Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62
  1. #1

    Registriert seit
    25.09.2016
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    40

    R80g/s wieder auf Vordermann bringen

    Hallo zusammen,

    fast hätte ich sie abgegeben vor 6 Monaten.
    ich brachte es trotz super Angebot am Ende nicht übers Herz.

    momentan bereise ich Sardinien mit Sozia auf der g/s - es ist einfach herrlich wie sich die alte Dame selbst auf off-road Pisten zu zweit problemlos dirigieren lässt.

    es ist einfach klasse und macht so viel Spass mit ihr zu reisen.

    nun habe ich mich darum entschlossen ihr eine Wellness Kur zu spendieren- möchte aber die Original Technik und Optik erhalten.

    neue Gabelfedern & Öl
    neues Federbein
    Seitenverkleidung neu lackieren
    evtl neue sitzbank
    und ich glaube dem Motor täte es gut wenn alle Dichtungen erneuert werden.
    ansonsten hat der Sammler ordentlich Flugrist und die Felgen müssten mal geprüft werden.

    die G/s hat erst 25000km

    zwar gibt es hier am Bodensee BMW Werkstätten, ich würde aber gerne zu jemandem gehen der sich speziell mit den V2 BMW`s gut auskennt.

    habt ihr mir eine gute Empfehlung im Umgreis von 200km?

    würde mich über Empfehlungen freuen.

    viele Grüsse
    Tobias

  2. #2

    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Luzern + Leoben + München
    Beiträge
    118

    AW: R80g/s wieder auf Vordermann bringen

    Hallo Tobias, beim Schek wär sie e gut aufgehoben
    Geändert von R60/5 (19.09.2019 um 18:20 Uhr)
    Viele Grüsse

    Peter

  3. #3
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    schweiz--zürcher oberland
    Beiträge
    3.471

    AW: R80g/s wieder auf Vordermann bringen

    Die Seite vom Bodensee wäre noch entscheidend--
    es gibt ja ein Paar Anreiner !!

    Gruss und gut so ! jörg
    Elektro-Töff???
    Erst , wenn man den Strom durch ein Loch nachfüllen kann !

  4. #4
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    18.359

    AW: R80g/s wieder auf Vordermann bringen

    Zitat Zitat von ducmoto Beitrag anzeigen
    [...]
    und ich glaube dem Motor täte es gut wenn alle Dichtungen erneuert werden.
    [...]


    Revision Motordichtungen

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  5. #5

    Registriert seit
    25.09.2016
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    40

    AW: R80g/s wieder auf Vordermann bringen

    Zitat Zitat von R60/5 Beitrag anzeigen
    Hallo Tobias, beim Schek wär sie e gut aufgehoben
    danke - sieht sehr professionell aus

  6. #6

    Registriert seit
    25.09.2016
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    40

    AW: R80g/s wieder auf Vordermann bringen

    Zitat Zitat von boxerliebe Beitrag anzeigen
    Die Seite vom Bodensee wäre noch entscheidend--
    es gibt ja ein Paar Anreiner !!

    Gruss und gut so ! jörg
    komme vom unteren Ufer - KN

    aber wie erwähnt - 200km Umkreis sind ok für mich

  7. #7

    Registriert seit
    25.09.2016
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    40

    AW: R80g/s wieder auf Vordermann bringen

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen


    das werde ich mir in Ruhe anschauen müssen - Werkstatt hätte ich ja aber Erfahrung fehlt für so ein Projekt.

  8. #8
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    18.359

    AW: R80g/s wieder auf Vordermann bringen

    Zitat Zitat von ducmoto Beitrag anzeigen
    das werde ich mir in Ruhe anschauen müssen - Werkstatt hätte ich ja aber Erfahrung fehlt für so ein Projekt.
    Ist nicht wirklich schwer - man muss sich nur etwas Zeit nehmen. Echtes Spezialwerkzeug benötigst du für die Arbeiten nicht.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  9. #9
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    3.087

    AW: R80g/s wieder auf Vordermann bringen

    Zitat Zitat von ducmoto Beitrag anzeigen

    nun habe ich mich darum entschlossen ihr eine Wellness Kur zu spendieren- möchte aber die Original Technik und Optik erhalten.

    neue Gabelfedern & Öl
    neues Federbein
    Seitenverkleidung neu lackieren
    evtl neue sitzbank
    und ich glaube dem Motor täte es gut wenn alle Dichtungen erneuert werden.
    ansonsten hat der Sammler ordentlich Flugrist und die Felgen müssten mal geprüft werden.

    die G/s hat erst 25000km


    viele Grüsse
    Tobias
    Was ist denn knapp nach der Einfahrzeit undicht?

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  10. #10

    Registriert seit
    25.09.2016
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    40

    AW: R80g/s wieder auf Vordermann bringen

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Was ist denn knapp nach der Einfahrzeit undicht?

    Gruß

    Kai
    dachte nach 38 Jahren sollten einige Dichtungen mal erneuert werden.
    Die Kardan Muffe wurde vor 5k gemacht.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier