Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1

    Registriert seit
    29.10.2014
    Ort
    im Allgäu
    Beiträge
    100

    Anlasser kreischt. Späne im Planetengetriebe

    Habe gerade meinen Anlasser zerlegt, weil er so kreischt. Alles gereinigt und dann nach dem fetten läuft das Planetengetriebe ganz rau. Bei näherer Betrachtung finden sich viele feine Späne, sehen fast aus wie kleine Nadeln eines Nadellagers.

    Frage an die Experten: Ist es korrekt, daß die Getrieberäder des Planetengetiebes hohes seitliches Spiel haben? Mehrere mm.
    Gibt es da ein Nadellager? Oder sind das nur Späne vom Abrieb, dann ist das Getriebe vermutlich dahin.

    Wer kennt sich da aus?

    Danke, Werner

  2. #2
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    18.233

    AW: Anlasser kreischt. Späne im Planetengetriebe

    Stell mal ein Bild rein. Lager in Form von Kugel- oder Nadellager sind dort nicht verbaut, vermutlich ist das Planentengetriebe defekt. Auch das von dir angesprochene Spiel weist auf einen Getriebedefekt hin. Detlev wird sich noch melden.


    Hans
    Geändert von hg_filder (18.09.2019 um 11:02 Uhr) Grund: ..
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #3

    Registriert seit
    29.10.2014
    Ort
    im Allgäu
    Beiträge
    100

    AW: Anlasser kreischt. Späne im Planetengetriebe

    Hier mal zwei Bilder auf denen man einigermaßen das seitliche Spiel erkennen kann.
    Habe jetzt auch mal den herumliegenden Anlasser meiner R11GS zerlegt. Da sitzen die Getrieberäder ohne Spiel. Leider passen die aber nicht in die 2V Anlasser.
    Scheint aber wohl das Planetengetriebe zerbröselt haben. Weiß jemand wo man ERsatz bekommt. Bei Tiedemann ist das ausgerechnet nicht drin.

    Gruß Werner
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Planetengetriebe 1.jpg   Planetengetriebe 2.jpg  

  4. #4
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    18.233

    AW: Anlasser kreischt. Späne im Planetengetriebe

    Frag mal bei Patrick (Elefantentreiber) an.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  5. #5

    Registriert seit
    29.10.2014
    Ort
    im Allgäu
    Beiträge
    100

    AW: Anlasser kreischt. Späne im Planetengetriebe

    Danke für den Hinweis.

    Habe mal eines der Planetenräder ausgetrieben. Hat einen Innendurchmesser von 6 mm, neu müssen es wohl 4 mm sein, so stark ist auch die Achse.
    Das wirds also gewesen sein.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Planetenrad Anlasser.jpg  

  6. #6
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    18.233

    AW: Anlasser kreischt. Späne im Planetengetriebe

    Zitat Zitat von deichselhirsch Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis.

    Habe mal eines der Planetenräder ausgetrieben. Hat einen Innendurchmesser von 6 mm, neu müssen es wohl 4 mm sein, so stark ist auch die Achse.
    Das wirds also gewesen sein.
    Jupp. Ansonsten, falls Patrick nichts haben sollte, kannst du bei Detlev mal anfragen, ob er noch ein gebrauchtes hat.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  7. #7
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    34.476

    AW: Anlasser kreischt. Späne im Planetengetriebe

    Ich presse da neue Bronze-Buchsen ein, dazu solltest Du dann allerdings auch ein neues Getriebegehäuse verbauen. Und genau die Zähne der Planetenräder ansehen, da gibt es manchmal Karies.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  8. #8

    Registriert seit
    29.10.2014
    Ort
    im Allgäu
    Beiträge
    100

    AW: Anlasser kreischt. Späne im Planetengetriebe

    Der Rest sieht eigentlich gut aus. Werde jetzt mal die Planetenräder gegen neue tauschen und sehen wie das dann aussieht.

    Grüße, Werner

  9. #9
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    34.476

    AW: Anlasser kreischt. Späne im Planetengetriebe

    Wenn Du mit einer Reißnadel oder was ähnlichem durch die Zähne des Außenrades ziehst um dieses zu reinigen, darfst Du keine Absätze fühlen. Ansonsten tausch das Teil mit aus, kostet nicht die Welt.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  10. #10

    Registriert seit
    29.10.2014
    Ort
    im Allgäu
    Beiträge
    100

    AW: Anlasser kreischt. Späne im Planetengetriebe

    Danke!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier