Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37
  1. #31
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    922

    AW: Vergaser und Zündeinstellung /7

    Zitat Zitat von Roland Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wenn die Langlöcher nicht ausreichen, ist häufig der '"Sitz" des Fliehkraftreglers auf der Nockenwelle etwas ausgeschlagen, so dass er an mehreren Positionen fixiert werden kann. Vielleicht kannst du mal den Fliehkraftregeler versuchsweise in einer anderen Position festschrauben - und kontrollieren, dass er fest sitzt und sich nicht verdrehen kann.

    Roland

    ps. Ich persönlich halte die Kontaktzündung für sehr zuverlässig...
    ... Danke Roland, deinen Tip hatte ich in einigen anderen Freds schon gelesen, und auch beherzigt. Da war tatsächlich ein wenig Spiel, waren am weitesten Punkt der Fliehkraftverstellung ca. 1-1,5mm.
    Viele Grüße Oliver

  2. #32
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    922

    AW: [Problem gelöst ]Vergaser und Zündeinstellung /7

    Da ich auch keine offenen Fragen mag, hier der Abschlussbericht.
    Die Ursache war der verstellte Unterbrecherkontakt, mit den ausgeleierten Schrauben. Dadurch lief die Q nur noch bescheiden, und das rumspielen an den Vergasern hat es nur schlimmer gemacht.
    Also den Unterbrecherkontakt instandzusetzen und etwas Feintuning am Anlaufnocken ( etwas mit der Feile geglättet) hat es letztendlich gebracht.
    Abstand und Zeitpunkt eingestellt. Vergasergrundeinstellung hergestellt, synchronisieren und die Q läuft wieder sauber.
    Nur mit den Leerlaufgemischschrauben stehe ich noch auf Kriegsfuß, in welche Richtung muss ich wann an welcher Siete rumdrehen?
    Aber da stelle ich mal einen gesonderen Fred rein.

    Danke an alle, welche mir geholfen haben!
    Viele Grüße Oliver

  3. #33
    Avatar von OXY
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    1.967

    AW: [Problem gelöst ]Vergaser und Zündeinstellung /7

    Na dann herzlichen Glückwunsch.

    Zu den Vergasern: Aus der Grundeinstellung heraus auf beiden Seiten die Gemischschraube rausdrehen bis zu der Stellung in der die Drehzahl am höchsten ist. Dann Leerlauf immer um die gleiche Gradzahl unterstellen, bis zur gewünschten LL-Drehzahl. Züge synchronisieren, damit sie gleich anziehen!

    Etwas detaillierter findest du das in der Datenbank.
    Schöne Grüße

    Stephan

  4. #34
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.674

    AW: [Problem gelöst ]Vergaser und Zündeinstellung /7

    Das lobe ich mir: Die Problemfrage wird aufgelöst und man bleibt nicht unwissend.

    Glückwunsch und weiterhin gute Fahrt!
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  5. #35
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    17.509

    AW: [Problem gelöst ]Vergaser und Zündeinstellung /7

    Zitat Zitat von R100rsfahrer Beitrag anzeigen
    [...]
    Nur mit den Leerlaufgemischschrauben stehe ich noch auf Kriegsfuß, in welche Richtung muss ich wann an welcher Siete rumdrehen?
    Aber da stelle ich mal einen gesonderen Fred rein.

    Danke an alle, welche mir geholfen haben!
    Ventile, Zündung und Vergaser einstellen

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  6. #36
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    922

    AW: [Problem gelöst ]Vergaser und Zündeinstellung /7

    Jep, Danke Hans! Bin gerade dabei es auswendig zu lernen.
    Schönen Abend noch.
    Viele Grüße Oliver

  7. #37
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    17.509

    AW: [Problem gelöst ]Vergaser und Zündeinstellung /7

    Zitat Zitat von R100rsfahrer Beitrag anzeigen
    Jep, Danke Hans! Bin gerade dabei es auswendig zu lernen.
    Schönen Abend noch.
    Auswendig lernen ist nicht nötig, anwenden reicht ...

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier