Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.041

    Kleinst-Serie LED Rücklichteinsatz

    Nabend,

    ich hätte da gerne mal ein Problem.

    An den Zündapp KS601 Gelände Gespannen ist das Rücklicht vom Trecker.

    Irgend so ein Hella Teil.

    Darin werkelt in der Regel eine 5 Watt Sofite.

    Ich würde das aber gerne, für den heutigen Verkehr, nicht nur leuchten lassen, sondern auch mit einem helleren Bremslicht versehen.

    Da ich ein völliger Versager bei elektrischem Strom bin, suche ich mal nach Lösungen die ich evtl. auch umsetzen kann.

    Das ganze ist nichts für einen gewerblichen Anbieter, es sei denn die Trecker-Fraktion steigt mit ins Boot.

    Die Leuchte ist grandiose 28x80mm groß, das Lichtfenster unglaubliche 15x60mm.

    Angedachte Stückzahl : unter 10 ( so viele von diesen Gespannen gibt es nicht)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20190617_175554.jpg   IMG_20190617_175551.jpg   IMG_20190617_181019.jpg  
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  2. #2
    Avatar von beem
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Riegelsberg
    Beiträge
    1.331

    AW: Kleinst-Serie LED Rücklichteinsatz

    Gib mal LED Traktor Licht ein, dann auf Rücklicht gehn. In schmal gibt es die Dinger auch.
    Oder unser LED Rückleuchten Erfinder Jörg kann euch etwas bauen.
    Gruß Bernd.
    100% BMW. . .

  3. #3
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.906

    AW: Kleinst-Serie LED Rücklichteinsatz

    Bin auch kein Elektrischer, aber die sollen schon doppelt so hell sein.
    Musst du gegen Verdrehung sichern und sind nicht legal im Straßenverkehr.
    Dürfte dir aber hier wohl egal sein.
    https://www.ebay.de/itm/5x-LED-Canbu...ba7HC5tGzlJ2JA

    Gruß, Axel

  4. #4
    Avatar von ThomasD
    Registriert seit
    15.03.2015
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    177

    AW: Kleinst-Serie LED Rücklichteinsatz

    Hallo Patrick,

    ich habe aber an der Honda meines Sohns auch ein Treckerlicht verbaut, mit einer 6V-LED-Sofitte ist das Bremslicht schon ziemlich hell, das gleiche habe ich in den Hella Ochsenaugen drin. Ist zwar 18W mit großer Sofitte, sollte sich aber auch in 5W finden lassen. Die 18W sind diese hier:
    https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?m...2F143185317091



    Grüße
    Thomas

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	927D38C8-AF66-4BB1-8243-B92EC8C8529F.jpg 
Hits:	56 
Größe:	232,4 KB 
ID:	234752Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	C5E109FD-3F6C-483C-8653-D1C3CECDB6AF.jpg 
Hits:	59 
Größe:	271,6 KB 
ID:	234753

  5. #5
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.906

    AW: Kleinst-Serie LED Rücklichteinsatz

    Viel besser, die kann ich selbst gebrauchen.
    Ebenfalls für die Ochsenaugen.
    Hab sowas bisher nicht gefunden.
    Gruß, Axel

  6. #6
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.041

    AW: Kleinst-Serie LED Rücklichteinsatz

    Hallo Thomas,

    das Problem ist, es geht nur eine Sofite rein.

    Es muss also eine andere Lösung her.


    @Bernd, ich bin mir Sicher das Jörg das "Problem" lösen könnte,
    ich bin mir nur nicht sicher ob es den Aufwand lohnt, bzw. es nicht zu teuer werden wird, wie gesagt Klein-Serie.

    Achja, und es geht um 12 Volt


    Zitat Zitat von ThomasD Beitrag anzeigen
    Hallo Patrick,

    ich habe aber an der Honda meines Sohns auch ein Treckerlicht verbaut, mit einer 6V-LED-Sofitte ist das Bremslicht schon ziemlich hell, das gleiche habe ich in den Hella Ochsenaugen drin. Ist zwar 18W mit großer Sofitte, sollte sich aber auch in 5W finden lassen. Die 18W sind diese hier:
    https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?m...2F143185317091



    Grüße
    Thomas

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	927D38C8-AF66-4BB1-8243-B92EC8C8529F.jpg 
Hits:	56 
Größe:	232,4 KB 
ID:	234752Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	C5E109FD-3F6C-483C-8653-D1C3CECDB6AF.jpg 
Hits:	59 
Größe:	271,6 KB 
ID:	234753
    Geändert von Elefantentreiber (17.06.2019 um 18:20 Uhr) Grund: Ergänzt
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  7. #7
    Avatar von ThomasD
    Registriert seit
    15.03.2015
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    177

    AW: Kleinst-Serie LED Rücklichteinsatz

    Zitat Zitat von nomix111 Beitrag anzeigen
    Viel besser, die kann ich selbst gebrauchen.
    Ebenfalls für die Ochsenaugen.
    Hab sowas bisher nicht gefunden.
    Gruß, Axel
    Hallo Axel,

    die sind (bisher) prima, Du musst dich allerdings nach dem Bestellen gedulden, die Chinesen warten, bis der Container voll ist. 4-6 Wochen dauert das schon. Aber dafür gnadenlos günstig! Falls die für deine Q sind: Achtung, 6V!

    Grüße
    Thomas

  8. #8
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.041

    AW: Kleinst-Serie LED Rücklichteinsatz

    Iss zwar nen Zwo-Takter, aber so sieht es auch am grünen Elefanten aus:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20190617_192714.jpg  
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  9. #9
    Avatar von ThomasD
    Registriert seit
    15.03.2015
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    177

    AW: Kleinst-Serie LED Rücklichteinsatz

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,

    das Problem ist, es geht nur eine Sofite rein.

    Es muss also eine andere Lösung her.


    @Bernd, ich bin mir Sicher das Jörg das "Problem" lösen könnte,
    ich bin mir nur nicht sicher ob es den Aufwand lohnt, bzw. es nicht zu teuer werden wird, wie gesagt Klein-Serie.

    Achja, und es geht um 12 Volt
    Achso, jetzt hab ich verstanden, du suchst quasi eine „2-Faden-Sofitte“! Das geht dann wohl nur mit Elektronik-KnowHow. Da bin ich raus...

  10. #10
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.041

    AW: Kleinst-Serie LED Rücklichteinsatz

    Falls es jemand interessiert:

    http://www.meisterdinger.de/fahrer/div/Fahrer-ABC.pdf

    Das Ex-Gespann vom Hans F. Messel aus Norwegen steht hier bei mir.

    https://www.dropbox.com/sh/ajpbf66e1...zFeJz2Fva?dl=0
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier