Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
  1. #1
    Avatar von marcanton
    Registriert seit
    19.01.2010
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    54

    R80 G/S 1981 Zulassung

    Hallo zusammen,

    ich habe hier eine R80 G/S mit einer Erstzulassung von September 1982, an der ich interessiert bin.
    Was mich wundert ist, die Maschine wurde von BMW im Januar 1981 an den Händler ausgeliefert und im September 1982 das erste Mal zugelassen.
    Verkauften sich die G/S Motorräder damals so schlecht ?

    VG Marcus
    viele Grüße aus Königswinter

    Marcus

  2. #2
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    4.973

    AW: R80 G/S 1981 Zulassung

    Moin,

    wenn 100er da herum standen, könnte eine 80er schon mal zum Ausstellungsstück gereift sein.

    Gruß
    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!

  3. #3
    Avatar von Onno
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    205

    AW: R80 G/S 1981 Zulassung

    Meine (6252900) steht mit März 81 in der Liste und am 31.3.81 das erste Mal zugelassen.
    Das ging dann doch recht flott!
    due cilindri e basta!

  4. #4
    Avatar von rote-emma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    2.511

    AW: R80 G/S 1981 Zulassung

    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Moin,

    wenn 100er da herum standen, könnte eine 80er schon mal zum Ausstellungsstück gereift sein.

    Gruß
    Willy
    Moin Willy

    damals gabs noch keine "100er", von der G/S noch nie ab Werk

    Gruß Holger

    P.S. und die G/S war damals das beste von BMW gebaute Strassenmotorrad
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

  5. #5
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    2.897

    AW: R80 G/S 1981 Zulassung

    Hallo Markus

    jeder Händler braucht ja auch was zum Zeigen wenn er verkaufen will!
    Wenn er 20 Stück bestellt und in zwei Monaten bis Ende März 20 verkauft, ist das nicht sonderlich intelligent.
    Der Hinweis vom Willy gilt eher für meine G/S, eine der Letzten.Die stand ein Jahr neben den Paras und niemand wollte die noch haben.....nur Ich!!!
    Fand ich gut........weil es sich dann im Preis bemerkbar gemacht hat
    Gebraucht ist es heute preislich umgekehrt!

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  6. #6
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    4.973

    AW: R80 G/S 1981 Zulassung

    Zitat Zitat von rote-emma Beitrag anzeigen
    Moin Willy

    damals gabs noch keine "100er", von der G/S noch nie ab Werk

    Gruß Holger

    P.S. und die G/S war damals das beste von BMW gebaute Strassenmotorrad

    Da, meiner Meinung nach, 95% aller GS oder auch G/S auf der Straße gefahren werden, waren die damals erhältlichen 100er durchaus eine Alternative. Und 10, 15 oder 20PS mehr hatten schon immer einen gewissen Anreiz.

    Gruß
    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!

  7. #7
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    2.897

    AW: R80 G/S 1981 Zulassung

    Hallo Willy,

    das waren aber keine Enduros!
    Es war in den Achtzigern im Trend ne Enduro zu haben. Alle Hersteller haben deswegen Enduros gebaut, von Guzzi über Morini bis hin zu den großen Herstellern und die haben sich auch verkauft. Dazu die Paris Dakar Siege von BMW !
    Nur wenige junge Käufer wollten damals ne langweilige Mono haben, wenn man als "wilder" Hobby-Rahier für weniger Geld ne G/S mit Paris-Dakar-Flair bekommen konnte.

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  8. #8
    Avatar von rote-emma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    2.511

    AW: R80 G/S 1981 Zulassung

    rischdisch,

    und dann gilt immernoch

    "Gewicht und Fahrwerk machen manche PSe wett"

    Gruss Holger

    P.S. aber das ist ja schon soooo lange her
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

  9. #9
    Avatar von marcanton
    Registriert seit
    19.01.2010
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    54

    AW: R80 G/S 1981 Zulassung

    Hallo,

    vielen Dank für eure Ideen. Habe mir die G/S heute mal genauer angesehen. Irgendwie ist da was nicht stimmig. Wo ist denn bei der BMW die Rahmennummer eingeschlagen ? Das Luftfiltergehäuse ist doch nich G/S ? Ist halt viel gebastelt worden, ist schon klar...mir ist nur wichtig ob es eine auf G/S umgebaute Kiste ist. Der originale Brief ist weg, wurde 1994 eine neue Betriebserlaubnis erteilt mit Umschlüsselung von 0900 auf 2502. Was könnte das bedeuten ? Laut KBA nichts dramatisches, nur eine neue Schlüsselnummer für Motorräder.
    Also wer eine ganz frühe ( Januar ) G/S von 1981 hat, kann mir doch bitte mal mitteilen, wie sich das mit der FIN verhält.
    Was ist denn mit der Motornummer, gibt es da eine Zuordnung ?

    Vielen Dank.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20190608_102249.jpg   20190608_102501.jpg  
    viele Grüße aus Königswinter

    Marcus

  10. #10
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    2.897

    AW: R80 G/S 1981 Zulassung

    Hallo Markus,

    Die Rahmennummer findest du rechts an der unteren Rahmenschleife knapp hinter dem Zylinder.
    Der Rahmen ist wohl G/S, genau wie der Heckrahmen, der Tank, die Gabel, die Instrumente und die Räder inkl. Kardan und Endantrieb.
    Also alles okay.
    Nicht G/S ist der Auspuff und der Luftfilter, das Federbein ist von WP, (ist gut so!). Die Ventildeckel sind getauscht und der Tankverschluss ist Zubehör.
    Der Stabi vorne fehlt, war damals ein Extra., braucht man aber dringend.
    Das ist ganz bestimmt eine original verranzte G/S, dazu brauch ich keine FIN um das zu sehen!!!

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier