Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Avatar von AM52
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    OB - Mitten im Ruhrgebiet
    Beiträge
    124

    Erledigt: Fernlichtkontrolle keine Funktion

    Hallo zusammen, nach dem Umbau der Kontrollleuchten auf LED (außer LKL), funktionierte meine blaue Fernlichtkontrolle nicht mehr. Auch der Test mit einem zweiten Lampenträger änderte das nicht. Da heute die H4 Birne gewechselt werden musste, habe ich nach einem Tipp von MM mal zwischen dem weißen Kabel an der Birne (Fernlicht) und dem PIN 7 am Stecker Kombiinstrument gemessen. Bei betätigen des Fernlichtes / Lichthupe ändert sich das Multimeter von 0,00 auf 0,09 Volt. Die Blaue Lampe brennt nicht.
    Wenn ich das weiße Kabel „durchpiepse“, gibt es laut, hat also Durchgang.

    Was kann noch der Fehler sein? Fernlichtschalter selbst an der linken Armatur? Über Tips würde ich mich freuen, habe erst einmal alles offen liegen lassen.

    Mit ratlosen Grüssen vom Elektrolaien Axel
    Geändert von AM52 (19.08.2019 um 16:56 Uhr) Grund: Fehler gefunden
    Erkenntnisse:
    1. Eine Zunahme der Bevölkerung ist nicht zwingend mit einer Zunahme der Intelligenz verbunden!
    2. Der moderne Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung - Alter!

    R 100 RS aus 08/1992
    R 1200 GS LC aus 06/2014

  2. #2
    Admin Avatar von dl6dx
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    1.038

    AW: Fernlichtkontrolle keine Funktion

    Zitat Zitat von AM52 Beitrag anzeigen
    weißen Kabel an der Birne (Fernlicht) und dem PIN 7 am Stecker Kombiinstrument gemessen. Bei betätigen des Fernlichtes / Lichthupe ändert sich das Multimeter von 0,00 auf 0,09 Volt. Die Blaue Lampe brennt nicht.
    Hallo Axel,

    bitte schreib noch einmal, aus welchem Baujahr genau deine RS ist!
    Im Paralever-Stromlaufplan findet sich am Kontrollleuchtenfeld kein Pin 7.
    Oder ist das ein Teilumbau? (Sprich: Was für eine Instrumentenkombi ist verbaut?)

    Ansonsten:
    • Leuchtet das Fernlicht?
    • Welche Spannung steht am weißen Kabel des Scheinwerfers gegen Masse gemessen an?
    • Was kommt an der Kontrolleuchte an?


    Viele Grüße

    Stefan
    Die blaue Q:
    R75/6 (1976) mit
    Doppelscheibenbremse
    und S-Cockpit
    Streckensperrungen betreffen uns alle!
    Hilf mit und werde BVDM-Mitglied!

  3. #3
    Avatar von AM52
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    OB - Mitten im Ruhrgebiet
    Beiträge
    124

    AW: Fernlichtkontrolle keine Funktion

    Hallo Stefan,
    die RS ist eine der letzten 200 Monolever, Bj. 08/1992.

    Das Fernlicht leuchtet, die Lichthupe tut es auch.

    Im Schaltplan der Betriebsanleitung für R80, R100RT und R100RS - 08/90 ist das Kabel weiss, 0,5, eingezeichnet.

    Die Messung reiche ich gleich nach.

    Danke und Gruss Axel
    Erkenntnisse:
    1. Eine Zunahme der Bevölkerung ist nicht zwingend mit einer Zunahme der Intelligenz verbunden!
    2. Der moderne Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung - Alter!

    R 100 RS aus 08/1992
    R 1200 GS LC aus 06/2014

  4. #4
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    18.022

    AW: Fernlichtkontrolle keine Funktion

    Zitat Zitat von AM52 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, nach dem Umbau der Kontrollleuchten auf LED (außer LKL), funktionierte meine blaue Fernlichtkontrolle nicht mehr. Auch der Test mit einem zweiten Lampenträger änderte das nicht. Da heute die H4 Birne gewechselt werden musste, habe ich nach einem Tipp von MM mal zwischen dem weißen Kabel an der Birne (Fernlicht) und dem PIN 7 am Stecker Kombiinstrument gemessen. Bei betätigen des Fernlichtes / Lichthupe ändert sich das Multimeter von 0,00 auf 0,09 Volt. Die Blaue Lampe brennt nicht.
    Wenn ich das weiße Kabel „durchpiepse“, gibt es laut, hat also Durchgang.

    Was kann noch der Fehler sein? Fernlichtschalter selbst an der linken Armatur? Über Tips würde ich mich freuen, habe erst einmal alles offen liegen lassen.

    Mit ratlosen Grüssen vom Elektrolaien Axel
    Kleiner Tipp: Durchpiepsen ist keine Messmethode, die aussagekräftige Ergebnisse bringt. Wenn ein Kontaktproblem besteht, kannst du das nur unter Last messen, d.h. mit angeschlossenen Verbrauchern.

    Wenn du zwischen H4-weiss und Pin 7 runde 0,1 Volt Spannungsabfall hast, ist das ein typischer Wert mit Kontakten dazwischen und angeschlossener Last. Hast du an Pin-7 mit oder ohne angeschlossenem Instrument gemessen? Wenn ohne, dann ist etwas im argen mit dem Kabel im Kabelbaum.

    Ich würde mal ein separates Kabel zwischen H4-weiss und dem Sockelanschluss Fernlicht anstecken. Leuchtet nun die LED, so hast du ein Problem im Kabelbaum bzw. Instrumentenstecker.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  5. #5
    Admin Avatar von dl6dx
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    1.038

    AW: Fernlichtkontrolle keine Funktion

    Zitat Zitat von AM52 Beitrag anzeigen
    die RS ist eine der letzten 200 Monolever, Bj. 08/1992.
    Das Fernlicht leuchtet, die Lichthupe tut es auch.
    Hallo Axel,

    dann ist sie technisch ein Monolever mit /7-Instrumenten.

    Belegung des Steckers zur Instrumentenkombi

    Funktion Pin Kabelfarbe
    Fernlichtkontrolle 7 weiß
    Masse 12 braun

    Welche Spannung misst du zwischen den beiden Pins?

    Viele Grüße

    Stefan
    Die blaue Q:
    R75/6 (1976) mit
    Doppelscheibenbremse
    und S-Cockpit
    Streckensperrungen betreffen uns alle!
    Hilf mit und werde BVDM-Mitglied!

  6. #6
    Avatar von AM52
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    OB - Mitten im Ruhrgebiet
    Beiträge
    124

    AW: Fernlichtkontrolle keine Funktion

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Kleiner Tipp: Durchpiepsen ist keine Messmethode, die aussagekräftige Ergebnisse bringt. Wenn ein Kontaktproblem besteht, kannst du das nur unter Last messen, d.h. mit angeschlossenen Verbrauchern.

    Wenn du zwischen H4-weiss und Pin 7 runde 0,1 Volt Spannungsabfall hast, ist das ein typischer Wert mit Kontakten dazwischen und angeschlossener Last. Hast du an Pin-7 mit oder ohne angeschlossenem Instrument gemessen? Wenn ohne, dann ist etwas im argen mit dem Kabel im Kabelbaum.

    Ich würde mal ein separates Kabel zwischen H4-weiss und dem Sockelanschluss Fernlicht anstecken. Leuchtet nun die LED, so hast du ein Problem im Kabelbaum bzw. Instrumentenstecker.

    Hans
    Hallo Hans, an Pin 7 habe ich ohne Instrumentenkombi gemessen.
    Mit Sockelanschluss Fernlicht meinst Du Pin 7?

    Gruss Axel
    Erkenntnisse:
    1. Eine Zunahme der Bevölkerung ist nicht zwingend mit einer Zunahme der Intelligenz verbunden!
    2. Der moderne Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung - Alter!

    R 100 RS aus 08/1992
    R 1200 GS LC aus 06/2014

  7. #7
    Avatar von AM52
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    OB - Mitten im Ruhrgebiet
    Beiträge
    124

    AW: Fernlichtkontrolle keine Funktion

    Zitat Zitat von dl6dx Beitrag anzeigen
    Hallo Axel,

    dann ist sie technisch ein Monolever mit /7-Instrumenten.

    Belegung des Steckers zur Instrumentenkombi

    Funktion Pin Kabelfarbe
    Fernlichtkontrolle 7 weiß
    Masse 12 braun

    Welche Spannung misst du zwischen den beiden Pins?

    Viele Grüße

    Stefan
    Hallo Stefan , zwischen Pin 7 und 12 gemessen, 11, 7 Volt.
    Von Masse auf Weiß am Fernlicht = 11, 4 Volt.
    Erkenntnisse:
    1. Eine Zunahme der Bevölkerung ist nicht zwingend mit einer Zunahme der Intelligenz verbunden!
    2. Der moderne Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung - Alter!

    R 100 RS aus 08/1992
    R 1200 GS LC aus 06/2014

  8. #8
    Admin Avatar von dl6dx
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    1.038

    AW: Fernlichtkontrolle keine Funktion

    Zitat Zitat von AM52 Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan , zwischen Pin 7 und 12 gemessen, 11, 7 Volt.
    Von Masse auf Weiß am Fernlicht = 11, 4 Volt.
    Hallo Axel,

    ich verstehe richtig: Bei aktiviertem Fernlicht, ja? Bei "Fernlicht aus" sollte zwischen Pin 7 und Pin 12 keine messbare Spannung anliegen.

    Wenn das so ist, wirst du in der Instrumentenkombi weitersuchen müssen.

    Schau dir die flexible Leiterplatte genau an. Die sind "rissanfällig".

    Viele Grüße

    Stefan
    Die blaue Q:
    R75/6 (1976) mit
    Doppelscheibenbremse
    und S-Cockpit
    Streckensperrungen betreffen uns alle!
    Hilf mit und werde BVDM-Mitglied!

  9. #9
    Avatar von AM52
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    OB - Mitten im Ruhrgebiet
    Beiträge
    124

    AW: Fernlichtkontrolle keine Funktion

    Hallo zusammen, habe die Messungen wiederholt, jetzt mit angeschlossener, offener Kombi. An den Werten ändert sich nichts, bei Betätigung Fernlicht 0,09 Volt. Ohne Fernlicht 0,00 Volt.

    Habe auch ein Kabel von Birne Weiß Fernlicht direkt an Pin 7 Gelegt - keine Anzeige. Also der Lampenträger? Aber gleich 2 Stück, die nicht funktionieren? Der originale und ein von MM überholter und geprüfter auch nicht?

    Ratlos Axel

    Edit: bei Fernlicht AUS gemessen = 0,15 Volt, bei Fernlicht AN = 11,6 V zwischen Pin 7 und 12 mit angeschlossenem Instrument.
    Geändert von AM52 (19.08.2019 um 10:14 Uhr)
    Erkenntnisse:
    1. Eine Zunahme der Bevölkerung ist nicht zwingend mit einer Zunahme der Intelligenz verbunden!
    2. Der moderne Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung - Alter!

    R 100 RS aus 08/1992
    R 1200 GS LC aus 06/2014

  10. #10
    Admin Avatar von dl6dx
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    1.038

    AW: Fernlichtkontrolle keine Funktion

    Zitat Zitat von AM52 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, habe die Messungen wiederholt, jetzt mit angeschlossener, offener Kombi. An den Werten ändert sich nichts, bei Betätigung Fernlicht 0,09 Volt. Ohne Fernlicht 0,00 Volt.
    Hallo Axel,

    wo gemessen?

    Viele Grüße

    Stefan
    Die blaue Q:
    R75/6 (1976) mit
    Doppelscheibenbremse
    und S-Cockpit
    Streckensperrungen betreffen uns alle!
    Hilf mit und werde BVDM-Mitglied!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier