Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1

    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    1.004

    Eine neue GS wird aufgebaut

    hallo ...

    ich weiss....nicht nur schrauben, auch fahren, aber ich kann es halt nicht lassen und das nächste völlig unnötige und unwirtschaftliche Projekt nimmt seinen Lauf.

    Ausgangspunkt waren im Grunde genommen nur die Gedanken sich rechtzeitig Reserveteile für das 2V Hobby zuzulegen. Sao kam es, dass ich hier im Forum zu gutem Preis Einen "verranzten" Motor incl. Getriebe der R100GS Bj92 bekommen habe.
    Später fand sich ein ein GS Rahmen Bj.88 ein, der sogar noch mit reichlich Anbau Teilen und Elektrik bestückt war. Wie sich bei der Vermessung heraus stellen sollte in Top-Zustand.
    Eine Gabel war auch im Forum schnell gefunden und so wuchs der Teilefundus langsam aber stetig an, sodass ich letztlich beschlossen habe mir daraus eine individuelle GS zu bauen.

    Die Idee des Umbaus auf Zentralfederbein bei SWT ist in dem Augenblich gestorben als ich erfahren habe, wie verzugsfrei der Rahmen ist. Zwar liegen auch dazu schon einige R1100 /1150GS Teile im Regal, aber die fressen ja kein Brot.

    Der Spleen sie dennoch mit Scheibenbremse hinten zu versehen ist geblieben. Ja ich weiss....muss nicht sein, aber ich möchte ja etwas individuelles bauen und da gehört diese kleine Herausforderung dazu.

    Der Endantrieb ist bereits mit neuem Deckel versehen, neu gelagert, eingemessen und gedichtet.

    Da ich gute Originalfelgen auftreiben konnte, musste ich sie nur polieren. Für Pulver waren sie mir zu schade, auch wenn sie so etwas schwerer zu pflegen sind.

    Die Vorderradnabe war schon lange gestrahlt und hatte neue Lager bekommen und die Räder waren jetzt endlich bei Bikes&Wheels in Bremen und sind dort neu eingespeicht worden. Die 1150'iger Hinterradnabe wurde dabei gleich neu gepulvert und das Rad so weit aus der Mitte gespeicht wie es nach Erfahrung des Meisters der Speichen möglich war.

    Eine nagelneuer Bremssattel ist mir in dieser Woche noch zu günstigem Preis zugelaufen.

    Also stand der letzten Anprobe nichts mehr im Wege, bevor der Rahmen endlich zum Pulvermann gebracht werden kann.

    Hier ein Paar Bildchen vom aktuellen Stand.
    Man beachte die High-Tech Messtechnik zur Abschätzung des verbliebenen Off-Set ;-)

    Bis denne
    Volker

    PS.: Jetzt erst einmal eine Runde CS fahren!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20190708_162317.jpg   20190709_154057.jpg   20190712_085200.jpg   20190712_085212.jpg  
    ---Geht nicht gibt's nicht...und ein paar Kilometer auf Blasen gehören dazu!---

  2. #2

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.697

    AW: Eine neue GS wird aufgebaut

    Gutes Gelingen. Eine vor 1990er GS aufzubauen lohnt sich immer. Am besten in Rot - die haben automatisch 10 PS mehr .

    Bei dem ganzen Aufwand würde ich aber auch nach einem adäquaten Federbein Ausschau halten.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  3. #3
    Avatar von Sledge Hammer
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    1.220

    AW: Eine neue GS wird aufgebaut

    Hallo, gutes gelingen, ich setze mal einen Mitlesepunkt
    vg Werner
    BMWK100BMWR65BMWR80GS

  4. #4

    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    1.004

    AW: Eine neue GS wird aufgebaut

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Gutes Gelingen. Eine vor 1990er GS aufzubauen lohnt sich immer. Am besten in Rot - die haben automatisch 10 PS mehr .

    Bei dem ganzen Aufwand würde ich aber auch nach einem adäquaten Federbein Ausschau halten.
    ....Ausschau halten ist immer gut...kost nix und ist kurzweilig

    ...welches wäre denn dein Vavorit?

    ich schau dann schon mal, weil es immer noch ab und an regnet

    Volker
    ---Geht nicht gibt's nicht...und ein paar Kilometer auf Blasen gehören dazu!---

  5. #5
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    34.400

    AW: Eine neue GS wird aufgebaut

    Ich kann Dich soooo gut verstehen, Volker!
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  6. #6

    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    1.004

    AW: Eine neue GS wird aufgebaut

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Ich kann Dich soooo gut verstehen, Volker!
    hihi...Brüder im Denken...wie gut, dass wir keine Nachbarn sind ...

    Grüße in Rtg. der alten Heimat!

    Volker
    ---Geht nicht gibt's nicht...und ein paar Kilometer auf Blasen gehören dazu!---

  7. #7

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.697

    AW: Eine neue GS wird aufgebaut

    Zitat Zitat von o.technikus Beitrag anzeigen
    ....Ausschau halten ist immer gut...kost nix und ist kurzweilig

    ...welches wäre denn dein Vavorit?
    Dies- oder jenseits von kost niGS?

    Unbedingt sollten die Augen in Pendellager geführt sein. Demnach ein WP, wie es in der Basic verbaut war oder etwas ähnliches. YSS wird hier im Forum für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis gelobt. Wenn es exotisch sein soll Fournales. Kenne ich aber nur vom Hörensagen.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  8. #8
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    6.131

    AW: Eine neue GS wird aufgebaut

    Die Basic hatte aber weniger Federweg hinten.Das würde ich auf keinen fall nehmen.
    Nach meiner Erfahrung nach 30 Jahren mit meiner GS, empfehle ich ein Öhlins.
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

  9. #9

    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    bei München
    Beiträge
    877

    AW: Eine neue GS wird aufgebaut

    [QUOTE][Die Basic hatte aber weniger Federweg hinten./QUOTE]
    Das glaube ich nicht!

  10. #10
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    6.131

    AW: Eine neue GS wird aufgebaut

    [QUOTE=Eckhard;1091248]
    [Die Basic hatte aber weniger Federweg hinten./QUOTE]
    Das glaube ich nicht!
    Doch das Federbein ist kürzer.
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier