Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    1

    Faltenbalg an der Vorderradgabel erneuern

    R100GS, Bj. 89! Es ist der linke: Kann ich den wechseln, ohne die Bremsleitung am rechten Gabel-Holm lösen zu müssen?
    Für Tipps wäre ich dankbar!

  2. #2
    Avatar von buntmetaller
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Wulften
    Beiträge
    252

    AW: Faltenbalg an der Vorderradgabel erneuern

    Hallo han.t,
    ja. Geht.
    Aufbocken. Vorderrad ausbauen. Verschraubungen des linken Gabelholmes an oberer und unterer Gabelbrücke lösen. linken Gabelholm nach Unten herausziehen. Faltenbalg tauschen. In umgekehrter Reihenfolge wieder montieren.
    Schönen Gruß vom Harzrand,
    Jürgen
    ....wir fah´n auf Feuerrädern Richtung Zukunft durch die Nacht.... (Nena)

  3. #3
    Avatar von buntmetaller
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Wulften
    Beiträge
    252

    AW: Faltenbalg an der Vorderradgabel erneuern

    Hallo han.t,

    bitte, keine Ursache! Man hilft ja gerne....

    Gruß, Jürgen
    ....wir fah´n auf Feuerrädern Richtung Zukunft durch die Nacht.... (Nena)

  4. #4

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    4.317

    AW: Faltenbalg an der Vorderradgabel erneuern

    Ruhig bleiben.

    Der Flucht noch in der Garage rum. Wahrscheinlich bekommt er die Abschlussmutter nicht wieder eingeschraubt. .


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  5. #5
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    18.171

    AW: Faltenbalg an der Vorderradgabel erneuern

    Zitat Zitat von buntmetaller Beitrag anzeigen
    Hallo han.t,
    ja. Geht.
    Aufbocken. Vorderrad ausbauen. Verschraubungen des linken Gabelholmes an oberer und unterer Gabelbrücke lösen. linken Gabelholm nach Unten herausziehen. Faltenbalg tauschen. In umgekehrter Reihenfolge wieder montieren.
    Schönen Gruß vom Harzrand,
    Jürgen
    Geht nicht - hast die Verschraubung des Alibi-Gabelstabis (bei hohem Kotflügel) vergessen.

    Geht nicht II - hast die Verschraubung des Alibi-Gabelstabis und des Kotflügels (bei tiefen Kotflügel) vergessen.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier