Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.010

    AW: Leerlaufdüse bei Doppelzündung

    Ich bin, wie der Gerd, mit der 42er LLD auch sehr zufrieden..Lange Version, wie auf zeebulon.de beschrieben. Für mein Empfinden ein sauberer Übergang von Leerlauf zu Teillast.

    Nachtrag: Im 40er BING, letzte Version.

    Gruß, Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  2. #12

    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    bei München
    Beiträge
    981

    AW: Leerlaufdüse bei Doppelzündung

    Ich bin, wie Gerd, mit der 42er LLD auch sehr zufrieden. Lange Version, wie auf zeebulon.de beschrieben.
    ich auch; Einbaugrund: im unteren Teillastbereich lief der Motor deutlich zu fett.


  3. #13

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    1.295

    AW: Leerlaufdüse bei Doppelzündung

    Zitat Zitat von mz-henni Beitrag anzeigen
    Ich bin, wie der Gerd, mit der 42er LLD auch sehr zufrieden..Lange Version, wie auf zeebulon.de beschrieben.


    Frage ans Publikum: Woher bekommt man 42er LLD für Bing zu fairem Preis?

    Ich kenne als Bezugsquelle nur Greiner und der ist (ganz vorsichtig gesagt) nicht der Billigste

    Andreas

  4. #14
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.010

    AW: Leerlaufdüse bei Doppelzündung

    Das ist ein saurer Apfel, ich den ich damals auch gebissen habe. Mir ist allerdings keine weitere Bezugsquelle für 42 lang bekannt..Und so im Gesamtkontext geht auch so eine Summe unterSpart sich ja quasi selber wieder rein

    Bei meiner /5 probiere ich grade 42,5 als Reproteil von "Gabors MZ Laden" aus. Läuft auch.

    Gruß, Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  5. #15
    Gewerbetreibender Avatar von Redb@ron
    Registriert seit
    30.08.2018
    Ort
    86368
    Beiträge
    170

    AW: Leerlaufdüse bei Doppelzündung

    ...die Beschreibung/Ausführung der Leerlaufdüse auf Zeebulon.de ist schon sehr pauschal und ungenau.

    Es gibt die "lange" Ausführung der LLD (Bing-Nr.: 44-355, Länge: 26mm) und die "kurze" Ausführung (Bing-Nr.: 44-353, Länge: 23mm), auf Zeebulon auch als "falsche" bezeichnet.

    Die Ausführung mit dem Langen Kopf, Nr.: 44-355 (ist bei den Vergaser TYP 21 verbaut) wird bei den hier relevanten Vergaser nur im Typ 94/40/123 & 124 bzw. 123A & 124A verbaut.

    Bei allen anderen Typ 64 und Typ 94 Vergaser kommt die Ausführung mit dem kurzen Kopf, Nr.: 44-353 in Verwendung. Eine Ausnahme macht der Vergaser 64/26/317 & 318, von der R65, auch diese haben die LLD Nr.: 44-355 verbaut.

    Nur der Vollständigkeit halber, bei den TYP 64-1 Vergasern, z.B. 64/32/9 & 10 war auch eine Leerlaufdüse mit einem längeren Kopf verbaut, Bing-Nr.: 44-350, diese wurde aber durch die kurze Version, Nr.: 44-353, ersetzt.

    Gruß
    Gerhard

  6. #16
    Avatar von Gerd
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    N.N. (Nahe Nämberch)
    Beiträge
    2.540

    AW: Leerlaufdüse bei Doppelzündung

    Sorry, ich lese dies erst jetzt gerade.

    Soo unpräzise und ungenau finde ich jetzt meine Beschreibung nicht: ich habe zwar keine Nummern genannt, aber klargestellt, dass beide Düsen, die falsche und die richtige, mechanisch passen. Der Hauptunterschied liegt meiner Ansicht nach in der Öffnung oben.

    Wenn jemand noch Bedarf an 42er Düsen hat, bitte melden per PN.
    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Good judgement comes from bad experience, and a lot of that comes from bad judgement.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier