Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von daishi
    Registriert seit
    19.06.2018
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    41

    Alternative zu (Hand-) Bremslichtschalter /5

    Hallo!
    Mir ist der (Hand-)Bremslichtschalter meiner 60/5 zerbrochen - daher bin ich auf der Suche nach Ersatz und bekomme bei den aufgeworfenen Preisen fast einen Herzinfarkt

    Weiß jemand ob es eine kostengünstigere Alternative für den Bremslichtschalter (61311351662) einer /5 gibt?

    Schöne Grüße!
    Simon

  2. #2
    Avatar von bertiboxer
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    61191 OR
    Beiträge
    255

    Eicon04 AW: Alternative zu (Hand-) Bremslichtschalter /5

    Hallo
    Unabhängig von der Sicherheitseite ist das Bremslicht für die Vorderradbremse erst mit EZ 01.01.1988 Pflicht geworden.
    Lt.ADAC Oldtimer Themen
    Gruß
    Hubert

  3. #3

    AW: Alternative zu (Hand-) Bremslichtschalter /5

    Wenn Du in das Gewindestück vom kaputten Schalter ein M6 Gewinde reinzaubern kannst, dann passt in diesen "Adapter" so manches
    aus DDR- oder China-Produktion und Du bist in der 5€ Region....
    Grüße
    Franz
    ......und ein paar Enten hab ich auch noch.... Boxersüchtig?

  4. #4

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    4.175

    AW: Alternative zu (Hand-) Bremslichtschalter /5

    Passt da nicht einer von den Japanern rein?


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  5. #5
    Avatar von daishi
    Registriert seit
    19.06.2018
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    41

    AW: Alternative zu (Hand-) Bremslichtschalter /5

    Moin und danke für eure Antworten!

    Zitat Zitat von bertiboxer Beitrag anzeigen
    Hallo
    Unabhängig von der Sicherheitseite ist das Bremslicht für die Vorderradbremse erst mit EZ 01.01.1988 Pflicht geworden.
    Lt.ADAC Oldtimer Themen
    Gruß
    Hubert
    Danke, das hatte ich schon mal bei meiner Suche nach einem Schalter-Tipp gelesen. Ist aber für mich nicht wirklich eine Lösung weil mir die Sicherheitsseite dann doch zu wichtig ist

    Zitat Zitat von Vehikelfranz Beitrag anzeigen
    Wenn Du in das Gewindestück vom kaputten Schalter ein M6 Gewinde reinzaubern kannst, dann passt in diesen "Adapter" so manches aus DDR- oder China-Produktion und Du bist in der 5€ Region....
    Grüße
    Franz
    Reduzier-Gewinderohr von M8 auf M6 in das Griffstück zu kriegen sollte machbar sein, allerdings...

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Passt da nicht einer von den Japanern rein?

    Stephan
    ... scheine ich zu jung, bzw. zu unerfahren zu sein um mit euren Tipps etwas konkretes anfangen zu können Könnt ihr das vielleicht ein bisschen weiter ausführen? Wonach muss ich suchen? Denn, wenn ich nach Bremslichtschalter für meine Q suche, bekomme ich nur Treffer für den besagten Preisknaller, bzw. alles andere von dem ich nicht weiß ob es seinen Zweck erfüllt.

    Schöne Grüße!
    Simon

  6. #6

    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    593

    AW: Alternative zu (Hand-) Bremslichtschalter /5

    Die Preise für die Originalschalter schwanken zwischen 35 und 70 Euro. Schau mal bei ebay - ich meine gesehen zu haben, dass Jeckel derzeit der Preiswerteste ist.

    Bernd
    Geändert von berndr253 (14.06.2019 um 08:48 Uhr)

  7. #7

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    4.175

    AW: Alternative zu (Hand-) Bremslichtschalter /5

    Der Bremslichtschalter ist doch so'n rundes Röhrchen. Eine Seite ein weißlicher Schalter, an der anderen Seite die Kabel . . .

    Vielleicht mal persönlich bei den Janpanern vorbeischauen. Für die jüngeren Kollegen, Japaner -> Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki. . .


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  8. #8

    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    593

    AW: Alternative zu (Hand-) Bremslichtschalter /5

    Hier muss man aber auch noch schauen, dass der Schalter richtig schaltet - es gibt Öffner und Schliesser. der BMW-Schalter müsste ein Schliesser sein - beim Ziehen des Bremshebels wird der Kontakt geschlossen (müsste ich nachprüfen)

    Vielleicht so etwas: https://www.motorradteile-zubehoer.d...icht_0001-0002

    Bernd
    Geändert von berndr253 (14.06.2019 um 12:17 Uhr)

  9. #9

    AW: Alternative zu (Hand-) Bremslichtschalter /5

    Schalter mit M8x1 waren bei älteren Ducati drin soweit ich mich
    erinnere, auch als Leerlaufschalter (öffner oder schliesser????)

    Aber wie wärs damit:

    https://www.ebay.de/itm/1-Stuck-Redu...UAAOSwL9hc3w79

    dann passt der MZ-Schalter

    Franz
    ......und ein paar Enten hab ich auch noch.... Boxersüchtig?

  10. #10
    Avatar von daishi
    Registriert seit
    19.06.2018
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    41

    AW: Alternative zu (Hand-) Bremslichtschalter /5

    Dank euch. Jetzt bin ich schlauer MZ ist die DDR - Yamaha, Kawasaki und Co. sind die Japaner. Darauf wäre ich jetzt auch nicht gekommen.

    Gut. Also M6 mit Reduzierrohr und Schließer-Kontakt. Ich mach mich auf die Suche und schreib hier rein was ich gefunden habe. Falls mal einer das gleiche Problem hat wie ich.

    Danke!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier