Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36
  1. #21
    Avatar von Luzifer007
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    1.004

    AW: Zündschloss verkabeln

    Guts Nächtle, ist manchmal schwierig mit einer Welle von Tipps zu handeln !
    Aber meist kommt man zu einem hilfreichen Ergebnis!
    Grüße in die Nachbarschaft
    Lutz

  2. #22
    Avatar von yz88
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    104

    AW: Zündschloss verkabeln

    Zitat Zitat von 2V-Sauerlaender Beitrag anzeigen
    Ich werde mich da Morgen mal reinlesen....
    Wenn du das GRBL Kabel (Klemme 58E) nicht anschließt, dann wird wohl die Tacho- und Drehzahlmesser Beleuchtung nicht mehr funktionieren - bei einem originalem Kabelbaum.

    RT -> Klemme 30 - Plusleitung direkt von der Batterie
    GN -> Klemme 15 - geschaltetes Plus vom Zündstartschalter
    GRBL -> Klemme 58E
    GR -> Klemme 58A - Stand- und Schlusslicht

  3. #23
    Avatar von 2V-Sauerlaender
    Registriert seit
    16.08.2019
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    33

    AW: Zündschloss verkabeln

    Moin moin,

    ich habe jetzt erstmal das originale Zündschloss wieder angeschlossen, da ich nicht an mehreren Stellen der Elektrik gleichzeitig arbeiten möchte. Das neue Heck ist nun verkabelt mit Kellermann Atto's. Funktioniert alles, muss jetzt die Dioden einlöten wegen des "alle blinken gleichzeitig Problems" und dann gehts an die Verkabelung des Acewell Tachos. Um das neue Schloss kümmere ich mich zum Schluss wenn alles Andere funktioniert. Ich berichte dann, ob es bei dem Schloss geblieben ist und wenn, wie ich es angeschlossen habe.

    Grüße
    Dirk

  4. #24
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    18.207

    AW: Zündschloss verkabeln

    Zitat Zitat von 2V-Sauerlaender Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich mochte ein Zubehör-Zündschloss von Wunderlich an meiner 88er R80RT in Betrieb nehmen.

    Das alte Zündschloss war mit 4 Kabeln angeschlossen:

    Rot
    Grün
    Grau-Blau
    Grau

    Das neue Zündschloss hat 3 Anschlussmöglichkeiten:

    B - Batterie
    IG - Zündung
    L - Licht

    Nach dem Schaltplan und der Beschreibung in der DB müsste sich folgendes ergeben:

    Rot auf B
    Grün auf IG

    Was mache ich mit grau und Grau-Blau?
    Beide auf L oder nur eine Farbe?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    Grüße
    Dirk
    Hallo,
    ich habe mir das Schloß mal angesehen: Schmeiss das in die Tonne. Keine Anleitung online wäre für mich schon Grund genug, es nicht zu kaufen.


    Wenn du es dennoch verwenden willst, dann musst du mit folgender Einschränkung leben: Es kann kein Standlicht ohne Zündung an bzw. Zündung mit Licht an schalten.

    Variante 1 bei Zündung an (Stellung 1) kann auch das Licht geschaltet werden:

    BMW rot -> Schloss B
    BMW grün und grau-blau -> Schloss IG
    BMW grau : unbeschaltet
    Schloss L -> unbeschaltet

    Variante 2 bei Zündung und Licht an (Stellung 2) kann auch das Licht geschaltet werden, in Stellung 1 kann kein Licht geschaltet werden:

    BMW rot -> Schloss B
    BMW grün -> Schloss IG
    BMW grau-blau -> Schloss L
    BMW grau : unbeschaltet

    BMW grau ist Standlicht, wird aber im normalen Betrieb über den Lenkerschalter gesteuert.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  5. #25
    Avatar von 2V-Sauerlaender
    Registriert seit
    16.08.2019
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    33

    AW: Zündschloss verkabeln

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe mir das Schloß mal angesehen: Schmeiss das in die Tonne. Keine Anleitung online wäre für mich schon Grund genug, es nicht zu kaufen.


    Wenn du es dennoch verwenden willst, dann musst du mit folgender Einschränkung leben: Es kann kein Standlicht ohne Zündung an bzw. Zündung mit Licht an schalten.

    Variante 1 bei Zündung an (Stellung 1) kann auch das Licht geschaltet werden:

    BMW rot -> Schloss B
    BMW grün und grau-blau -> Schloss IG
    BMW grau : unbeschaltet
    Schloss L -> unbeschaltet

    Variante 2 bei Zündung und Licht an (Stellung 2) kann auch das Licht geschaltet werden, in Stellung 1 kann kein Licht geschaltet werden:

    BMW rot -> Schloss B
    BMW grün -> Schloss IG
    BMW grau-blau -> Schloss L
    BMW grau : unbeschaltet

    BMW grau ist Standlicht, wird aber im normalen Betrieb über den Lenkerschalter gesteuert.

    Hans
    Hans vielen Dank! Da habe ich ja für Variante 2 "fast richtig verkabelt". Anstatt des grauen hätte ich halt das grau-blaue Kabel anschließen müssen... Hätte hätte Fahrradkette, ich überlege mir mal ob ich es behalte oder doch ein Anderes verwende....

    Viele Grüße
    Dirk
    Geändert von 2V-Sauerlaender (10.10.2019 um 11:08 Uhr)

  6. #26

    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    732

    AW: Zündschloss verkabeln

    Hallo Forum,

    zu dem Thema "Zündschloss" hier noch ein Fund aus einem US-Forum https://advrider.com/f/threads/cafe-number-2-updates.1387288

    "Wiring the 3 position old style switch is slightly different to newer mono dash mounted plastic covered units. 5 spades on old style. The 4 in a row are the ones, ignore the diagonal. Green goes to the bottom then the red above. The 2 remaining wires on a new type are spliced together and fitted to the top spade. I’ve seen different colours on these 2 wires but generally blue solid or with stripe and grey solid or with a stripe."

    Mein Übersetzungsvorschlag:

    „Die Verkabelung des alten Zündschlosses mit drei Schaltpositionen unterscheidet sich leicht von derjenigen der neueren mit Plastikabdeckung, die bei der Monolever in der Prallplatte (bzw. im Instrumententräger) montiert sind. Fünf Flachstecker beim alten Zündschloss. Die vier in einer Reihe sind die, auf die es ankommt, man ignoriere den schrägen. Grün (Anmerkung des Übersetzers: Auf dem Foto: gn-rt) geht an den untersten, dann rot darüber. Die zwei restlichen Kabel des neuen Zündschlosses werden zusammengefügt und an den obersten Flachstecker angeschlossen. Ich habe an diesen Kabeln zwei verschiedene Farben gesehen, aber generell blau mit oder ohne Streifen und grau mit oder ohne Streifen.“

    https://advrider.com/f/attachments/8...-jpeg.1867256/


    Zitatende.

    Ich habe das nicht selbst ausprobiert, aber ich wollte die Information an die Kundigen hier weitergeben.

    Gruß

    Alfons







    Geändert von Alfons (09.10.2019 um 15:24 Uhr)
    We are not now that strength which in old days
    Moved earth and heaven; that which we are, we are;
    One equal temper of heroic hearts,
    Made weak by time and fate, but strong in will
    To strive, to seek, to find, and not to yield

  7. #27
    Avatar von 2V-Sauerlaender
    Registriert seit
    16.08.2019
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    33

    AW: Zündschloss verkabeln

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe mir das Schloß mal angesehen: Schmeiss das in die Tonne. Keine Anleitung online wäre für mich schon Grund genug, es nicht zu kaufen.


    Wenn du es dennoch verwenden willst, dann musst du mit folgender Einschränkung leben: Es kann kein Standlicht ohne Zündung an bzw. Zündung mit Licht an schalten.

    Variante 1 bei Zündung an (Stellung 1) kann auch das Licht geschaltet werden:

    BMW rot -> Schloss B
    BMW grün und grau-blau -> Schloss IG
    BMW grau : unbeschaltet
    Schloss L -> unbeschaltet

    Variante 2 bei Zündung und Licht an (Stellung 2) kann auch das Licht geschaltet werden, in Stellung 1 kann kein Licht geschaltet werden:

    BMW rot -> Schloss B
    BMW grün -> Schloss IG
    BMW grau-blau -> Schloss L
    BMW grau : unbeschaltet

    BMW grau ist Standlicht, wird aber im normalen Betrieb über den Lenkerschalter gesteuert.

    Hans
    Des Rätsels Lösung für die richtige Verkabelung ist gefunden:

    Rot auf B
    Grün und Grau auf IG
    Grau-Blau auf L

    Ohne das Graue Kabel funktioniert mein Rücklicht nicht.

    Viele Grüße
    Dirk
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gL%YNfNhRdy6gStk767wIQ.jpg  

  8. #28
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    18.207

    AW: Zündschloss verkabeln

    Zitat Zitat von 2V-Sauerlaender Beitrag anzeigen
    Des Rätsels Lösung für die richtige Verkabelung ist gefunden:

    Rot auf B
    Grün und Grau auf IG
    Grau-Blau auf L

    Ohne das Graue Kabel funktioniert mein Rücklicht nicht.

    Viele Grüße
    Dirk
    Interessant - isz deine wirklich eine RT/RS gewesen? Als normale würde es passen.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  9. #29
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    40.833

    AW: Zündschloss verkabeln

    Wenn man das Zündschloss -warum auch immer- durch ein nicht originales ersetzen will, muss man sich zunächst damit beschäftigen, was das vorhandene Schloss macht.
    Dann ist zu überlegen, was das neue können soll. Eine Funktionsidentität 1:1 wird man mit irgendwelchen Universalteilen nie erreichen.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  10. #30
    Avatar von 2V-Sauerlaender
    Registriert seit
    16.08.2019
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    33

    AW: Zündschloss verkabeln

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Wenn man das Zündschloss -warum auch immer- durch ein nicht originales ersetzen will, muss man sich zunächst damit beschäftigen, was das vorhandene Schloss macht.
    Dann ist zu überlegen, was das neue können soll. Eine Funktionsidentität 1:1 wird man mit irgendwelchen Universalteilen nie erreichen.
    Hi Michael,

    hat du eine Idee wie ich das originale Zünschloss in der Zubehör-Getriebe-Gussabdeckung seitlich ästhetisch befestigen kann? Dann werfe ich das Zubehör Schloss sofort in die Tonne!

    VG
    Dirk

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier