Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1

    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    5

    Wer kann Zündkerzengewindeloch Zuschweißen und neu Schneiden

    Hallo Zusammen,
    ich habe eine Frage : Wer kann ein Zündkerzenloch Zuschweißen und das Loch neu bohren und ein neues Gewinde schneiden und wieviel kostet das ungefähr.
    Bei meiner R100Rt BJ 78 ist auf der linken Seite am Zylinderkopf das Zündkerzengewinde komplett ausgebrochen. Es wurde schon mal mit Helicoil repariert, jetzt wurde beim Zündkerzenwechsel das Helicoilgewinde mit Zündkerze herausgedreht und das Gewinde am Kopf ist komplett kaputt. Wer könnte mir das kostengünstig reparieren. Hat jemand einen Tipp.

    Danke im Voraus
    Reinhold

  2. #2
    Gewerbetreibender Avatar von frankenboxer
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Poppenhausen, OT Kützberg
    Beiträge
    2.415

    AW: Wer kann Zündkerzengewindeloch Zuschweißen und neu Schneiden

    Mit freundlichen Grüßen aus Kützberg, Peter

    www.frankenboxer.de



    Wer 2-Ventiler nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Joghurtbecher fahren nicht unter zwei Jahren bestraft

  3. #3

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.629

    AW: Wer kann Zündkerzengewindeloch Zuschweißen und neu Schneiden

    Alternativ ginge eventuell noch ein BIG-Sert Gewindeeinsatz. Angeblich genau für solche Fälle.
    Geändert von FrankR80GS (18.08.2019 um 14:28 Uhr)
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  4. #4
    Créateur de Bonheur Avatar von kurvenfieber
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    erstmal wieder daheim (bei Karlsruhe)
    Beiträge
    7.692

    AW: Wer kann Zündkerzengewindeloch Zuschweißen und neu Schneiden

    Erstmal Willkommen im Forum!
    Meine Holde würde jetzt sagen:"Die Folgekosten, die Folgekosten...!"
    Denn wenn das Kerzenloch zugescheißt wird muß der Sitzring raus, oder zumindest neu gefräst werden.
    Und wenn man schonmal dabei ist:
    2. Kerzenloch, neue Ventilsitze, Federn und wenn nötig auch Ventile...

    so war das nicht nur bei mir
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben". A.v.Humboldt

    https://KurvenfiebersReisen.blogspot.de

  5. #5
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    24.04.2013
    Ort
    Steinfurt
    Beiträge
    563

    AW: Wer kann Zündkerzengewindeloch Zuschweißen und neu Schneiden

    Denn wenn das Kerzenloch zugescheißt wird muß der Sitzring raus,
    Bitte achte auf Deine Wortwahl .
    Gruß aus dem Münsterland !

    Jürgen
    mit R 100 GS --- 1992

  6. #6

    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    134

    AW: Wer kann Zündkerzengewindeloch Zuschweißen und neu Schneiden

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Alternativ ginge eventuell noch ein BIG-Sert Gewindeeinsatz. Angeblich genau für solche Fälle.

    Diese Einsätze habe im Mini meiner Frau verwendet, weil dort das Gewinde im Eimer war. Hat gut funktioniert und war gut einzubauen. Diese Helicoil-Einsätze waren mir schon immer suspekt.

    Andreas

  7. #7

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.629

    AW: Wer kann Zündkerzengewindeloch Zuschweißen und neu Schneiden

    Zitat Zitat von ankoscz Beitrag anzeigen
    ...Diese Helicoil-Einsätze waren mir schon immer suspekt. ..
    Helicoil ist schon in Ordnung und hat auch Vorteile gegenüber massiven Buchsen. Würden sie sonst seit über 50 Jahren verwendet? BMW hat z.B. die anfälligen Zugankergewinde mit Drahtgewindeeinsätzen verstärkt.

    Time-Sert ist im Vergleich zu Helicoil sehr teuer, braucht mehr „Fleisch“ und verteilt die Zugspannungen (Seite 3) nicht so gut.

    In bestimmten Situationen hat Time-Sert aber auch Vorteile.
    Geändert von FrankR80GS (18.08.2019 um 20:29 Uhr)
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  8. #8
    Avatar von schorsch3
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    Wolfsburg/ Vorsfelde
    Beiträge
    2.870

    AW: Wer kann Zündkerzengewindeloch Zuschweißen und neu Schneiden

    Time Sert ist an dieser Stelle die 1. Wahl.

    Schick den Kopf zu Rolf S der hat alles da. Oder auch jeder gute Motoreninstandsetzer in Deiner Nähe. Die Anschaffung des Schneidsatzes für 1 Gewinde wäre zu teuer.
    Es grüßt der Frank

    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre, was ich sage

    http://forum.2-ventiler.de/vbgallery...ien/schorsch3/

    http://boxerkunst.de/content.php?121-Gasometer-247

  9. #9

    Registriert seit
    12.07.2013
    Ort
    Overath
    Beiträge
    459

    AW: Wer kann Zündkerzengewindeloch Zuschweißen und neu Schneiden

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen

    Time-Sert ist im Vergleich zu Helicoil sehr teuer, braucht mehr „Fleisch“ und verteilt die Zugspannungen (Seite 3) nicht so gut.
    wer alles glaubt, was ein Anbieter in seine bunten Blätter schreibt, ist selber schuld. So lassen sich die empfindlichen und mittlerweile in die Jahre gekommenen Magnesium-Gehäuse der Porsche Luftis bevorzugt mit Time-Sert Buchsen dauerhaft in Stand setzen.

    Gruß Gerd

  10. #10
    Avatar von ffritzle
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    963

    AW: Wer kann Zündkerzengewindeloch Zuschweißen und neu Schneiden

    Zitat Zitat von schorsch3 Beitrag anzeigen
    .... Die Anschaffung des Schneidsatzes für 1 Gewinde wäre zu teuer....
    ich leih dir meinen kurzfristig aus (gegen unkostenerstattung),
    wenn du dir das procedere zutraust.
    Zwei linke hände wären allerdings untunlich....
    jedenfalls habe ich damit meine 90S im laufe der jahrzehnte
    erfolgreich und nachhaltig verarztet.

    ffritzle
    .

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier