Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45
  1. #31
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich - Süd
    Beiträge
    11.201

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Zitat Zitat von Jörg Beitrag anzeigen
    Nöh.

    Die Härteschicht verteilt sich in kleinen Teilen im ganzen Motor und bearbeitet (oder soll ich sagen "mißhandelt"?) sämtliche Oberflächen und wenn die Härteschicht weg ist, schleift sich die Nockenwelle ab, bis da keine Nocken mehr drauf sind. Aber sonst hat das keinen Einfluß auf die Funktionalität.
    Doch, man hat dann einen zahmen Motor wie Willy ihn hier schon lange sucht.
    Gruß
    Fritz



  2. #32
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    6.481

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Doch, man hat dann einen zahmen Motor wie Willy ihn hier schon lange sucht.
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

  3. #33
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    7.252

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Hier sind die versprochnen Daten
    Manfred

    PS: Das wäre doch ein Motor für Willy?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Blue QQ (26.12.2019 um 12:55 Uhr)
    Bin ich ölig, bin ich fröhlich

  4. #34
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    19.672

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Hallo,

    für die Schweiz würde ich ein kürzeres HAG nehmen. Dort ist die höchste Geschwindigkeit 120 km/h, darüber wird es teuer. Mit 32:10 von der R75 geht das Ding jedenfalls besser durch die Serpentinen. Diese Jahr mußte ich wieder erfahren, daß mit meiner HAG 31:12 gegegenüber einer R80 aus den Ecken heraus nix, aber auch darnix zu gewinnen ist. Da nutzen auch die vielen PS nix.

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (26.12.2019 um 17:34 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Das Paradies beginnt dort, wo der Asphalt aufhört.

  5. #35

    Registriert seit
    23.07.2019
    Ort
    Tessin Schweiz
    Beiträge
    55

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Hallo,
    ich habe eine Frage.
    ich werde meine Köpfe überholenlassen und die Zylinderkopfseite planen und 0,5mm material abtragen lassen.
    Laut Verdichtungsrechner würde meine R100 dann auf eine Verdichtung von 10:1 kommen.
    Nun wollte ich fragen ob die Vedichtung schon zuhoch ist oder ob ich es bedenkenlose fahren kann.

    Wird der Standlauf rauher oder wird es durch die Nocke und leichteren Massen ausgeglichen?

    Es wird verbaut Replacement kit von Siebenrock, Sportpleul und 324° Schleicher Nocke, natürlich mit Kopfüberholung und optimierung.

    Danke im vorraus für die Antworten und Unterstützung
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken werte.PNG  

  6. #36
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    4.372

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Hallo,

    bei einer derart geringfügigen Erhöhung der Verdichtung wirst Du keinen sonderlich raueren Motorlauf spüren, im Standgas schon gar nicht. Habe ich bei meiner ersten R 80 RT mit Power-Kit ebenfalls durchgeführt. Aber rechne damit, dass Du nun Super Plus fahren musst, möglicherweise sogar eine DoZ benötigst (hatte ich in besagtem Fahrzeug ebenfalls).

    Beste Grüße, Uwe
    Was heute pressiert, ist morgen auch noch eilig!

  7. #37

    Registriert seit
    23.07.2019
    Ort
    Tessin Schweiz
    Beiträge
    55

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Zitat Zitat von Vix_Noelopan Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bei einer derart geringfügigen Erhöhung der Verdichtung wirst Du keinen sonderlich raueren Motorlauf spüren, im Standgas schon gar nicht. Habe ich bei meiner ersten R 80 RT mit Power-Kit ebenfalls durchgeführt. Aber rechne damit, dass Du nun Super Plus fahren musst, möglicherweise sogar eine DoZ benötigst (hatte ich in besagtem Fahrzeug ebenfalls).

    Beste Grüße, Uwe

    Ist super plus dann Pflicht? Also 98 oktan, warum geht das 95er nicht mehr?

  8. #38
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    4.372

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Weil der Motor dann gerne klingelt, v.a. beim Beschleunigen, v.a. bei höheren Außentemperaturen.

    Beste Grüße, Uwe
    Was heute pressiert, ist morgen auch noch eilig!

  9. #39

    Registriert seit
    23.07.2019
    Ort
    Tessin Schweiz
    Beiträge
    55

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Zitat Zitat von Vix_Noelopan Beitrag anzeigen
    Weil der Motor dann gerne klingelt, v.a. beim Beschleunigen, v.a. bei höheren Außentemperaturen.

    Beste Grüße, Uwe

    Und das wird mit der DZ behoben?

  10. #40
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    4.372

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Ja, wenn sie korrekt eingestellt ist. Hierzu gibt es bestimmt bis Weihnachten reichenden Lesestoff in diesem Forum.

    Beste Grüße, Uwe
    Was heute pressiert, ist morgen auch noch eilig!

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier