Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1

    Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    118

    R XXX R Gabel in G/S

    Hallo allwissendes Forum,

    ... hat jemand schon mal eine R XXX R-Gabel und Brücken mit umgespeichter 21-Zoll-Felge in einen G/S-Rahmen verpflanzt?

    Diese Kombi passt ja bekannterweise durchaus in die GS-Rahmen, dazu hab' ich im Forum schon einiges gefunden. Für die G/S find ich leider nix (bin ich zu dumm zum suchen ).

    Wie würde das zu den doch unterschiedlichen Fahrwerksdaten bei der G/S passen?

    Ich freu mich über jeden Tip!

    Viele Grüße Michael

  2. #2
    Avatar von JoergMK
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    1.940

    AW: R XXX R Gabel in G/S

    Naja fast , Gabel und Bremsanlage der K100. Alles abgenommen und eingetragen. Um was geht es genau ?
    Nachtrag : Mit 21 Zoll Rad der GS.
    Geändert von JoergMK (25.07.2019 um 19:32 Uhr)

  3. #3

    Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    118

    AW: R XXX R Gabel in G/S

    Hallo Joerg,

    ... Danke für die Info - das klingt ja sehr interessant.
    Generell suche ich "Gabel-/Bremsenmäßig" was besseres für meine G/S ohne gleich in die Vollen langen zu müssen - also nix mit Upside-Down-Gabeln und Kleinseriengabelbrücken. Soll eben bezahlbar bleiben ...

    K100 Gabel und Bremsen wären da eine tolle Lösung. Welches Baujahr hast Du verwendet? Hast Du ein komplettes Kreuzspeichen-Vorderrad einer GS verbaut?

    Viele Grüße
    Michael

  4. #4
    Avatar von 3 Radkuhfahrer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Eichenhofen, Bayern
    Beiträge
    1.231

    AW: R XXX R Gabel in G/S

    Servus habe eine ST mit kompletter R... R Gabel, Räder und Bremsen verbaut.
    Gruß Hubert

  5. #5
    Avatar von buntmetaller
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Wulften
    Beiträge
    246

    AW: R XXX R Gabel in G/S

    Hallo Jörg,
    ....und was für einen Gabelstabi? Passt das 21" Rad problemlos in die Gabel (Abstandshülsen, Bremsscheiben)? Stößt das große Rad nicht beim Einfedern unter die Gabelbrücke?
    Schönen Gruß vom Harzrand,
    Jürgen
    ....wir fah´n auf Feuerrädern Richtung Zukunft durch die Nacht.... (Nena)

  6. #6
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    33.955

    AW: R XXX R Gabel in G/S

    Die Lenkköpfe der Modelle ab 69 incl. der K-Modelle (vor Telelever) sind alle gleich, Du kannst also wirklich jede Gabel einbauen.
    Allerdings solltest Du bei den K-Gabeln aufpassen da sie ein größeres Offset haben und dadurch der Nachlauf deutlich verkürzt wird.
    Die RxxxR Gabel ist immer eine gute Wahl, müsste von der Länge her auch noch zur G/S passen.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  7. #7

    Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    118

    AW: R XXX R Gabel in G/S

    Zitat Zitat von 3 Radkuhfahrer Beitrag anzeigen
    Servus habe eine ST mit kompletter R... R Gabel, Räder und Bremsen verbaut.
    Gruß Hubert
    Servus Hubert,

    ... so was würde mir auch vorschweben. Hast Du dann in die ST auch direkt das 18""-Rad der R XXX R übernommen?
    Da wünsch ich mir für die G/S eine 21"-Lösung. Letzeres wurde hier im Forum für die GS auch schon beschrieben.

    Viele Grüße
    Michael

  8. #8
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.134

    AW: R XXX R Gabel in G/S

    Hallo,

    ganz so einfach ist es nicht. Zunächst ist einmal der Stabilisator im Weg für ein größeres Rad, abgedreht die Ohren am Tauchrohr. Habe das versucht mit 19". Dann verklemmte sich das Schutzblech /7 mit der RS Verkleidung.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SNV32240a.jpg 
Hits:	360 
Größe:	162,6 KB 
ID:	237071Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SNV32265a.jpg 
Hits:	363 
Größe:	231,9 KB 
ID:	237070

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (26.07.2019 um 10:30 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  9. #9
    Hallgebender Avatar von northpower
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.415

    AW: R XXX R Gabel in G/S

    Oder die Gabel inkl. Vorderrad und Bremse der F 650 GS / Dakar.
    Das dann in RxxR-Gabelbrücken und schwupp haste ne super Gabel mit Top Bremse.
    GS-Brücken aif 41mm aufspindeln geht auch. Die F-GAbel hat 41er Standrohre, die Dakar von Haus aus 21er Vorderrad. Ich bin das so gefahren, wirklich klasse.
    Das Rad muß neu ausdistanziert werden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P3200247.jpg 
Hits:	168 
Größe:	261,4 KB 
ID:	237077
    Geändert von northpower (26.07.2019 um 09:20 Uhr)
    nordische Grüße, Achim


    Stelle bei Zündproblemen gegen Porto ein Test-Paket zur Verfügung
    1x Hallgeber, 1x ZZP- Einstellgerät, 1x Zündsteuergerät, 1x Anleitung





    Hallgeber-Service.de



  10. #10
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.913

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier