Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 105
  1. #1
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    33.996

    Eine "Straßen-GS", einfach nur leichter.

    Vor ca. sechs Jahren habe ich mir eine R100GS PD gekauft und diese nach meinen Wünschen und Vorstellungen neu aufgebaut.
    Herausgekommen ist dabei ein wunderbares Reisemotorrad, mit 1070er BBK Motor, Öhlins-Federbein, HE-Doppelscheibenbremse usw. usf..

    Viele schöne Kilometer bin ich damit gefahren, die letzte größere Tour im vergangenen Jahr in die Dolomiten.

    Nur leider ist sie doch immer noch recht schwer, und so habe ich mich in diesem Jahr kurzentschlossen von ihr getrennt. In der Verkaufsofferte hier im Forum habe ich dann noch erwähnt, dass ich eine R80ST suchen würde. Die ST ist nunmal eine der leichtesten 2-Ventiler-BMW der 247er Baureihe.
    Ich habe ganz schnell zwei gute Angebote, beide mit einem Tauschobjekt dabei, erhalten und mich für dieses gepflegte Exemplar entschieden:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	st1.jpg 
Hits:	734 
Größe:	161,0 KB 
ID:	235139

    Sie war übervoll ausgestattet und natürlich von meinem Zielfahrzeug einige Kilos entfernt. Aber da ein kleinerer G/S Tank mit im Konvolut dabei war, fiel mir der Umbau recht leicht.
    Die ST hatte schon meine Lieblingsreifen auf den Felgen und ich wollte auf jeden Fall auch das 19" Vorderrad behalten und keine G/S daraus bauen, eher was in Richtung Supermoto.
    Herausgekommen ist nun diese superhandliche ST, die Waage zeigt 182kg vollgetankt, und da der Motor, ein Tausender, mit den geheimnisvollen Buchstaben "GMR" gestempelt ist, mit einem enormen Spaßpotential.
    Ich wollte dem Forum das Ergebnis nicht vorenthalten, daher dieser kurze Beitrag:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	st2.jpg 
Hits:	967 
Größe:	146,4 KB 
ID:	235140

    Achja, zum Endurowandern der gemäßigten Art taugt sie mit passender Bereifung (TKC80 o.ä.) ganz sicher auch...
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  2. #2

    Registriert seit
    11.09.2013
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    155

    AW: Eine "Straßen-GS", einfach nur leichter.

    Sehr, sehr schönes und bestimmt agiles Krad! Rundum gelungen. Lg, der Klaus

  3. #3
    Avatar von buntmetaller
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Wulften
    Beiträge
    246

    AW: Eine "Straßen-GS", einfach nur leichter.

    Hallo Detlev,

    sehr schön! Mehr braucht man doch eigentlich nicht wirklich.....und 182kg bei der Motorisierung sollten reichlich Spaß machen

    Schönen Gruß vom Harzrand,
    Jürgen (dem irgendwann auch mal eine günstige, rote ST über den Weg läuft...)
    Geändert von buntmetaller (24.06.2019 um 11:23 Uhr)
    ....wir fah´n auf Feuerrädern Richtung Zukunft durch die Nacht.... (Nena)

  4. #4
    Avatar von Otti
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Syke-Osterholz
    Beiträge
    581

    AW: Eine "Straßen-GS", einfach nur leichter.

    Ein schönes leichtes Moped mit 1000ccm und bissiger Bremse, das macht Spass. Auch die Farbe gefällt mir gut.
    Grüße aus dem Norden, Otti

  5. #5
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    schweiz--zürcher oberland
    Beiträge
    3.382

    AW: Eine "Straßen-GS", einfach nur leichter.

    Das ''bisschen besser Bremse'' ist mir sofort aufgefallen--Toll so !!
    Passt das auch in meine ST -ohne riesenbauerei??

    Die vorhandene Scheibe hat ja nicht wirklich zu tun gehabt

    ich lasse es mal wirken...!
    jörg
    Elektro-Töff???
    Erst , wenn man den Strom durch ein Loch nachfüllen kann !

  6. #6
    Avatar von georg.walker
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Bad Essen
    Beiträge
    1.786

    AW: Eine "Straßen-GS", einfach nur leichter.

    Schön was Du daraus gemacht hast
    und Spaß macht der Motor
    deiner aber auch

    aber bitte mehr Bilder
    warum reparieren was funktioniert

    Gruß Jörg

  7. #7
    Avatar von Eifelgeist
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    3.049

    AW: Eine "Straßen-GS", einfach nur leichter.

    Schön. Solch ein Umbau steht ner ST sehr gut

    Sieht man auch an Christofs ST

    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...ight=Ottomotor

    Gruß Wolfgang
    Bis 7.11.2014 hier als 2 Zylinder sind genug ! unterwegs gewesen
    Et hätt noch immer jot jejange !



    VV-BMW R100S, BMW R100, Kalich R60/7 Gespann

  8. #8
    Avatar von Sucky
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Schloß Holte - Stukenbrock
    Beiträge
    1.435

    AW: Eine "Straßen-GS", einfach nur leichter.

    Moin,

    So gefällt das. Mit ohne Hauptständer und weniger Sitzbank findest du bestimmt noch mal 5 bis 10 kg. Zur Wartung reicht immer ein Montageständer.

    Gruß, Sucky
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Individualismus bedeutet heute, daß man alles tut was alle anderen tun - bloß einzeln. ( Rock Hudson )

  9. #9
    Runter von meinem Rasen! Avatar von Bogus
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Im schönen Taunus
    Beiträge
    339

    AW: Eine "Straßen-GS", einfach nur leichter.

    Oh mein Gott...

    Du hast tatsächlich die Dicke verkauft.

    Hoffentlich wirst Du sie nicht vermissen.

    Viel Spaß mit der Neuen.
    Gruß Frank


  10. #10
    Admin Avatar von offenblende
    Registriert seit
    03.11.2013
    Ort
    Trier
    Beiträge
    2.244

    AW: Eine "Straßen-GS", einfach nur leichter.

    Detlev, schön handlich schaut das aus
    formerly known as knabber0815

    www.offenblende.info


Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier