Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41
  1. #31
    Avatar von isbjörn
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    o.f.W.
    Beiträge
    292

    AW: Paris Dakar '79

    Zitat Zitat von ISDT79 Beitrag anzeigen
    Mehr Infos zu den Ecureuil-BMW gibt es hier:
    http://www.parisdakar.it/de/tag/ecur...Id=0&videoId=0

    Sie wurden von 1987 bis 1989 eingesetzt, die 87er unterschieden sich deutlich von den späteren Jahren. Die modulare Bauweise erleichterte Service- und Reparaturarbeiten erheblich.

    Gletter hatte mal eine, bei HPN steht auch eine.

    Gruß

    Werner


    @ Tam92: vielen Dank für die Scans! Die Maschine von Scan 13 kannte ich noch nicht (Castera) - in welchem Jahr war das??

    Moin, vor einiger Zeit wurde eine mal zum verkauf angeboten. Lag irgendwo im 20000 Bereich:

    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...light=Ecureuil

    Gruß Lars

  2. #32
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    168

    AW: Paris Dakar '79

    Bild Nr. 13 war von 1994 mit David Castera
    R50 (Zündapp),R2, KS750, R100/7, HU Gespann, R100RS in der Resto - und viel zu wenig Zeit

  3. #33
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    898

    AW: Paris Dakar '79

    Merci!

    Gruß

    Werner
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

  4. #34

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    1.800

    AW: Paris Dakar '79

    Servus,

    Jetzt fasse ich mal ein wenig zusammen bevor ich jetzt im Herbst mit der Kuh in Wangen aufschlage. Vorher mal checken, ob er er da ist iss klar...

    Rahmen sieht nach /7 aus, Heckrahmen vermutlich auch. Bei der weiteren Recherche deutete alles auf einen höher verdichteten 800er hin. Gabel könnte auch eine (modifizierte) aus den Strassen Boxern mit 21" Sachs-Vorderrad sein. Beim Tank könnte man sich auf Heinrich einigen, und ähnliche Kunststoffteile gabs von Preston Petty und Falk
    https://prestonpettyproducts.com/pro...c-kits/page/5/

    Gibt es den hier hier in Europa diese Falk Masken noch (und was mich für die Yam noch mehr interessier, eine Quelle für DC Plastics??)
    https://www.dcvmx.com/xcart/product.php?productid=18706
    Beim Horvath geht's nur über Typen, und zum genussvollen Stöbern geht geht's gehts mir zur Zeit 'zu dick nei'....

    Bertl
    Geändert von dreiradbertl (30.09.2019 um 19:35 Uhr)

  5. #35
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    898

    AW: Paris Dakar '79

    Vorderrad: dürfte komplett aus z.Bsp. einer Hercules 250 GS stammen wie hier (mir geht’s da nur um die Fotos):
    https://www.offroadforen.de/index.ph...CV-als-GS-250/

    Die Nabe dürfte von Sachs sein, der Felgenring von Akront o.ä.

    Hinterradkotflügel: ein Preston Petty IT Rear Muder, den es heute von diversen Herstellern auch als Replica gibt, z.Bsp. UFO.

    Vorderradkotflügel: ein Plastikteil aus dem Trial-Bereich, da habe ich noch nichts Passendes gefunden.

    Lampenmaske: eine Falk Dirt Champion, gab es in gelb, weiß usw., war z.bsp. auf den 79er/80er BMW Werksmaschinen wie hier:


    Bild von hier: http://bmenduro.free.fr/1979_207.htm

    Eine Bezugsquelle für eine Falk-Replica habe ich leider noch nicht gefunden…

    Meines Wissens verkauft VMXservice in den Niederlanden auch die DC Plastics Teile für die IT:
    http://www.vmx-service.eu/de/1112-ya...stof-satz.html

    Gruß

    Werner
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

  6. #36

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    1.800

    AW: Paris Dakar '79

    Zitat Zitat von ISDT79 Beitrag anzeigen
    Vorderradkotflügel: ein Plastikteil aus dem Trial-Bereich, da habe ich noch nichts Passendes gefunden.



    So einen hab wiederum ich schon mal aus einem Haufen gezogen: Bsp auch VMX

    http://www.vmx-service.eu/de/2064-un...0-1974-00.html

    Halter muss man selber bauen. Die Dinger muss man regelrecht abwittern lassen, sogar mit Primer, Softener usw. ein elendes Gefrickel.

    Wobei das Finish der Moppette des guten Fenouil eh den Eindruck macht als obs der Hausmeister nebenbei mit übrig gebliebener Farbe gestrichen hat

    Herbert
    Geändert von dreiradbertl (01.10.2019 um 15:15 Uhr)

  7. #37
    Lagerist Avatar von mk66
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    6.888

    AW: Paris Dakar '79

    Zitat Zitat von Tam92 Beitrag anzeigen
    Ein echt schönes Buch von Eric Vargiolu.

    Wer kein Französisch versteht, kann immer noch jede Menge Bilder anschauen.

    Hallo,

    ich wollte mich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei Frank für den Tipp mit Eric Vargiolu bedanken. Es gibt von Ihm oder unter seiner Mitwirkung mehrere Bücher über die Rallye Paris Dakar. Neu leider nicht mehr verfügbar. Ich habe dann für ganz wenig Geld das Buch "10 Ans Paris Dakar" aus Ebay gefischt. Es behandelt die Paris Dakar der Jahre 1979 bis 1988. Auch wenn ich kein Französisch lesen kann, allein schon der Bilder wegen ein ganz tolles Buch

    Grüße
    Marcus













  8. #38
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    898

    AW: Paris Dakar '79

    Zitat Zitat von ISDT79 Beitrag anzeigen
    Eine Bezugsquelle für eine Falk-Replica habe ich leider noch nicht gefunden…
    Es gibt jetzt doch eine Replica der Falk Dirt Champion Lampenmaske:

    https://www.ebay.fr/itm/Plaque-phare...wAAOSwOGZdiwnG

    von dem Anbieter: https://www.ebay.fr/usr/termoformavi...p2047675.l2559

    Gruß

    Werner
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

  9. #39

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    1.800

    AW: Paris Dakar '79

    Servus Werner,

    Auf deren Seite (leider nur Fratzenbuch) war ich neulich, auf der Suche nach Yamselteilen / IT. Die Falk Teile sind mir da ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen, hab wohl zur Zeit den Speedblock-Tunnelblick...

    Zum wiederholten mal danke - und für alle anderen: auf der Seite sind jede Menge nette Sachen quer durch die 80er zu finden!

    Grüße

    Herbert

    PS: ich muss dringend mal wieder zu den Franzmännern...

  10. #40
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    898

    AW: Paris Dakar '79

    Zitat Zitat von dreiradbertl Beitrag anzeigen
    .... Die Falk Teile sind mir da ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen ...
    Ich denke die sind recht neu im Programm, also keine Hektik

    Was anderes: Hast du eine Idee, ob die DC-Plastic-Teile mit den entsprechenden Vorarbeiten lackierbar sind?

    Gruß

    Werner
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier