Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43
  1. #11

    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    741

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    hallo Jens,

    möglicherweise passen die /7 Halter, wenn die am oberen Ende etwas abgeschnitten werden, denn abschneiden muss man sie ja wohl, weil die obere Gabelbrücke der R100R erheblich stärker ist als die der /7.

    Bleibt immer noch das Problem, dass die R 100R-Standrohre durchgeschoben werden müssen.

    Bei meinem Monolever-Aufbau hatte ich Honda PC 36-Standrohre samt Innereien verwendet, die sind kürzer als die der R 100R und schließen mit der oberen Gabelbrücke bündig ab.

    Viele Grüße

    Alfons
    We are not now that strength which in old days
    Moved earth and heaven; that which we are, we are;
    One equal temper of heroic hearts,
    Made weak by time and fate, but strong in will
    To strive, to seek, to find, and not to yield

  2. #12
    Avatar von /7 Boxer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    335

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Zitat Zitat von Alfons Beitrag anzeigen
    hallo Jens,

    möglicherweise passen die /7 Halter, wenn die am oberen Ende etwas abgeschnitten werden, denn abschneiden muss man sie ja wohl, weil die obere Gabelbrücke der R100R erheblich stärker ist als die der /7.

    Bleibt immer noch das Problem, dass die R 100R-Standrohre durchgeschoben werden müssen.

    Bei meinem Monolever-Aufbau hatte ich Honda PC 36-Standrohre samt Innereien verwendet, die sind kürzer als die der R 100R und schließen mit der oberen Gabelbrücke bündig ab.

    Viele Grüße

    Alfons
    Hallo Alfons

    kannst du mir sagen wie viel man die Standrohre durchstecken muss?
    Hatte mal was von 2-3cm gelesen. Habe einen Fehling Tourenlenker montiert, 2cm sollten da vielleicht unter passen. Wollte eigentlich nicht noch in Standrohre investieren.

    Gruß Jens

  3. #13

    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    741

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Hallo Jens,

    das kann ich dir leider nur das sagen, was ich hier im Forum gelesen habe, aber vielleicht äußert sich noch jemand, der die Gabel durchgesteckt hat. Man liest tatsächlich immer unterschiedliche Angaben, 20 - 30mm.

    Gruß
    Alfons

  4. #14
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    5.942

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Zitat Zitat von MKM900 Beitrag anzeigen
    Für den Umbau der Lampenhalter und der Instrumente müsste ich ein Foto haben. Kann so ein bis zwei Tage dauern, ich melde mich.

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Unbenannt.JPG   PA230065.JPG   PA230066.JPG  
    Gruß RaineR

  5. #15
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.438

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Zitat Zitat von Alfons Beitrag anzeigen
    Hallo Jens,

    das kann ich dir leider nur das sagen, was ich hier im Forum gelesen habe, aber vielleicht äußert sich noch jemand, der die Gabel durchgesteckt hat. Man liest tatsächlich immer unterschiedliche Angaben, 20 - 30mm.

    Gruß
    Alfons
    Hallo,

    es sind 30mm. 20mm gehen noch unter den Lenker. Das Problem ist der Hauptständer, dem sind die 30mm Verlängerung zu lang und das Motorrad neigt schnell zum umfallen. Die Blinkerausleger müßen innen auf den neuen Standrohrdurchmesser gebracht werden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1040279a.jpg 
Hits:	244 
Größe:	147,8 KB 
ID:	240453
    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (25.09.2019 um 10:06 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  6. #16
    Avatar von /7 Boxer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    335

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    es sind 30mm. 20mm gehen noch unter den Lenker. Das Problem ist der Hauptständer, dem sind die 30mm Verlängerung zu lang und das Motorrad neigt schnell zum umfallen. Die Blinkerausleger müßen innen auf den neuen Standrohrdurchmesser gebracht werden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1040279a.jpg 
Hits:	244 
Größe:	147,8 KB 
ID:	240453
    Gruß
    Walter
    Hallo Walter

    ich habe ja ein 18 Zoll Vorderrad montiert du doch aber ein 19 Zoll? Habe die monolever Gabel vermessen mitte Achse bis unter die untere Gabelbrücke 58cm dagegen die R100R 60cm . Dann müsste ich doch theoretisch nur mit den 2cm rechnen? Wie sich das kleinere Vorderrad auswirkt? Das wären noch meine Fragen.

    Gruß Jens

  7. #17
    Avatar von /7 Boxer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    335

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Zitat Zitat von MKM900 Beitrag anzeigen
    Hallo Rainer

    danke für die Bilder. Hatte mir vorgestellt die originale Halterung der /7 umzuarbeiten und an die beiden M6 Gewindebohrungen anzupassen.
    Auf deinen Fotos ist das eine R100R Gabel?

    Gruß Jens

  8. #18
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    5.942

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Zitat Zitat von /7 Boxer Beitrag anzeigen
    Hallo Rainer

    danke für die Bilder. Hatte mir vorgestellt die originale Halterung der /7 umzuarbeiten und an die beiden M6 Gewindebohrungen anzupassen.
    Auf deinen Fotos ist das eine R100R Gabel?

    Gruß Jens
    Nein,
    aber die R100R Standrohre passen auch rein. Was Florian geschrieben hat, habe ich weiter oben schon kommentiert.
    Gruß RaineR

  9. #19
    Avatar von gb500
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    912

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Hallo Jens,
    die Mystic ist ja schon vorbereitet für die Cockpitmontage, Lampen und Blinkerhalter passen, es fehlt ja nur die obere Halterung. Ich habe je einen Winkel und eine Druckhülse gemacht, zwei Unterlegscheiben und eine längere Schraube besorgt:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1069.jpg 
Hits:	103 
Größe:	164,1 KB 
ID:	240476 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1071.jpg 
Hits:	97 
Größe:	194,6 KB 
ID:	240477 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1072.jpg 
Hits:	92 
Größe:	135,9 KB 
ID:	240478
    Gruß
    Kurt

  10. #20
    Avatar von /7 Boxer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    335

    AW: R100R Gabel an /7 Rahmen unter Beibehaltung der originalen Lampenhalter und S-Coc

    Hallo Kurt

    vielen Dank für die Bilder so hatte ich mir das erhofft, sieht gut aus.

    Gruß Jens

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier