Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Avatar von gespannler
    Registriert seit
    14.03.2016
    Ort
    Südhessen/Odenwald
    Beiträge
    115

    Eicon07 Chiptuning Fahrwerk??

    Meine gebrauchte Verkleidungsstrebe der RT ist eingetroffen. Aber Moment, da kleben zwei merkwürdige Streifen links und rechts darauf. Gab es nicht, ich glaube Anfang der Neunziger, mal so einen Schamanenzauber, aufgeklebte "Chip"-Streifen auf dem Fahrwerk, um das Fahrverhalten zu verbessern? Oder irre ich mich? Ich werde doch nicht so ein verhextes Teil erwischt haben? Getunte Verkleidungsstrebe.....
    Keine Sorge, Streifen sind schon runter, Teil ist lackiert.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_2707.jpg   IMG_2705.jpg   IMG_2706.jpg  
    Lieber ein Rad zuviel, als zwei zuwenig

  2. #2

    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Hess.Oldendorf
    Beiträge
    956

    AW: Chiptuning Fahrwerk??

    Jetzt hast du aber was getan nun ist auch die esoterische Stabilität der strebe dahin sie wird dir garantiert in einer Vollmond Nacht brechen da solltest du unbedingt was gegen tun .
    Wende dich an die Hexe deines Vertrauens

  3. #3
    Avatar von JoergMK
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    2.002

    AW: Chiptuning Fahrwerk??

    Da ist sie die Marktlücke Chakrareinigung für Fahrzeuge aller Art !

  4. #4
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    3.289

    AW: Chiptuning Fahrwerk??

    Die Streifen kannst du ja in der "Biete" Ecke einstellen....
    Viele Grüße - Hans

  5. #5
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.205

    AW: Chiptuning Fahrwerk??

    Schade, aber von nun an fährt Dein Krad nur noch Rückwärts.


    Aber es stimmt, der Vorbesitzer dieser Teile war überzeugt von den "Chips".

    Ich muss mal Suchen, ich finde vermutlich Unterlagen darüber.

    http://www.borderlands.de/net_pdf/NET0117S36-39.pdf

    http://www.ioz.de/
    Geändert von Elefantentreiber (19.05.2019 um 19:24 Uhr) Grund: Link eingefügt
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  6. #6
    Avatar von VV 01
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.568

    AW: Chiptuning Fahrwerk??


    Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit weil er sich ausbreitet und Anklang findet.
    (Mahatma Ghandi)

    http://forum.2-ventiler.de/vbgallery...alerien/VV+01/

  7. #7
    Avatar von AM52
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    OB - Mitten im Ruhrgebiet
    Beiträge
    131

    AW: Chiptuning Fahrwerk??

    Hallo zusammen, im Winter könnte ich solche Threads ja noch verstehen (Langeweile, Winterdepression?), aber im Sommer?
    Fahren hilft!
    Warzen besprechen funktioniert übrigens auch nicht

    Gruss Axel
    Erkenntnisse:
    1. Eine Zunahme der Bevölkerung ist nicht zwingend mit einer Zunahme der Intelligenz verbunden!
    2. Der moderne Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung - Alter!

    R 100 RS aus 08/1992
    R 1200 GS LC aus 06/2014

  8. #8
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    470

    AW: Chiptuning Fahrwerk??

    ...ich bin sprachlos

    Gruß, Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  9. #9
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    4.014

    AW: Chiptuning Fahrwerk??

    Gestern habe ich, weil mein Spatzl unbedingt darauf bestand, ein Wasserbelebungsgerät von Grander in der Küche unter die Spüle installiert ...

    Zuvor hatte ich dem Hersteller folgende E-Mail geschrieben:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Neugierde hat mich auf Ihre WWW-Site verschlagen. Ich verstehe jedoch überhaupt nicht, was Sie da anbieten, zumal Ihre Geräte außer den Anschlüssen zur wassertechnischen Installation keine weiteren Anschlüsse zu besitzen scheinen, insbesondere keinen elektrischen. Möchten Sie mir bitte den Gefallen tun und mir in klaren Worten, die selbst ein Akademiker versteht, erläutern, was dem Leitungswasser zugeführt oder entnommen wird und wie genau das geschieht? Und was bitte verstehen Sie unter Naturenergie?

    Zudem würde ich gerne Ihr kleinstes Gerät testen, also das zum Gebrauch an einer einzelnen Zapfstelle. Aber nur unter einer Bedingung: Ihre Produkte unterliegen sicher strengsten Qualitätskontrollen, nicht? Also gehe ich davon aus, dass Ihr Haus ein eigenes Labor besitzt, oder Ihnen ein solches zur Verfügung steht, um die Wirkung Ihrer Produkte zumindest stichprobenweise zu überprüfen (lebensmittelrechtlich wünschenswert, vielleicht sogar erforderlich, wäre die Prüfung jedes einzelnen Geräts, das Ihr Haus verlässt!) und um Fertigungsfehler sicher ausschließen zu können. Daher würde ich solch ein Gerät in der Küche einbauen oder einbauen lassen und in Betrieb nehmen. Anschließend sende ich Ihnen zehn Wasserproben zur Analyse zu. Mindestens eine davon ist unbehandeltes Leitungswasser, und mindestens eine davon ist durch Ihr Gerät beeinflusst. Die genaue Zahl weiß nur ich, ich werde sie Ihnen vorerst auch nicht mitteilen. Sie analysieren die zehn Proben nach Erhalt. Nur wenn Ihre Analyse alle zehn Wasserproben sicher identifiziert, behalte ich das Gerät und bezahle es. Ansonsten (wenn also auch nur eine einzige Probe falsch identifiziert wurde) erhalten Sie es postwendend zurück.

    Um eventuelle Täuschungsversuche auszuschließen, werde ich eine separate (elfte) Probe des behandelten Wassers und eine weitere (zwölfte) unseres Leitungswassers auf meine Kosten in einem von mir bestimmten Labor analysieren lassen.

    Sind Sie damit einverstanden? Nochmals deutlich: Dies ist vorerst keine Bestellung, erst warte ich Ihre Antworten ab!

    Mit freundlichen Grüßen

    Bin gespannt auf die Antwort und halte Euch gerne auf dem Laufenden, falls Interesse besteht .

    Beste Grüße, Uwe
    Geändert von Vix_Noelopan (20.05.2019 um 12:12 Uhr)
    Was heute pressiert, ist morgen auch noch eilig!

  10. #10
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    10.115

    AW: Chiptuning Fahrwerk??

    Zitat Zitat von Vix_Noelopan Beitrag anzeigen
    Gestern habe ich, weil mein Spatzl unbedingt darauf bestand, ein Wasserbelebungsgerät von Grander in der Küche unter die Spüle installiert ...

    Beste Grüße, Uwe
    Solange es Wasser nicht in Wein verwandelt käme mir das nicht ins Haus.
    Gruß
    Fritz



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier