Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1

    Sattler gesucht: Änderung einer GS-Sitzbank

    Hallo zammen,
    im Winter will ich mal ein lange geplantes Thema angehen: die Sitzbank.

    Im Moment ist's so:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Image4.jpg 
Hits:	130 
Größe:	94,3 KB 
ID:	240013
    Also von den Konturen her original. Die KaHeDo hab ich seit ~15 Jahren, viele finden sie etwas hart, aber ich komme super damit klar.

    Auf jeden Fall soll folgendes:
    • die Stufe weg
      Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Image5.jpg 
Hits:	130 
Größe:	97,6 KB 
ID:	240014
    • vordere Hälfte generell ~1 cm tiefer, hinten kann noch mehr runter, weil hinten eigentlich nie jemand sitzt.
    • ganz vorn schmaler, im Querschnitt "das Trapez schmaler" (wegen "Schrittbogenlänge"), nicht aber da, wo normal der Allerwerteste ist
    • die Tanklasche ... ich weiß noch nicht 100%, kann eigentlich dranbleiben, sonst muß der Tank nochmal gemacht werden, und das ist nicht nötig.
    • die Kontur: im Bereich des Soziussitzes soll's schmaler werden, li&re um je ~1,5-2 cm. Und jetzt kommt das, weswegen ich hier frage, denn bis hierhin kann das jeder gute "moppederfahrene" Sattler.
      Denn hierfür muß die Grundplatte kupiert werden. Also eben nicht nur neues Polster u/o neuer Bezug. Die Auflagenpuffer am Heckrahmen (bleibt so) müssen so bleiben.
    • Schloßhaken und Länge soll bleiben, nur der Wulst hinten soll ebenfalls schlanker. Auch hier wird man wohl die Grundplatte etwas bearbeiten müssen.
    • Bezug / Farbe: da habe ich div. Spielereien gemacht, vielleicht so in der Art:
      Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Image6.jpg 
Hits:	153 
Größe:	130,0 KB 
ID:	240015


    OK. Wer kann mir also einen Sattler nennen, bei dem er sowas bzw. Vergleichbares gut bekommen hat? (Gern auch per PN.)
    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Good judgement comes from bad experience, and a lot of that comes from bad judgement.

  2. #2
    Avatar von Mauli
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    3.105

    AW: Sattler gesucht: Änderung einer GS-Sitzbank

    Servus Gerd,

    wenn Du eh schon an der Sitzbank dran bist:
    Bei dem Tank gehört die "Tanklasche" weg, weil...da ist keine Aussparung im Tank.
    Da ist sofort die "Linie" futsch.
    Hinten raus sieht es auch sehr sparsam aus, wenn die Sitzbank statt auszulaufen und ins Rahmenheck überzugehen (HPN Sport) auch noch nach oben steht.
    Hast Du keinen Mitfahrer (m,w,d), dann braucht's das erst recht nicht.

    Ich habe hier so einen Sattler. Der hat aber chronischen Zeitmangel, weil er viel an Oldtimer-Verdecken und Sitzen beschäftigt ist.
    GrußStefan


    Stil ist die intelligente Abweichung von der Norm.


    IMES

  3. #3
    Avatar von Sledge Hammer
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    1.221

    AW: Sattler gesucht: Änderung einer GS-Sitzbank

    Hallo,
    habe schon zwei Sitzbänke bei Hilmar machen lassen, sehr zu empfehlen.
    Bei ihm kann man telefonisch alles vorbesprechen.
    https://www.sattlerei-polsterei-nagel.de


    Vg Werner

    PS: Zeitlich auch sehr sehr schnell abgewickelt
    BMWK100BMWR65BMWR80GS

  4. #4
    Schrauber Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.904

    AW: Sattler gesucht: Änderung einer GS-Sitzbank

    Hallo Gerd,

    da Du (wie ich auch) mit Kahedo beste Erfahrungen gemacht hast und dies eine Manufaktur im besten Sinne ist: Warum fragst Du nicht zuerst dort?

    Meine Sonderwünsche (allerdings alle auf der originalen Grundplatte realisierbar) wurden dort handwerklich hervorragend 1:1 umgesetzt.

    Gruß,
    Florian

  5. #5

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    976

    AW: Sattler gesucht: Änderung einer GS-Sitzbank

    http://www.borbro.com/

    Gabor macht auch Sachen, die er nicht standardmäßig im Programm hat; Für die 4V BMW inzwischen ein "Begriff"


    Andreas

  6. #6

    AW: Sattler gesucht: Änderung einer GS-Sitzbank

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    ...
    Meine Sonderwünsche (allerdings alle auf der originalen Grundplatte realisierbar) wurden dort handwerklich hervorragend 1:1 umgesetzt.

    Gruß,
    Florian
    Hi Florian, genau das ist's eben: die Grundplatte muß geändert werden. Und das bedarf der Vorüberlegung. Da muß ich sicher entweder persönlich mit Werkstück vorbei, oder mindestens Fotos hin & her.

    Das Handwerkliche oberhalb der Grundplatte sehe ich als unproblematisch.
    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Good judgement comes from bad experience, and a lot of that comes from bad judgement.

  7. #7

    AW: Sattler gesucht: Änderung einer GS-Sitzbank

    Zitat Zitat von Mauli Beitrag anzeigen
    Servus Gerd,

    wenn Du eh schon an der Sitzbank dran bist:
    Bei dem Tank gehört die "Tanklasche" weg, weil...da ist keine Aussparung im Tank.
    Da ist sofort die "Linie" futsch.
    Hinten raus sieht es auch sehr sparsam aus, wenn die Sitzbank statt auszulaufen und ins Rahmenheck überzugehen (HPN Sport) auch noch nach oben steht.
    Hast Du keinen Mitfahrer (m,w,d), dann braucht's das erst recht nicht.
    ...
    Stefan, das ist Geschmackssache.
    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Good judgement comes from bad experience, and a lot of that comes from bad judgement.

  8. #8
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    3.034

    AW: Sattler gesucht: Änderung einer GS-Sitzbank

    Hallo Gerd.

    Hat die Sitzbank einen erhöhten Rand wo der Bezug drumherum gespannt wird?
    Dann brauchst du nen Formenbauer für Kunststoff!
    Diesen Rand schneidest du ja bei der Verschmälerung weg!
    Bevor ich da anfangen würde, ist der Kauf einer Einmannsitzbank oder der komplette Umbau auf ne G/S oder Basic Bank inkl. Rahmenheck bestimmt einfacher und billiger.
    Viel schmaler als dies geht kaum wegen den Rahmenschleifen vorne und dem Heckrahmen.

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  9. #9
    Avatar von pebo
    Registriert seit
    03.04.2007
    Ort
    München Ost
    Beiträge
    192

    AW: Sattler gesucht: Änderung einer GS-Sitzbank

    Hallo,
    ich habe die Sitzbank meiner KTM hier machen lassen.
    msm-autosattlerei.de
    Sitzbank härter, Mulde verkürzen, Schrittbogen schmäler, neuer Bezug.
    Saubere Arbeit.
    Gruß aus dem Münchner Osten

    Peter (muc)

  10. #10

    AW: Sattler gesucht: Änderung einer GS-Sitzbank

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Hallo Gerd.

    Hat die Sitzbank einen erhöhten Rand wo der Bezug drumherum gespannt wird?
    Dann brauchst du nen Formenbauer für Kunststoff!
    Diesen Rand schneidest du ja bei der Verschmälerung weg!
    Genau das ist es, was ich als das eigentlich "Schwierige", also die möglicherweise neue Aufgabe für einen Sattler sehe!

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Bevor ich da anfangen würde, ist der Kauf einer Einmannsitzbank oder der komplette Umbau auf ne G/S oder Basic Bank inkl. Rahmenheck bestimmt einfacher und billiger.
    Mag sein, aber ein neues (HPN!)-Rahmenheck kost' auch Geld, und das aktuelle inkl. Kotflügel gefällt mir eigentlich.

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Viel schmaler als dies geht kaum wegen den Rahmenschleifen vorne und dem Heckrahmen.

    Gruß

    Kai
    Nur ganz vorne soll die Bane etwas schmaler, sonst nicht.
    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Good judgement comes from bad experience, and a lot of that comes from bad judgement.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier