Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Avatar von Zero03
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    Wels / Österreich
    Beiträge
    23

    R100RS Motorsport - Realer Wert ?

    Hallo Leute!

    ich hätte mal eure Expertise bzw. Einschätzung gebraucht:

    Ich möchte schon seit längerem zu meiner G/S eine R100RS,
    im Idealfall eine Motorsport in Original Zustand (Unrestauriert)
    mit wenig KM (unter 50.000).
    Natürlich verfolge ich das ein oder andere Fahrzeug hier bzw.
    auch auf AutoScout24.

    Ich habe jetzt eine Motorsport angeboten bekommen mit Erstzulassung
    04/1979 mit angeblich echten 18.000 KM. Natürlich kam sofort
    die Idee Tacho überdreht ... der Besitzer versicherte mir aber das der KM Stand Stimmt da er das Bike irgendwo um 2007 mit rund 16.500KM gekauft hat und seit dem nur etwa 1.500KM gefahren ist.
    Die Aktuell Montierten Reifen (Optisch neuwertig lt. Foto) haben
    DOT 2808.
    Angeblich hat er die alten Reifen aufgehoben welche montiert waren
    die irgendwo aus 1990 stammen und Kaufvertrag gibt’s auch noch.
    Das Motorrad wurde seit dem er es besitzt noch nie gewaschen und stand immer am Hauptständer.
    Motor läuft ... mehr schlecht als recht.
    Was kann ich eurer Meinung nach realistisch Bezahlen (ich weiß, ist natürlich immer relativ wenn man so was will ) und es ist ja trotzdem
    Einiges zu investieren

    Er möchte 6.000,- Euro

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 179A9367-FDCB-46B4-BF82-650E5731E0FA.jpeg   2826E878-BB28-464F-B058-93AD025D457F.jpg   24816A48-16B1-4EA4-A22F-02B8D5114EDC.jpeg   605C9ADB-1C70-4FBC-BC37-6CCCAF697C4E.jpg   175AB87C-DA89-4B1D-9D48-D10EFC5EB773.jpg  

    Geändert von Zero03 (24.07.2019 um 18:47 Uhr)

  2. #2
    Avatar von BMW-Guzzi
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    kurz vor HH
    Beiträge
    582

    AW: BMW R100RS Motorsport - Realistischer Wert ?

    Moin Zero03,

    so wie die Maschine aussieht würde ICH nicht mehr als 2500,- dafür bezahlen wollen;
    dann muss aber der Motor auch vernünftig sein

    - ist der Tank um die Benzinhähne nur dreckig oder is der durchgerostet?
    - der Chokehebel sieht so neu aus, warum wurde der erneuert ? der geht doch nie kaputt - oder ist ausgerechnet der Chokehebel geputzt worden ?
    - nach ca. 18.000 km schon ein fehlendes Schalthebergummi ?
    - Zustand Motor ? die Maschine ist je echt ungepflegt - da geht bestimmt noch einiges an € rein
    - bei einer Original Motorsport ist der Bezug der ZWEIMANN-Sitzbank dunkelblau
    (auf dem Foto ist ja eine 1 1/2 Mann Bank verbaut - schlecht zu erkennen, aber ich denke schwarzer Bezug)
    ist die Original-Sitzbank mit dabei ?
    - auf dem dritten Bild sieht es so aus als ob die Spiegelhalterung über die Verkleidung übersteht

    Schau dir die Maschine vor Ort an, auf Bildern ist das immer etwas schwierig...
    Viel Spaß
    Christian

  3. #3
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    17.494

    AW: R100RS Motorsport - Realer Wert ?

    Als Wertanlage halte ich eine RS aus diesem Baujahr für nicht geeignet. Einzig die erste Serie mit Speichenrädern und Mattlackierung und die Monolever 500 halte ich persönlich für eine Wertanlage.

    Ansonsten sieht der Stuhl nach Arbeit aus. Ich für mich würde max. 3.000 geben .....


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  4. #4

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    4.434

    AW: R100RS Motorsport - Realer Wert ?

    Dem kann ich mich anschliessen. Geldanlage? Ist ja wie bei Briefmarken. Wenn keiner die Blaue Dingsbumms haben will, ist das nur Altpapier.


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  5. #5
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    3.089

    AW: R100RS Motorsport - Realer Wert ?

    Hallo,

    das ist ne Standuhr!
    Wenn ich mir so das Fussrastengummi anschaue könnten die km stimmen.
    Aber du musst mit einigen 1000ern Restaurierungskosten rechnen. Alle O-Ringe, viele Kleinteile, eventuell Zylinder und Kolben, ganz sicher die Vergaserinnereien komplett, Tank, dazu Lackierung...........
    Wie sieht das Getriebe und der Antrieb innen aus, (Kondenswasser?)
    Mir persönlich wäre eine mit 100.000 km lieber, auch mit deutlichen Gebrauchsspuren, wenn diese die letzten Jahre regelmäßig auf der Strasse war. Die Optik zu richten ist meist billiger!
    Also 2500 bis max. 3000 Euro wenn sie ohne größere Macken fährt und schaltet.

    Gruß

    Kai
    Geändert von Kairei (24.07.2019 um 19:13 Uhr)
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  6. #6

    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    1.038

    AW: R100RS Motorsport - Realer Wert ?

    Auch die 16500km können gut schon 116500 gewesen sein. Einfach mal Ventildeckel runter...wenn braun, dann Finger weg, laufleistung fraglich.

    Der Preis ist auf jeden fall viel zu hoch...kann mich den anderen da nur anschließen. Leider bringt sie in Teilen mehr als im Ganzen.

    Gruß
    Volker
    ---Geht nicht gibt's nicht...und ein paar Kilometer auf Blasen gehören dazu!---

  7. #7
    Avatar von Zero03
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    Wels / Österreich
    Beiträge
    23

    AW: R100RS Motorsport - Realer Wert ?

    Danke für eure schnelle Rückmeldung

    Leider steht das Ding am anderen Ende von Österreich,
    somit ist die Anfahrt zur Besichtigung ja schon ein
    Tagesausflug

    Da ist natürlich schon auch die Angst das die RS durch das
    lange herumstehen zu einer Baustelle werden kann.

    Grundsätzlich ist das schon richtig, ein Bike kauft man nicht anhand Fotos ... das muss einfach immer in Natura besichtigt und Probegefahren werden.

    Ich hab jetzt mal nächsten Freitag angepeilt um die RS zu besichtigen.

    Ich halt euch am Laufenden!

  8. #8
    Schrauber Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.942

    AW: R100RS Motorsport - Realer Wert ?

    Du planst, hunderte Kilmometer zur Besichtigung einer völlig verwahrlosten Standuhr zu fahren, die dazu noch grotesk überteuert ist?

    Das muß Liebe sein…

    Rationale Grüße,
    Florian

  9. #9
    Kuhlege Avatar von williwedel
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Straubenhardt
    Beiträge
    1.862

    AW: R100RS Motorsport - Realer Wert ?

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    Du planst, hunderte Kilmometer zur Besichtigung einer völlig verwahrlosten Standuhr zu fahren, die dazu noch grotesk überteuert ist?

    Das muß Liebe sein…

    Rationale Grüße,
    Florian
    eben Florian, und dann setzt der Verstand aus

    grüße Guido
    Kluge Leute glauben zu machen, man sei, was man nicht ist, ist in den meisten Fällen schwerer, als wirklich zu werden, was man scheinen will.
    niemand auf der Ignorliste, denn im richtigen Leben gibts auch Deppen!

    http://Beemergarage.de



  10. #10
    Avatar von Zero03
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    Wels / Österreich
    Beiträge
    23

    AW: R100RS Motorsport - Realer Wert ?

    Zitat Zitat von williwedel Beitrag anzeigen
    eben Florian, und dann setzt der Verstand aus

    grüße Guido

    Stimmt

    Nein, hab evtl. in der Nähe zu tun und dann kann man
    das evtl. Verbinden

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier