Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. #1
    Avatar von Schramm
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Weikersheim
    Beiträge
    459

    Hinterreifen GS Empfehlung

    Hallo zusammen,

    z.Zt. fahr ich den Dunlop trailsmart in 138/80 - 17 TL 65 H und war damit eigentlich zufrieden. Da das Bessere aber des Guten Feind ist, frage ich hier mal nach, was „man“ derzeit kauft. Einsatz nur solo, nur Landstraße, Fahrweise zügig, kein Gepäck,Fahrergewicht netto ca. 75 kg, kein Gelände, höchstens mal Schotter.

    Mit herzlichem Dank für Eure Empfehlungen und Grüßen aus dem Taubertal

    Ecke

    Nachtrag: Ich fahr nicht auf nassen Straßen, also nur Schönwetter!
    Geändert von Schramm (22.05.2019 um 11:03 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.765

    AW: Hintertreffen GS Empfehlung

    Ich denke, Du meinst Hinterreifen - ja.

    Wenn Du mit dem Hinterreifen nicht ins Hintertreffen geraten möchtest, zieh' einen Satz Conti TKC70 auf. Der kann auf der Straße alles und hält ziemlich lange. Normaler Schotter geht auch, Hardcoreschotter eher nicht.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  3. #3
    Avatar von Schramm
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Weikersheim
    Beiträge
    459

    AW: Hinterreifen GS Empfehlung

    Hallo Frank,

    diese schxxxxx Rechtschreibkorrektur - wenn man nicht Alles nochmal liest! Ich hab’s jetzt korrigiert, will ja wirklich nicht ins Hintertreffen geraten,

    Gruß aus dem Taubertal

    Ecke

  4. #4
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.987

    AW: Hinterreifen GS Empfehlung

    Eigentlich, also was das Fahren angeht, bin ich ja mit dem Conti CTA2 sehr zufrieden.

    Was die Verarbeitung angeht, muss man anscheinend sehr darauf achten, wo das Ding produziert wurde...
    Geändert von BlueThunder (22.05.2019 um 11:47 Uhr)
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  5. #5
    Avatar von BMW-Max
    Registriert seit
    11.03.2007
    Ort
    Baar - Ebenhausen
    Beiträge
    544

    AW: Hinterreifen GS Empfehlung

    Hallo,

    meine Empfehlung wäre der neue Conti Trail Attack 3, obwohl ich den

    bisher noch nicht gefahren bin.

    Wenn der auch nur annähernd so gut ist wie der Road Attack 3 ( fast

    gleiches Profilbild und wahrscheinlich auch gleiche Gummimischung ) auf

    meiner RT, dürfte es schwer sein, etwas besseres zu finden.

    Gibt es hinten in radial und diagonal.

    Gruß aus Bayern

    Max

    P.S.: hier kannst du nachlesen:
    https://www.continental-reifen.de/motorrad/tires/motorcycle-tires/off-road-enduro/contitrailattackP.S.: hier kannst du nachlesen :
    Geändert von BMW-Max (22.05.2019 um 14:37 Uhr)

  6. #6

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    979

    AW: Hinterreifen GS Empfehlung

    Avon Trialrider V & H: ich bin sehr zufrieden!

    Andreas

  7. #7
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    13.760

    AW: Hinterreifen GS Empfehlung

    Hi,
    m. E. Conti TKC 70
    Obwohl, der Heidenauer hat mich auch begeistert
    Viel Erfolg und schöne Kilometer
    Grüße
    Karl
    Real Gents dont need to speed.

  8. #8

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.765

    AW: Hinterreifen GS Empfehlung

    Zitat Zitat von BMW-Max Beitrag anzeigen
    ....Gibt es hinten in radial und diagonal.
    Radial hat den Nachteil, dass man eine Freigabe braucht, welche wiederum eine bestimmte Paarung von Marke und Profil vorschreibt. Brauch ich nicht mehr, seit ich bei Michelin damit mal etwas aufgelaufen bin.

    Der TKC70 schafft aber auch als Diagonalreifen Laufleistungen, die früher nur von Radialen erreicht wurden. Keine Ahnung, ob das beim TA auch so ist.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  9. #9
    Verschleißästhet Avatar von Luse
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.706

    AW: Hinterreifen GS Empfehlung

    Zitat Zitat von Schramm Beitrag anzeigen
    .... Einsatz nur solo, nur Landstraße, Fahrweise zügig, kein Gepäck,Fahrergewicht netto ca. 75 kg, kein Gelände, höchstens mal Schotter.
    ...Ich fahr nicht auf nassen Straßen, also nur Schönwetter!

    Mit dem Profil kannst du fast nach der Optik kaufen.
    Oder nach der Akustik; Enduroprofile sind natürlich lauter.

    Ich bin vor Jahren mal irgendeinen Conti Trail Attac gefahren, der hat lange gehalten und war gut.
    Der TKC 70 ist auch gut, der ist auch nicht so kippelig, wie ich immer dachte, seit ich das Lenkkopflager erneuert habe.

    Michelin Pilot Activ auch gut und lange haltbar.

    Wieviel fährst du denn im Jahr?
    Geändert von Luse (22.05.2019 um 17:39 Uhr)
    Mahlzeit
    Thomas

    Das Leben ist zu wichtig, um es ernst zu nehmen.
    Nichts ist so wichtig, daß man es ernstnehmen muß.

  10. #10
    Avatar von Q-Michel
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.392

    AW: Hinterreifen GS Empfehlung

    Hallo

    CRA2 und CTA2 habe ich beide gefahren. Ich denke Sie sind vom Aufbau und Gummimischung identisch und unterscheiden sich m.M. nur in der Profilierung. Der CTA hat mehr und hat bei mir länger gehalten. Dies aber nur als R-Reifen. Der D war viel früher am Ende.
    TKC 70 wird überwiegend gelobt (habe ich nur zur Probe gefahen) Hält offensichtlich mehr als lange.

    Für mich ist Conti z.Z. die Nr. 1 und findet sich auf allen meinen Mopeds.

    Gruß Michel
    Geändert von Q-Michel (22.05.2019 um 18:22 Uhr)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier