem Bereich stark abmagert denn wenn ich vom Gas gehe habe ich mager punchen.

  9. #9
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.633

    AW: Bmw R80 dellorto phf 36

    Wenn du beim Gas weg nehmen Magerpatschen hast, dreh mal die Gemischschraube eine halbe Umdrehung raus.
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  10. #10
    Avatar von tobsi
    Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    249

    AW: Bmw R80 dellorto phf 36

    Das Patschen ist aber nur da wenn ich zwischen 4000 und 5000 Umdrehungen Vollgas gebe und dann das Gas weg nehme

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier