Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27
  1. #11
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    13.343

    AW: Licht brennt ohne Schlüssel und unabhängig von Schalterstellung

    Alex Du machst das!
    Des werd scho!
    Daumen drück
    Grüße
    Karl
    Real Gents dont need to speed.

  2. #12
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    618

    AW: Licht brennt ohne Schlüssel und unabhängig von Schalterstellung

    Scheinbar hat der Fern Schalter einen Fehler! Den werde ich jetzt mal öffnen
    Hallo Alex,

    lass es, der ist an Altersschwäche gestorben. Kauf dir, deiner Q zu liebe einen neuen, am besten ist dieser hier:

    https://www.kfm-motorraeder.de/cms/original-ersatzteile/bmw-motorrad-ersatzteile?itemid=61311243866

    Ich vermute es ist ein -original /6 von Hella-, der dir abgeraucht ist. Es gab auch keinen Kurzschluss sonder folgendes: Beim /6 Schalter ist der Kunstoff recht weich, und die Rückstellfeder für die Lichthupe etwas schwach. Nach einigen Jahren öffnet der Schalter nicht mehr richtig, es sind vielleicht nur noch 1/10mm Abstand zwischen den Kontakten. Da fliesst ein Kriechstrom, und in diesem Falle immer. Die Kontakte können hierbei sehr heiss werden, bis zur plastischen verformung des Kunstoff. Nun genügt ein kleiner Anstoss an die Q und die Kontakte schliessen sich.

    Der neue /7 Schalter hat auch, wie man sehen kann, die richtigen Ader Farben, kein roter Draht mehr

    gruss peter


    Geändert von R 110 ES Peter (13.05.2019 um 17:28 Uhr)
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  3. #13
    Avatar von cowman
    Registriert seit
    06.09.2010
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    423

    AW: Licht brennt ohne Schlüssel und unabhängig von Schalterstellung

    Zitat Zitat von R 110 ES Peter Beitrag anzeigen
    es sind vielleicht nur noch 1/10mm Abstand zwischen den Kontakten. Da fliesst ein Kriechstrom,
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass 6 oder 12 Volt in der Lage sind, einen Luftspalt von 0,1 mm zu überwinden. Da müsste schon mehr im argen liegen.
    Gruß,
    Reinhard

  4. #14
    Rolling Bones Avatar von Benno
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    5.150

    AW: Licht brennt ohne Schlüssel und unabhängig von Schalterstellung

    Zitat Zitat von cowman Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass 6 oder 12 Volt in der Lage sind, einen Luftspalt von 0,1 mm zu überwinden. Da müsste schon mehr im argen liegen.
    Na ja, ein bisschen Dreck oder Abbrand an den Kontakten könnte auch eine Rolle spielen.
    Grüße aus dem Münsterland
    Benno aus Dülmen

    Frohes G(r)asen

    Was für die Seele gut ist, kann der Leber nicht schaden.

  5. #15
    Avatar von ThomasD
    Registriert seit
    15.03.2015
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    157

    AW: Licht brennt ohne Schlüssel und unabhängig von Schalterstellung

    Hallo Alex,

    aus eigener, leidvoller Erfahrung mit einem qualmendem Kabel an Klemme 15 kann ich dir nur empfehlen, das Kabel über alle Anschlüsse (Kontaktplatte, etc.) zu verfolgen und zu prüfen. Durch die enorme Wärmeentwicklung war das Kabel, insbesondere an den Anschlüssen komplett verschmort. Ich habe ein neues Kabel in den Kabelbaum eingezogen und einen anderen (gebrauchten) Schalter besorgt.

    Gruß
    Thomas

  6. #16

    Registriert seit
    30.04.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    13

    AW: Licht brennt ohne Schlüssel und unabhängig von Schalterstellung

    Nochmals herzlichen Dank
    für die Erleuchtung in Sachen Schaltung,
    die Tipps und die Anteilnahme.

    Eine Schaltereinheit der /7 kommt nicht in Frage, da hätte ich ja plötzlich 2 Blinkerschalter....
    Oder müßte beide Einheiten wechseln.
    Das wäre mir dann soweit weg von Original, dass ich eher Zubehör Schalter nehmen würde...

    Den Fernlicht Schalter konnte ich richten. die Feder/Kugel Kombi hatte sich irgendwie gegenseitig ausgehebelt oder so.
    Beim Zerlegen kam es mir entgegen...

    Auf alle Fälle konnte ich durch Zerlegen, Reinigen und sehr mühsamen Zusammensetzen den Schalter reparieren...

    Jetzt werde ich wie empfohlen die Dauerplus Schalte entfernen...

    Euch allen immer gute Fahrt und frohes Schrauben (und umgekehrt)
    Alex

    PS: Selbstverständlich werde ich das Geheimnis wahren!!

  7. #17
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    5.566

    AW: Licht brennt ohne Schlüssel und unabhängig von Schalterstellung

    Zitat Zitat von Alex aus Baden Beitrag anzeigen
    ...

    Eine Schaltereinheit der /7 kommt nicht in Frage, da hätte ich ja plötzlich 2 Blinkerschalter....
    Oder müßte beide Einheiten wechseln.
    Das wäre mir dann soweit weg von Original, dass ich eher Zubehör Schalter nehmen würde...
    Er meint doch /7 erste Serie.
    Gruß RaineR

  8. #18
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    40.481

    AW: Licht brennt ohne Schlüssel und unabhängig von Schalterstellung

    Das ist typisches Beispiel für die Sinnhaftigkeit eines Batterietrennschalters!
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  9. #19
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    618

    AW: Licht brennt ohne Schlüssel und unabhängig von Schalterstellung

    Hallo,

    diesen Kombischalter meine ich. Blinker mit Daumen links und recht schieben. Man beachte den Zusatz unter der Teile Nummer. Qualitativ ein unterschied zum /6, wenn man genau hinguckt. Man sagte mir die Firma sei auch Zulieferer für Honda.

    gruss peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kombischalter Lenker links .jpg  
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  10. #20

    Registriert seit
    30.04.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    13

    AW: Licht brennt ohne Schlüssel und unabhängig von Schalterstellung

    Hallo Peter,

    vielen Dank für Dein Bild.

    Meine /6 hat den Blinkerschalter als senkrechten Kippschalter an der rechten Armatur ausgeführt.
    (Die Freude beim TÜV, wenn 23jährige Prüfer versuchen, die Armaturen zu bedienen, ist unbezahlbar. Insbesondere da nach 40 Jahren praktisch keine Beschriftung mehr existent ist)
    Meinen Schalter konnte ich reparieren, nun steht noch das umstecken von Klemme 15 an Kemme 30 an.
    Seit ich weiß, dass einfach jeder Lichthupen könnte, wenn ich nicht dabei bin, lässt mich kaum noch Schlafen

    Grüße,
    Alex

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier