Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. #11
    Avatar von AM52
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    OB - Mitten im Ruhrgebiet
    Beiträge
    122

    AW: Suche Alternative zu Original RS Spiegel

    Hallo zusammen, ich hänge mich hier mal mit dran, da ich mit dem gleichen Problem kämpfe.

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    es gibt von BMW auch größere Spiegel.

    Gruß
    Walter
    Hallo Walter, hast Du dazu auch eine ET-Nr.?

    Zitat Zitat von R 110 ES Peter Beitrag anzeigen
    Hallo,

    du meinst ähnlich deinem Avatar Bild? Jetzt mal die Ästhetik beiseite gelassen. Sie sind schlicht rund, ich mag das. Halbkugeliges Gehäuse, aerodynamisch, aber nicht zu wuchtig. Leicht aber trotzdem stabil, da wackelt nichts. Der Ausleger hat exakt die richtige länge. Optisch machen die sich an der RS Verkleidung besser als an diesem Quitscherenten gelben Rennteil. Ich poste noch Bilder meiner Q, wenn ich Zeit habe.

    gruss peter
    Hallo Peter, passt das Lochbild ohne neue Löcher zu bohren?

    Der Lochabstand der Originalen ist ja sehr klein, im Zubehör gibt es da fast gar nichts.
    Habe gerade mal eine Probefahrt mit zwischen gesetzten Verlängerungshülsen M6 gemacht. Abstand Spiegelunterteil zu Verkleidung wird ca. 20 mm größer. Ist erstaunlich stabil, wackelt weniger als original. Es gäbe auch noch längere Hülsen. (bis 40 mm) im Baumarkt. Wenn das jetzt noch mit der FIMO-Knete klappt, wäre das für mich auch eine Lösung. Bin 194 cm lang.
    Der Tipp mit den Hülsen und der Knete ist von hier.

    Oder gibt es Vorschläge / Ideen aus dem Bereich der 3 D Druck Fans? Könnte mann so einen Adapter als 3 D erzeugen?

    Gruß
    Axel
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_5775.jpg   IMG_5774.jpg  
    Erkenntnisse:
    1. Eine Zunahme der Bevölkerung ist nicht zwingend mit einer Zunahme der Intelligenz verbunden!
    2. Der moderne Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung - Alter!

    R 100 RS aus 08/1992
    R 1200 GS LC aus 06/2014

  2. #12

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    4.172

    AW: Suche Alternative zu Original RS Spiegel

    Ich meine, ich hab im Keller größere Spiegel für die RS liegen. Aber mit Ästhetik hat das weniger zu tun, als ich mit 'nem 1oom Läufer. . .


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  3. #13
    Avatar von BMW-Peter
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Ansbach, Mittelfranken
    Beiträge
    411

    AW: Suche Alternative zu Original RS Spiegel

    Ein kleiner Tipp: die Spiegel der "späteren" RSn und RTs sind etwas größer, man sieht damit etwas mehr als den eigenen Bizeps.
    Schöne Grüße
    Peter

    Man muß Fehler
    auch mal bei Anderen suchen können.

  4. #14
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    704

    AW: Suche Alternative zu Original RS Spiegel

    Hallo Peter, passt das Lochbild ohne neue Löcher zu bohren?
    Hallo,

    leider nein, Abstand Mitte/Mitte 46mm, und es kommt noch schlimmer. Das hintere Originalloch in der Verkleidung kann man nicht nutzen (von der Form der Verkleidung her). Habe also das vordere Originalloch für die hintere Schraube des Spiegelhalters genommen, und weiter vorne ein weiteres gebohrt. Der Spiegel sitzt also etwas weiter vorn, vom Blickwinkel her eher vorteilhaft. Das hintere Loch ist somit sichtbar, aber mal ehrlich, wer guckt da hin?

    Das I-Tüpfelchen sind die Gewinde. Wer es noch nicht weiss, Triumph baut seit Jahren seine Moppeds mit Metrischen Gewinden. Die beiden Gewinde des Halters sind M6, das vom Spiegel (links im Bild) ist M8.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Dytona Schiegel mit Halter.jpg  
    Geändert von R 110 ES Peter (14.05.2019 um 19:44 Uhr)
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  5. #15
    Avatar von AM52
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    OB - Mitten im Ruhrgebiet
    Beiträge
    122

    AW: Suche Alternative zu Original RS Spiegel

    Hallo Peter, vielen Dank für die Info. Halt ich mal im Hinterkopf, das mit dem Bohren gefällt mir noch nicht recht.

    PS: meine RS ist aus 92, eine der letzten 200 „zusammen gesuchten“. Noch spätere gibt es wohl nicht mehr viele. Dann ist das Thema „ größere Spiegel“ wohl auch durch.

    Gruss Axel
    Erkenntnisse:
    1. Eine Zunahme der Bevölkerung ist nicht zwingend mit einer Zunahme der Intelligenz verbunden!
    2. Der moderne Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung - Alter!

    R 100 RS aus 08/1992
    R 1200 GS LC aus 06/2014

  6. #16
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.145

    AW: Suche Alternative zu Original RS Spiegel

    Zitat Zitat von BlueThunder Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht, denn dann würde ich von "formvollendeter Ästhetik" sprechen.
    Hallo,

    die großen Spiegel sollte diese Nummer haben: 46631235565(10.11.1977 — 30.04.1985)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0146a.jpg 
Hits:	176 
Größe:	228,0 KB 
ID:	232578

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  7. #17
    Avatar von AM52
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    OB - Mitten im Ruhrgebiet
    Beiträge
    122

    AW: Suche Alternative zu Original RS Spiegel

    Hallo Walter,
    Danke für die Antwort. Die ET.-Nr. ist lt. Leebmann 24 die Artikelnr. für die Feder, aber es hat weiter geholfen. Bei Leebmann hat
    der Spiegelkopf links die Nr. 4 66 32 30 21 73,
    der Spiegelkopf rechts die Nr. 4 66 32 30 21 74.

    Sind die Spiegel, die an meiner RS serienmäßig montiert, aber trotzdem zu klein sind.

    Danke und Gruß
    Axel
    Geändert von AM52 (15.05.2019 um 20:33 Uhr) Grund: Rechtschreibung
    Erkenntnisse:
    1. Eine Zunahme der Bevölkerung ist nicht zwingend mit einer Zunahme der Intelligenz verbunden!
    2. Der moderne Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung - Alter!

    R 100 RS aus 08/1992
    R 1200 GS LC aus 06/2014

  8. #18
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    704

    AW: Suche Alternative zu Original RS Spiegel

    Bilder würden mich interessieren, Danke vorab
    Bitteschön,

    keine weiteren Kommentare von mir. Über Ästhetik setze ich mich hier nicht aus einander. Schon gar nicht mit Leuten die nur eines im Kopf haben:

    An eine Q gehören keine Englischen Teile.

    gruss peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken RS1 mit Triumph Spiegeln und Wüdo Scheibe.jpg  
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  9. #19

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    4.172

    AW: Suche Alternative zu Original RS Spiegel

    Naja, sehen jetzt nicht dermassen daneben aus. Die großen Spiegel von BMW sind nicht schöner.

    Mir kommen dabei dann Spiegel mit integrierten Blinker in den Spiegelarmen, in den Sinn.


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  10. #20
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    40.688

    AW: Suche Alternative zu Original RS Spiegel

    Hab mal zwei Fotos ausgekramt -leider nicht in bester Qualität; aber man sieht den Unterschied der Versionen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Spiegel_a.jpg 
Hits:	88 
Größe:	113,9 KB 
ID:	233390 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Spiegel_n.jpg 
Hits:	88 
Größe:	90,4 KB 
ID:	233391

    Die alte Version ist ein gleichschenkliges Trapez, die neue ein Rechteck.
    Da die zugewonnene Fläche innen liegt, bringt das praktisch wenig.
    Man sieht halt von den eigenen Armen mehr...

    Menschen von kleiner Statur mit kurzen Armen kommen mit der originalen Ausstattung einigermaßen zurecht. Je größer, desto schlechter die Sicht nach hinten.
    Als ich selbst noch RS gefahren bin, habe ich mich auch mit dem Thema befasst. Alternative Spiegel mit dem gleichen Bohrbild gibt es nicht.
    Entweder man nimmt wie gezeigt ganz andere Spiegel und muss entsprechend neu bohren, oder man verwendet die auch schon gezeigten Distanzbuchsen. Die 3D-Druck-Experten könnten dazu sicher formschöne Hüllen kreieren...
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier