Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Avatar von swiss_custom_cafe
    Registriert seit
    21.03.2019
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    69

    Fussbremshebel tauschen

    Guten Abend miteinander

    Ich möchte zwecks neuer Auspuffanlage meinen jetzigen Fussbremshebel (1979, R100):

    https://www.ebay.de/itm/BMW-R100-R90...-/192178235927

    auf diesen umbauen:

    https://www.ebay.de/itm/BMW-R100-R80...-/192353016043

    Hat das schon jemand gemacht?

    Es geht darum, dass der Fussbremshebel weiter oben sein muss, da die Auspuffanlage entsprechend im Weg ist und es optisch nicht gut aussieht.

    Ist das dieselbe Buchse?

    LG

  2. #2

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    522

    AW: Fussbremshebel tauschen

    Zitat Zitat von swiss_custom_cafe Beitrag anzeigen
    Ist das dieselbe Buchse?LG
    Nein. Der Monolever-Rahmen hat eine andere Bremshebelaufnahme als der /7-Rahmen, das ist nicht Plug-and-Play.

  3. #3
    Avatar von swiss_custom_cafe
    Registriert seit
    21.03.2019
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    69

    AW: Fussbremshebel tauschen

    Moin zusammen

    Ich hab mittlerweile den Monoleber-Hebel am Motorrad aber leider nicht so weit überlegt, dass er ja am Auspuff in den Weg (bzw. umgekehrt) kommen kann.

    Ich brauche einen Hebel, der wie einen Bogen nach oben macht ganz am Schluss. Wie sieht es aus mit dem GS-Hebel?

    Hat einer eine Idee, einen Vorschlag, jemand schonmal Aluguss geschweisst?

    Danke für eure Inputs.

  4. #4

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    522

    AW: Fussbremshebel tauschen

    Zitat Zitat von swiss_custom_cafe Beitrag anzeigen
    Wie sieht es aus mit dem GS-Hebel?
    Wieder alles anders. Wenn du den /7-Hebel nicht verwenden willst, wirst du die Ecke neu erfinden müssen.

    Zitat Zitat von swiss_custom_cafe Beitrag anzeigen
    ... jemand schonmal Aluguss geschweisst?
    Die 2V-Alu-Fußbremshebel sind Schmiedeteile, kein Guß.

  5. #5
    Avatar von swiss_custom_cafe
    Registriert seit
    21.03.2019
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    69

    AW: Fussbremshebel tauschen

    Zitat Zitat von hansen_reloaded Beitrag anzeigen
    Wieder alles anders. Wenn du den /7-Hebel nicht verwenden willst, wirst du die Ecke neu erfinden müssen.

    Die 2V-Alu-Fußbremshebel sind Schmiedeteile, kein Guß.
    ... Gut, dann sollte ein guter Alu-Schweisser damit keine Probleme haben.

    Merci!

  6. #6

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.232

    AW: Fussbremshebel tauschen

    Zitat Zitat von swiss_custom_cafe Beitrag anzeigen
    Moin zusammen

    Ich hab mittlerweile den Monoleber-Hebel am Motorrad aber leider nicht so weit überlegt, dass er ja am Auspuff in den Weg (bzw. umgekehrt) kommen kann.

    Ich brauche einen Hebel, der wie einen Bogen nach oben macht ganz am Schluss. Wie sieht es aus mit dem GS-Hebel?

    Hat einer eine Idee, einen Vorschlag, jemand schonmal Aluguss geschweisst?

    Danke für eure Inputs.
    Ich kann Dich beruhigen. Das ist ein Aluschmiedeteil. Sowas lässt sich mit entsprechender Ausrüstung und Kenntnissen gut schweissen.
    Gruß
    Wed

  7. #7
    Avatar von swiss_custom_cafe
    Registriert seit
    21.03.2019
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    69

    AW: Fussbremshebel tauschen

    Hey Wed

    Perfekt.

    Dann schneide ich den Hebel zuerst parallel ab - auf der einen Seite dann im Winkel wie ich das wünsche und mache ihn dann mit etwas Flüssigmetall wieder zusammen (nur innig, nicht dort wo geschweisst wird).

    So hat es dann der Metallbauer etwas leichter.

    LG Mike

  8. #8

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    522

    AW: Fussbremshebel tauschen

    Zitat Zitat von swiss_custom_cafe Beitrag anzeigen
    So hat es dann der Metallbauer etwas leichter.
    Ganz im Gegenteil, du vermasselst ihm gründlichst den Job. Wenn du ihm wirklich helfen willst, bau eine Lehre, in der die Einzelteile so liegen, wie sie hinterher zusammen sollen, und die die Schweißstellen frei läßt.
    Geändert von hansen_reloaded (08.07.2019 um 14:44 Uhr)

  9. #9
    Avatar von swiss_custom_cafe
    Registriert seit
    21.03.2019
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    69

    AW: Fussbremshebel tauschen

    Was spricht gegen einen Punkt Flüssigmetall, der die beiden Hebelstücke wieder verbindet? Das Flüssigmetall ist ja nicht dort, wo nachher geschweisst wird...

  10. #10

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    522

    AW: Fussbremshebel tauschen

    Zitat Zitat von swiss_custom_cafe Beitrag anzeigen
    Was spricht gegen einen Punkt Flüssigmetall, der die beiden Hebelstücke wieder verbindet? Das Flüssigmetall ist ja nicht dort, wo nachher geschweisst wird...
    Schick mal deine bevorzugte Suchmaschine mit den Suchbegriffen "Vorbereitung Alu Schweißen" auf die Jagd, wenn dann noch was unklar sein sollte, sprich mit demjenigen, der dir den Hebel umschweißen soll.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier