Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. #31
    Avatar von Sauerlandkuh
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Hohenlimburg
    Beiträge
    786

    AW: Reifenempfehlung ?

    Hallo zusammen

    Wie wäre denn dann die Vorgehensweise beim CCA auf ner /5?
    Die Contis haben ja die neuere Bezeichnung, im Brief meiner /5 steht aber nur die alte (Ohne Herstellerangaben).
    Laut Freigabedokument von Continental brauchte es bisher nicht eingetragen werden. Bei meiner Dekra-Prüfstelle, wo ich immer hinfahre, hatte ich vor einem halben Jahr auch nachgefragt. Die meinten auch, brauche ich nicht eintragen zu lassen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 42E4450A-3444-4E45-943C-18F0F04403BA.jpg  
    Gruß, der Jörg


    meine Kuhnigunde

  2. #32

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    4.156

    AW: Reifenempfehlung ?

    Dann die Füsse stillhalten und immer brav zur DEKRA fahren. Getreu dem Motto „Geh nur zum Grafen, wenn du gerufen wirst!"


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  3. #33
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    732

    AW: Reifenempfehlung ?

    Kaufempfehlung: CCA oder CRA3!

    Was habe ich mir jetzt gekauft?! Bt45!

    Ist aber für eine andere Maschine, die ich veräußern möchte und da ich schon immer mal den BT45 fahren wollte...
    Er ist aber auch deutlich günstiger (also der BT). Nuja, ich bin gespannt!

  4. #34
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    4.290

    AW: Reifenempfehlung ?

    Zitat Zitat von Qchn Beitrag anzeigen
    Kaufempfehlung: CCA oder CRA3!

    ....immer mal den BT45 fahren wollte...
    Er ist aber auch deutlich günstiger (also der BT). Nuja, ich bin gespannt!
    Das gilt aber nur für den reinen Anschaffungspreis - nach Ende der jeweiligen Nutzungsdauer sieht das gaaanz anders aus.
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  5. #35
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    732

    AW: Reifenempfehlung ?

    Habe schon gehört, dass er sich relativ schlecht abnutzt, aber nunja... da ich das Bike verkaufe geht es mir erstmal hauptsächlich um den Anschaffungspreis. Hätte den Metzler Perfekt von 2013 ja auch drauf lassen können, aber das ist definitiv nicht mein Ding.

    Und den BT45 würde ich ganz sicher nicht als schlechten Refen bezeichnen.

  6. #36
    Avatar von Sauerlandkuh
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Hohenlimburg
    Beiträge
    786

    AW: Reifenempfehlung ?

    Der BT45 ist auch nicht schlecht, habe ihn von 2001-2018 gefahren, war immer damit zufrieden.
    Jetzt wollte ich mal den CCA probieren, der ist auch klasse, wie ich festgestellt habe.
    Gruß, der Jörg


    meine Kuhnigunde

  7. #37
    Lagerist Avatar von mk66
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    6.803

    AW: Reifenempfehlung ?

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Dann die Füsse stillhalten und immer brav zur DEKRA fahren. Getreu dem Motto „Geh nur zum Grafen, wenn du gerufen wirst!"
    Ich werde nach der Aktion mit der Nichtanerkennung der UB der Reifenhersteller sicher nie mehr zum TÜV fahren, da kann die Not noch so groß sein. Zum Glück ist das Monopol der Einzenabnahmen inzwischen gefallen, so dass es keinen zwigenden Grund mehr gibt, dem Verein Geld in den Rachen zu werfen.

    Grüße
    Marcus

  8. #38
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    4.290

    AW: Reifenempfehlung ?

    Zitat Zitat von Qchn Beitrag anzeigen
    ...

    Und den BT45 würde ich ganz sicher nicht als schlechten Refen bezeichnen.
    Der ist auch nicht schlecht (was auch keiner behauptet hat). Der ist sogar (immer noch) gut, aber das Bessere ist eben der Feind des Guten
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  9. #39
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    732

    AW: Reifenempfehlung ?

    Zitat Zitat von boxerhans Beitrag anzeigen
    Der ist auch nicht schlecht (was auch keiner behauptet hat). Der ist sogar (immer noch) gut, aber das Bessere ist eben der Feind des Guten
    Das wollte ich dir auch nicht unterstellen, dass du das sagen wolltest.

    Wenn das aber jemand liest, der noch nie einen Reifenfred gelesen hat, kann man den Eindruck schon bekommen, dass der BT45 mittlerweile nichts mehr wert ist. Dabei war er ja weit über 10 Jahre DER Primus. Und jetzt will ich auch mal wissen wie er ist.

    Ich kenne halt nur den
    -Metzler ME 11/77 Perfect (ist okay)
    -Michelin Pilot Activ (finde ich deutlich besser)
    -Continental Road Attack 3 (nichts anderes mehr!)

    Da ich jetzt grade aber eine originale R65 hier stehen habe, wird das nichts mit dem CRA 3. Und nun habe ich die Möglichkeit den "ehemaligen" König der Reifen frisch und sauber zu fahren.

  10. #40

    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    Südl. Hamburg
    Beiträge
    44

    AW: Reifenempfehlung ?

    Heute habe mir die CRA3 aufziehen lassen. Bei ausgebauten Rädern reichlich unter 300€. Lt. Unbedenklichkeitsbescheinigung ist er für die R100R zugelassen.
    VG Similaun

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier