Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 130
  1. #1

    Registriert seit
    08.02.2014
    Ort
    74182 Willsbach
    Beiträge
    85

    Motogadget Kabelbaum

    Hallo Zusammen,

    würde mich sehr gern hier mit anhängen und hoffe jemand kann mir weiterhelfen beim verkabeln.

    ich habe den kompletten Original Kabelbaum entfernt und stehe jetzt vor der Herausforderung meine Zündanlage von Silent Hektik mit Steuergerät und Regler mit dem Motogadget zu verbinden.

    habe mir als Vorlage den Anschlussplan sehr oft durchgesehen werde aber durch die Silent Hektik Komponenten nicht schlau.

    hab mal angefangen einen Entwurf zu machen. vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen ob das so geht.

    meine Batterie ist von CS eine Live Po 4 , die 2x 8mm2 Plus und Minuskabel hat. Diese sind zusammengeführt am Ende. Leider kann ich aus der Batterie keine zusätzlichen Plus oder Minus Leitungen mehr legen.
    was ich machen kann ist, dass ich 2x8mm2 plus und minus habe. Jedoch benötigt der Anlasser glaub ich schon ein 16 mm2 Kabel. Oder ?

    Viele Grüße

    Matthias
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Photo-1.jpg   Photo-0.jpg  

  2. #2
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    20.731

    AW: Motogadget Schaltpläne komplett

    Hi,
    erstmal Klasse, dass du dir schon recht viele Gedanken gemacht hast. Wenn die Kabel von der Batterie zum Anlasser reichen, würde ich vom Anlasser als Sternpunkte aus eine Verbindung zur Box machen, statt am Eingang der Box.

    Was mir noch aufgefallen ist: Der Widerstand vom LiMaKontroller darf nicht an Klemme 1 (bei die mit Minus bezeichnet) der Zündspule angeschlossen werden. Kannst du mal den Link zur Anleitung des LiMaKontrollers einstellen?

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #3

    Registriert seit
    08.02.2014
    Ort
    74182 Willsbach
    Beiträge
    85

    AW: Motogadget Schaltpläne komplett

    Vielen dank erstmal, dass du dir das ankuckst und mir weiterhilft. Echt klasse.

    Es ist echt schwierig bei Silent Hektik die passende Anleitung zubinden.
    aber folgendes habe ich soeben entdeckt was meinen Regler betrifft:

    folgende Frage habe ich:
    Ich verstehe nicht was mit Generatorlampe gemeint ist ?
    Ladekontrolleuchte brauch ich anscheinend nicht mehr oder ?
    ich kann ja keine Kabel an Batt - und + anschließen, so würde ich dann + beim Anlasser anschließen oder an der M Unit. könnte das gehen ?

    Die Lichmaschinen Ladespannungs Regelung
    Der LiMa-Kontroller besitzt sechs Anschlüsse: drei für die LiMa, zwei (Plus/Minus) zur Batterie und ein Kabel zur Generatorlampe.
    Durch die Dauermagnete ist eine Vorerregung durch die Generatorlampe nicht mehr notwendig, und einer der Hauptausfallgründe des
    Bosch-Systems damit beseitigt. Der Kontroller ist in einem CNC-Alu-Gehäuse montiert und arbeitet nach einem seit zwanzig Jahren
    bewährten digitalen Längsregler Prinzip. Es wird mit einer hohen Frequenz nur so viel Energie zur Batterie geschaltet, wie alle
    Verbraucher benötigen und die 14,2V konstant bleiben. Der LiMa-Kontroller arbeitet mit allen auf dem Markt käuflichen Bleibatterien.

    Im Betrieb wird der LiMa-Kontroller heiß und muss daher durch Fahrtwind gekühlt werden.


  4. #4

    Registriert seit
    08.02.2014
    Ort
    74182 Willsbach
    Beiträge
    85

    AW: Motogadget Schaltpläne komplett

    hab den Schaltplan nochmal aktualisiert mit Sternpunkt am Anlasser.

    ist das mit dem AUX von der M unit und der Zündspule korrekt?

    könnte das so passen?

    Gruß

    Matze
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Photo-0-3.jpg  
    Geändert von Matze74182 (28.09.2019 um 21:35 Uhr)

  5. #5
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    20.731

    AW: Motogadget Schaltpläne komplett

    Frage: Hast du die LiMa von SH im Einsatz? Wenn ja, dann könntest du die Generatorlampe aka LKL weg lassen, würdest aber nicht mitbekommen, wenn die LiMa ein Problem hat.

    Angeschlossen wird sie, in dem eine Lampe , welche von geschaltet Plus auf der einen Seite und an der anderen Seite an den Eingang Generatorlampe verbunden wird, ganz so, wie im originalen Schaltplan der BMW.

    Noch was: Bau das Relais für den Anlasser wieder ein und entlaste so die Box. Ist auch so in der Anleitung der Box zu sehen. Genau so anschliessen, wie im alten Bild von dir.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  6. #6

    Registriert seit
    08.02.2014
    Ort
    74182 Willsbach
    Beiträge
    85

    AW: Motogadget Schaltpläne komplett

    Guten Morgen Zusammen,

    ich habe die SH Lichtmaschine im Einsatz.

    Habe jetzt den Schaltplan korrigiert was sagt Ihr ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Photo-0-4.jpg  

  7. #7
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    20.731

    AW: Motogadget Schaltpläne komplett

    Zitat Zitat von Matze74182 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Zusammen,

    ich habe die SH Lichtmaschine im Einsatz.

    Habe jetzt den Schaltplan korrigiert was sagt Ihr ?
    Hi,
    viel mir gestern Nacht noch ein: Du brauchst bei der LiMa von SH keinen Widerstand, da diese permanent erregt ist (Dauermagneten). D.h. einfach den Widerstand weglassen, der Rest sieht gut aus.
    LED mit der positiven Seite zur Klemme der Spule, mit der negativen Seite zum Regler.

    Doch noch was gefunden: Die fehlt eine Verbindung von Anlasser/Batterie zur Box Plus.

    Hans
    Geändert von hg_filder (29.09.2019 um 10:55 Uhr) Grund: .
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  8. #8
    Avatar von Gerd
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    N.N. (Nahe Nämberch)
    Beiträge
    2.247

    AW: Motogadget Schaltpläne komplett

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    ...

    Doch noch was gefunden: Die fehlt eine Verbindung von Anlasser/Batterie zur Box Plus.

    Hans
    Hans war schneller: das wollte ich gestern auch schon schreiben. Das ist der "Haupteingang" in die m-Unit.

    Matthias, Killschalter willst Du nicht? Dann hinter den m-Lock in Reihe vor dem Lock-in. Zu dem SH-Zeugs "Lade-Seite" kann ich nix sagen, aber vom Prinzip her stimmt die Zündungsseite als Verbraucher.
    Geändert von Gerd (29.09.2019 um 16:34 Uhr)
    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Good judgement comes from bad experience, and a lot of that comes from bad judgement.

  9. #9
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.137

    AW: Motogadget Schaltpläne komplett

    Moin,

    Killschalter würde ich an Config, dann wird auch nur Masse geschaltet. Habe ihn aber kpl. weg gelassen...
    Gruß Phil

  10. #10
    Avatar von Gerd
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    N.N. (Nahe Nämberch)
    Beiträge
    2.247

    AW: Motogadget Schaltpläne komplett

    Zitat Zitat von kosi Beitrag anzeigen
    Moin,

    Killschalter würde ich an Config, dann wird auch nur Masse geschaltet. Habe ihn aber kpl. weg gelassen...
    Hi Phil,
    ich muß gestehen, bin mir nicht mehr 100% sicher, weil es schon 5 Jahre her ist bei mir.-
    Aber: das Konfigurieren benötigt ja schnelle Tast-Impulse, und dafür schien mir der Killschalter nicht so recht geeignet. Drum habe ich das so gelöst wie ich es beschrieben habe. Zum Konfigurieren (1x und nie wieder nötig) habe ich an "Config" temporär eine Litze gelegt und mit dieser (abisoliertes Ende) taste ich gegen Masse.
    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Good judgement comes from bad experience, and a lot of that comes from bad judgement.

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier