Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 43 von 43
  1. #41
    Vorsicht garstige OranGSe Avatar von mfro
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Schtuagert
    Beiträge
    5.162

    AW: Reifenfreigaben gelten plötzlich nicht mehr

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Die Fahrzeughersteller haben wohl kein Interesse für alte Fahrzeuge noch Reifen zu testen.
    Von denen ist nicht viel zu erwarten, die möchten wohl lieber Neufahrzeuge verkaufen.

    Wer aber will heute noch Reifen mit der Technologie der 80er oder früher fahren?
    ... dass das sinnvoll ist (war) ist keine Frage - mir geht's eher darum, wie in einem sooo korrekten Land wie D ein Zettelchen vom Reifenhersteller den eigentlich erforderlichen §22 bzw. die EG Typgenehmigung ersetzen konnte.
    Gruß,
    Markus

    --- jetzt wollte ich mir gerade einen frisch gepressten Orangensaft zubereiten und hab' mir doch tatsächlich versehentlich ein Bier aufgemacht. Ich Schussel.

  2. #42
    Avatar von ffritzle
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    963

    AW: Reifenfreigaben gelten plötzlich nicht mehr

    Dieser Tage war ich bei einer Prüforganisation,
    um den BT45 120er für die 90S abnehmen zu lassen
    aus Furcht vor dem Erlöschen der BE.
    (Dauerte etwas, der Prüfer sehr entgegenkommend.)
    Auf die Frage, was mit den Unbedenklichkeits-
    bescheinigungen ist (110er) sagte er,
    die UB gälten generell nicht mehr.

    grüße
    ffritzle
    .

  3. #43
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    17.251

    AW: Reifenfreigaben gelten plötzlich nicht mehr

    Zitat Zitat von ffritzle Beitrag anzeigen
    Dieser Tage war ich bei einer Prüforganisation,
    um den BT45 120er für die 90S abnehmen zu lassen
    aus Furcht vor dem Erlöschen der BE.
    (Dauerte etwas, der Prüfer sehr entgegenkommend.)
    Auf die Frage, was mit den Unbedenklichkeits-
    bescheinigungen ist (110er) sagte er,
    die UB gälten generell nicht mehr.

    grüße
    ffritzle
    Das bezweifle ich zunächst einmal, abgesehen von geänderten Größen.

    Anbei mal die Reifenbindung von BMW die ja nur die RXXXR und R XXX GS Modelle betrifft (Seite 85-87).

    Reifenbindung BMW R -Modelle.pdf

    Alle anderen haben keine Reifenbindung.

    Sollten die UB nicht mehr gelten, kann ich ein ganz normale Eintragung vornehmen und mir Reifen eintragen lassen, die vom Reifenhersteller eventuell nicht freigegeben sind. Das muss dann der Prüfer prüfen

    Also z.B. Conti Classic Attack als Radialreifen auf die /6 Modelle.
    Geändert von Luggi (11.09.2019 um 12:19 Uhr)


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier