Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. #1
    Avatar von /7 Boxer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    335

    R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Cockpit

    Hallo

    meine jetzige Konfiguration ist /7 Rahmen originalen Lampenhalter mit monolever Gabel und S-Cockpit. Aktuelles Bild.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190922_160712.jpg 
Hits:	229 
Größe:	155,5 KB 
ID:	240286Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190922_160702.jpg 
Hits:	196 
Größe:	142,7 KB 
ID:	240285q
    Das was ich in der Konstellation ändern möchte ist die Gabel. Was ich weiß ist das die R100R Gabel zwecks der Geometrie 2-3cm durchgeschoben werden muss. Ein neuer Befestigungshalter des Cockpits her muss. Die Lampenhalter zu Hoch sind und gekürzt werden müssen ob die Standrohre vom Durchmesser her passen? Die S-Cockpit Halter unter den Lampenhaltern sind eine weitere Unbekannte. Momentan ist die alte Gabel noch montiert von daher fehlen mir die Maße. Die oberen Halter für das Cockpit werde ich eventuell mit der Cockpit Befestigung an den M6 Gewinden an der oberen Gabelbrücke kombinieren. Was mich noch beschäftigt ist die Frage ob die jetzt montierten Bremssättel mit der Kombination R100R Gabel, Nabe, und Bremsscheiben plus 2,15 Zoll Felge passt oder ich gleich auf die 4 Kolben Sättel umrüsten muss. Soweit meine Fragen zur Theorie. Es gibt ja schon genug Umbauten zwecks der besseren Gabel. Finde die Lampenhalter und das S-Cockpit sehr schön und bringt für mich Windschutz. Möchte ungern auf einen um geschweißten RS Halter umbauen. Habe bis jetzt aber noch nichts in Verbindung mit dem S-Cockpit gefunden. Bin für alle Lösungsansätze oder Tipps dankbar.

    Gruß Jens
    Geändert von /7 Boxer (22.09.2019 um 16:13 Uhr)

  2. #2
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.378

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Hallo,

    bei meiner RS habe ich eine R100R Gabel verbaut. Im Prinzip muß alles geändert werden, ist machbar nur ob es den Aufwand rechtfertigt ist zu bezweifeln. Die Lampenaufhängung paßt nicht, ebenso die Befestigung der Armaturen. Schutzblech ging bei mir dann auch nicht mehr und die Bremsen sind auch nicht viel besser.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  3. #3
    Schrauber Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.944

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Zitat Zitat von /7 Boxer Beitrag anzeigen
    (...) ob die Standrohre vom Durchmesser her passen? (...)
    Hallo Jens,

    nein, tun sie nicht. (Monolever: Ø 38,5 mm, RxxR: Ø 41 mm)

    Gruß,
    Florian

  4. #4
    Avatar von /7 Boxer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    335

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bei meiner RS habe ich eine R100R Gabel verbaut. Im Prinzip muß alles geändert werden, ist machbar nur ob es den Aufwand rechtfertigt ist zu bezweifeln. Die Lampenaufhängung paßt nicht, ebenso die Befestigung der Armaturen. Schutzblech ging bei mir dann auch nicht mehr und die Bremsen sind auch nicht viel besser.

    Gruß
    Walter
    Hallo Walter

    das Schutzblech passte bei der monolever Gabel auch schon nicht.
    Die Lampenaufhängung lässt sich ja irgendwo erwerben, muss dann warscheinlich das Zündschloss umsetzen. Auf das S- Cockpit möchte ich ungern verzichten. Werde mal schauen wie Aufwand und Nutzen sich verhalten.

    Gruß Jens

  5. #5
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    5.906

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    Hallo Jens,

    nein, tun sie nicht. (Monolever: Ø 38,5 mm, RxxR: Ø 41 mm)

    Gruß,
    Florian
    Wie kommst du auf die Idee? Schon probiert?
    Das passt.
    Gruß RaineR

  6. #6
    Avatar von /7 Boxer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    335

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Hallo

    falls mir jemand eventuell Detail Bilder von seinem Umbau "Schutzblech, Lampenhalter, Halter für das originale Instrument "
    würde ich mich sehr freuen.

    Gruß Jens

  7. #7
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    5.906

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Zitat Zitat von /7 Boxer Beitrag anzeigen
    Hallo

    falls mir jemand eventuell Detail Bilder von seinem Umbau "Schutzblech, Lampenhalter, Halter für das originale Instrument "
    würde ich mich sehr freuen.

    Gruß Jens
    Für den Umbau der Lampenhalter und der Instrumente müsste ich ein Foto haben. Kann so ein bis zwei Tage dauern, ich melde mich.
    Gruß RaineR

  8. #8
    Avatar von /7 Boxer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    335

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Hallo Rainer

    das wäre super, habe Zeit bin noch in der Findungsphase.

    Gruß Jens

  9. #9

    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    735

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    Hallo Jens,

    nein, tun sie nicht. (Monolever: Ø 38,5 mm, RxxR: Ø 41 mm)

    Gruß,
    Florian
    Welche Lampenhalter wurden denn bei der R 100R mystic verwendet?
    Die sehen doch den /7 Lampenhaltern ähnlich, und die Mystic hatte doch ebenfalls die Blinkerhalterungen der /7.

    Gruß
    Alfons
    We are not now that strength which in old days
    Moved earth and heaven; that which we are, we are;
    One equal temper of heroic hearts,
    Made weak by time and fate, but strong in will
    To strive, to seek, to find, and not to yield

  10. #10
    Avatar von /7 Boxer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    335

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Zitat Zitat von Alfons Beitrag anzeigen
    Welche Lampenhalter wurden denn bei der R 100R mystic verwendet?
    Die sehen doch den /7 Lampenhaltern ähnlich, und die Mystic hatte doch ebenfalls die Blinkerhalterungen der /7.

    Gruß
    Alfons
    Hallo Alfons

    hatte ich gar nicht so auf dem Schirm. Das sieht ja nach einer Plug and Play Lösung für die untere S-Cockpit Befestigung aus. Vielleicht passen ja mit ein paar Anpassungen auch die jetzigen /7 Halter.

    Gruß Jens

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier