Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45
  1. #21
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    4.169

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Die ist halt ein guter Kompromiss und hat nur den Nachteil, dass sie den Spieltrieb nicht befriedigt!
    Mein Tipp wenn du ne richtig gut laufende 1000er willst:
    Kontaktiere mal den Rolf unseren "Kopfmann".
    Der hat bestimmt ne Idee wie man dem Replacement-Kit noch etwas auf die Sprünge helfen kann.

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  2. #22

    Registriert seit
    23.07.2019
    Ort
    Tessin Schweiz
    Beiträge
    55

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Die ist halt ein guter Kompromiss und hat nur den Nachteil, dass sie den Spieltrieb nicht befriedigt!
    Mein Tipp wenn du ne richtig gut laufende 1000er willst:
    Kontaktiere mal den Rolf unseren "Kopfmann".
    Der hat bestimmt ne Idee wie man dem Replacement-Kit noch etwas auf die Sprünge helfen kann.

    Gruß

    Kai

    OK und wie kann ich ihn finden?
    Die Köpfe sollen auf jeden Fall noch überarbeitet werden.

    Es wurde gerade von pitting geredet. Hat das pitting Einfluss auf die Funktionalität der Komponenten? Oder sind es nur optische Mängel?
    Geändert von retronix22 (25.12.2019 um 18:14 Uhr)

  3. #23
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    4.372

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Pitting:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180406_140631.jpg 
Hits:	129 
Größe:	164,8 KB 
ID:	246256

    Diese Stößel einer R 100 RT Classic, Bj. '95, waren gerade mal 16616 km gelaufen !

    Beste Grüße, Uwe
    Was heute pressiert, ist morgen auch noch eilig!

  4. #24

    Registriert seit
    23.07.2019
    Ort
    Tessin Schweiz
    Beiträge
    55

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Zitat Zitat von Vix_Noelopan Beitrag anzeigen
    Pitting:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180406_140631.jpg 
Hits:	129 
Größe:	164,8 KB 
ID:	246256

    Diese Stößel einer R 100 RT Classic, Bj. '95, waren gerade mal 16616 km gelaufen !

    Beste Grüße, Uwe
    Und hat das pitting Einfluß auf die Funktionalität?

  5. #25
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    7.254

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Bei Pitting verliert das Teil die Härteschicht. Die Teile werden dann durch den ganzen Motor geschwemmt. Auch durch die Ölpumpe.
    Rolf wird zu der 320 sym. Grad Nocke raten.
    Gefahren bin ich noch nicht. Muss erst die Freigängigkeit Nocke/Ventile prüfen.
    Und einen neuen Kabelbaum einziehen

    Manfred
    Bin ich ölig, bin ich fröhlich

  6. #26

    Registriert seit
    23.07.2019
    Ort
    Tessin Schweiz
    Beiträge
    55

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Zitat Zitat von Blue QQ Beitrag anzeigen
    Bei Pitting verliert das Teil die Härteschicht. Die Teile werden dann durch den ganzen Motor geschwemmt. Auch durch die Ölpumpe.
    Rolf wird zu der 320 sym. Grad Nocke raten.
    Gefahren bin ich noch nicht. Muss erst die Freigängigkeit Nocke/Ventile prüfen.
    Und einen neuen Kabelbaum einziehen

    Manfred
    Aber du hast ja gesagt das der Motor ab 4500 erst richtig kommt und in den Bergen das Serpentinen fahren nur mit Drehzahl geht. Richtig? Also würde die 320° wegfallen.

  7. #27
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    7.254

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Ich stelle mal das Diagramm vom Prüfstand rein. Aber zwischen Prüfstand und Wirklichkeit ist doch ein kleiner Unterschied.
    Manfred
    Bin ich ölig, bin ich fröhlich

  8. #28

    Registriert seit
    23.07.2019
    Ort
    Tessin Schweiz
    Beiträge
    55

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Zitat Zitat von Blue QQ Beitrag anzeigen
    Ich stelle mal das Diagramm vom Prüfstand rein. Aber zwischen Prüfstand und Wirklichkeit ist doch ein kleiner Unterschied.
    Manfred
    Okay das wäre nett.

    was hast du an deiner Maschine gemacht? Nur die Nockenwelle?

  9. #29
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    7.254

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Nur die NW? Nöö. Das war richtig teuer.
    Zylinderkopf: Einlaßkanal bearbeiten lassen, EV 44, 38mm Krümmer,
    SH Zündung, DZ, 40er Bing. 320 sym.Schleicher NW, Luftfilterkasten aus ALU mit 16 Loch, Achsantrieb 33/11
    Manfred
    Bin ich ölig, bin ich fröhlich

  10. #30
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Köln-Ehrenfeld
    Beiträge
    1.460

    AW: BMW R100 S Baujahr 80 die Sporen geben

    Zitat Zitat von retronix22 Beitrag anzeigen
    Und hat das pitting Einfluß auf die Funktionalität?
    Nöh.

    Die Härteschicht verteilt sich in kleinen Teilen im ganzen Motor und bearbeitet (oder soll ich sagen "mißhandelt"?) sämtliche Oberflächen und wenn die Härteschicht weg ist, schleift sich die Nockenwelle ab, bis da keine Nocken mehr drauf sind. Aber sonst hat das keinen Einfluß auf die Funktionalität.
    FC, mir sin widder do!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier