Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    128

    Verstehe den Schaltplan für die -6 nicht

    Hallo,

    kann mir jemand bitte erklären, wie durch das Drehen des Zündschlüssel der Kontakt für das Anlasserrelais mitgeschaltet wird?
    Ich kann irgendwie beim besten Willen keine Verbindung finden, wie in Position "0" der Anlasser nicht funktioniert, aber in "P" und "1" schon.

    Wahrscheinlich habe ich trotz Brille einen Sehfehler...

    Bin mal wieder auf Hilfe angewiesen.

    Danke

    Wolfgang

  2. #2

    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    163

    AW: Verstehe den Schaltplan für die -6 nicht

    Die Schalter sind (für E-Techniker) etwas gewöhnungsbedürftig gezeichnet. Nur in Stellung "1" hat die Klemme 30 (Batterieplus) Verbindung mit den Klemmen 15 und 56. Der Saft läuft dann über die Klemme 15 mit einem grünen Kabel an den Killschalter. Von dort über ein grün-blaues Kabel an das Anlasserrelais.

    Masse kriegt das Anlasserrelais über den Startknopf und den Kupplungsschalter.

    Martin
    Geändert von MartinJ (11.07.2019 um 14:36 Uhr)

  3. #3

    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    128

    AW: Verstehe den Schaltplan für die -6 nicht

    Super Danke Martin

    OK. Erkannt. Aber warum kann ich meine in der "P" Position starten?
    Habe ich dann einen Kabelwurm oder muss ich mir um die Kontakte in meinem Zündschloss sorgen machen?

    Wolfgang

  4. #4

    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    163

    AW: Verstehe den Schaltplan für die -6 nicht

    Das ist die bessere Frage. Meinem Verständnis nach darf es keine Verbindung zwischen Batterieplus und Klemme 15 geben, wenn das Zündschloss nicht in "1" ist. Da dürfte nur Klemme 58 Saft kriegen und damit das ganze Lichtgeraffel. Entgegen der Zeichnung müsste 58 auch in Stellung "1" weiterhin Kontakt haben, sonst kein Licht beim Fahren.

    Blöde Frage: geht das Standlicht in Stellung "P"? Wenn nicht, sind die beiden (!) grünen Kabel am Zündschloss vertauscht und der Anlasser hängt am Parklicht-Kontakt.

    Martin

  5. #5
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    17.640

    AW: Verstehe den Schaltplan für die -6 nicht

    Hi,
    kleiner Test: Zieh mal alle Kabel, ausser dem roten, vom Zündschloß ab:

    56 grün (Licht)
    58 grau (Standlicht)
    15 grün Steckplatte

    Zündschloß auf 0 : an keinem der oberen Anschlüsse darf Spannung drauf sein

    Zündschloß auf P : nur an 58 darf Spannung anliegen

    Zündschloß auf I : an 15 und 56 muss Spannung anliegen.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  6. #6

    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    128

    AW: Verstehe den Schaltplan für die -6 nicht

    @Martin
    In der "P" Stellung kann ich starten und das Standlicht funktioniert.
    @Hans
    Werde ich morgen ausprobieren

    Danke für die Tips

  7. #7

    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    128

    AW: Verstehe den Schaltplan für die -6 nicht

    Hallo,
    Entschuldigung das es doch etwas länger gedauert hat.
    Also ich habe das Zündschloss vermessen. Das passt.
    Allerdings habe ich das Phänomen, dass der Lichtschalter an der linken Armatur nicht wirklich funktioniert. Ich habe ihn soweit zerlegt und die Kontakte gereinigt, aber nur in der horizontalen Position funktioniert alles. Sonst bricht die Spannung zusammen (auf unter 10V).
    Nachdem ich sowieso vorhabe die Verkabelung zu erneuern werde ich da ein verstärktes Augenmerk darauf richten.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier