Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    3.136

    Verlegung Bremsschlauch bei G/S mit.HE Scheibe

    Hallo Gemeinde,
    Hat jemand ne Idee wie man die Bremsleitung schöner verlegen kann
    Schaut mal die Bilder an.Zwangspunkte sind der Tank bei vollem.Lenkeinschlag, die fette Imbusschraube der Gabel sowie der nötige Abstand zu Brücke. (Hat daran schon etwas genagt bei Serienbefestigung). Deswegen meine provisorische Umverlegung.
    So geht die Leitung beim.Einfedern ziemlich nach aussen!
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0003.jpg 
Hits:	71 
Größe:	201,9 KB 
ID:	236760
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0002.jpg 
Hits:	68 
Größe:	106,4 KB 
ID:	236762
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0001.jpg 
Hits:	71 
Größe:	144,4 KB 
ID:	236763

    Hat jemand schon dieses Problem gehabt?

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  2. #2
    Avatar von JoergMK
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    2.005

    AW: Verlegung Bremsschlauch bei G/S mit.HE Scheibe

    Tach auch , ein Problem was ich auch nie zu 100% Befriedigung hatte lösen können , der Tüv hat es so akzeptiert. Ich habe jetzt keine wirklich guten Fotos finden können und inzwischen fahre ich mit Doppelscheibe rum , deshalb musste ich in der Klamottenkiste kramen.
    Man sieht es nicht so gut aber ich gehe vor dem Lenker her und habe noch einen zweiten Halter am Gabelstabi montiert. Aber wie schon gesagt , so richtig zufrieden war ich nie.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	zPIC_0172.JPG 
Hits:	63 
Größe:	141,2 KB 
ID:	236768

    Das zweite Foto dient lediglich der Abschreckung denn so war das völlig falsch. Nicht nachmachen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bild2.jpg 
Hits:	74 
Größe:	97,0 KB 
ID:	236769

  3. #3
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    3.136

    AW: Verlegung Bremsschlauch bei G/S mit.HE Scheibe

    Danke Jörg,

    das mit der Verlegung der Leitung vor die Gleitrohre hab ich auch schon überlegt. Ich hab aber momentan keine Lust die Leitung zu trennen und wieder zu entlüften.
    Es ist zumindest beruhigend, dass nicht nur ich mit der Leitungsführung Probleme habe!
    Ich muss mir dann halt doch selbst Gedanken machen.
    Irgendein Halter muss da dran, der die Leitung sauber und eng am Gleitrohr fixiert.

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  4. #4
    Avatar von mqp
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Endorferhütte
    Beiträge
    495

    AW: Verlegung Bremsschlauch bei G/S mit.HE Scheibe

    Das ist alles nicht sehr elegant und gerade bei Enduros auch unüblich was BMW da fabriziert hat. Ich habe die Bremsleitung an meiner ( wohlgemerkt) GS so verlegt wie es auch bei quasi allen anderen Enduros Standard ist. Sie läuft vom Tauchrohr ausgehend durch zwei Laschen vor den Standrohren her und macht die Federbewegungen mit.Da knickt nichts ein usw. Kann morgen mal ein Foto machen.
    Gruß Martin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier