Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    30.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    62

    Lackierung BMW R 75/5 für USA

    Hallo Leute,
    hat jemand eine Ahnung, in welchen Farbtönen die BMW R 75/5 ab 1972 in die USA ausgeliefert wurde ?
    Ich habe eine Maschine, die ursprünglich in die USA ging. Ich würde sie gern wieder original aufbauen mit Meilentacho, Katzenaugen, Toastertank etc.
    Gruß Rolf

  2. #2
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.437

    AW: Lackierung BMW R 75/5 für USA

    Zitat Zitat von BMW R75 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    hat jemand eine Ahnung, in welchen Farbtönen die BMW R 75/5 ab 1972 in die USA ausgeliefert wurde ?
    Ich habe eine Maschine, die ursprünglich in die USA ging. Ich würde sie gern wieder original aufbauen mit Meilentacho, Katzenaugen, Toastertank etc.
    Gruß Rolf
    Hallo,

    schwarz auf jeden Fall. War mit meiner polaris R75/5 1973 in den Staaten. Die viel auf, die Farbe war unbekannt.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  3. #3

    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    754

    AW: Lackierung BMW R 75/5 für USA

    Hilft vielleicht weiter:

    http://5united.org/history/colors/

    Bernd

  4. #4

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.786

    AW: Lackierung BMW R 75/5 für USA

    Zitat Zitat von BMW R75 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute, hat jemand eine Ahnung, in welchen Farbtönen die BMW R 75/5 ab 1972 in die USA ausgeliefert wurde ?
    Hallo Rolf, nicht speziell für die USA, aber hier findest Du einige Beispiele des Toastertanks.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  5. #5
    Avatar von Der Lange
    Registriert seit
    30.06.2019
    Ort
    Biedenkopf
    Beiträge
    9

    AW: Lackierung BMW R 75/5 für USA

    Hallo Rolf,
    sieh mal nach im Buch von Andy Schwietzer, da findest Du alle Lackierungen

    Gruß aus Biedenkopf, Reinhard

  6. #6

    Registriert seit
    30.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    62

    AW: Lackierung BMW R 75/5 für USA

    Zitat Zitat von Der Lange Beitrag anzeigen
    Hallo Rolf,
    sieh mal nach im Buch von Andy Schwietzer, da findest Du alle Lackierungen

    Gruß aus Biedenkopf, Reinhard
    Hallo Reinhard,
    ja, das habe ich getan. Dort gibt es aber keine Unterteilung zwischen Europa und den USA.
    Eigentlich war es meines Wissens immer so, das die in die Staaten gelieferten Fahrzeuge besser ausgestattet waren, als die für Europa. Das traf auch auf die Farbvarianten zu. Daher wird es wohl für die Ami´s eine größere Farbauswahl gegeben haben, als für die Deutschen.
    Gruß Rolf

  7. #7
    Avatar von OXY
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    2.202

    AW: Lackierung BMW R 75/5 für USA

    Frag einfach in einem US-Airhead Forum nach, auf FB gibt es auch internationale Gruppen mit dem ein oder anderen Crack, der sich mit den US-Spezifikationen auskennt.
    Schöne Grüße

    Stephan

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier