Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42
  1. #21
    Avatar von Egon
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.218

    AW: Adapter für 3 Bolzen Nabe auf 4 Bolzen HAG

    Weil sie dann die Muttern nicht mehr runter bekommen mit dem kleinen Bordschlüssel.

    @Axel: Falls 33:11 zu lang, hole Dir doch das 32:10er
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...55914-306-8441

    Gruß Egon
    Späte Freuden sind die schönsten; sie stehen zwischen entschwundener Sehnsucht und kommendem Frieden.

    (Marie von Ebner-Eschenbach)

  2. #22
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    3.030

    AW: Adapter für 3 Bolzen Nabe auf 4 Bolzen HAG

    Zitat Zitat von Egon Beitrag anzeigen
    Weil sie dann die Muttern nicht mehr runter bekommen mit dem kleinen Bordschlüssel.


    Gruß Egon
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  3. #23
    Avatar von rote-emma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    2.551

    AW: Adapter für 3 Bolzen Nabe auf 4 Bolzen HAG

    Zitat Zitat von R 110 ES Peter Beitrag anzeigen
    Wenn das so ist, und auch kein Einzelfall, warum benutzt ihr nicht Loctite?

    gruss peter
    Hi Peter,

    bei mir hat sich das damals (Algerien) trotz Loctite mittelfest gelöst, danach wars dann lange ohne Loctite fest, bis es sich dann eben mal wieder gelöst hat.

    Gruß Holger
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

  4. #24
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    34.424

    AW: Adapter für 3 Bolzen Nabe auf 4 Bolzen HAG

    Ich hatte das bisher noch nie, aber gut zu wissen, dass man da, vielleicht bei jedem tanken, ein Auge drauf haben sollte.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  5. #25
    Avatar von schorsch3
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    Wolfsburg/ Vorsfelde
    Beiträge
    2.887

    AW: Adapter für 3 Bolzen Nabe auf 4 Bolzen HAG

    Auch ich hatte schon 1x lose Radschrauben am 4 Bolzen HAG. Das fuhr sich als wenn man in einer ausgewaschenen LKW Spur ist. Die Aktion hat mir 3 gerissene Speichen gebracht. Seitdem werden die Radbolzen nur noch mit Drehmomentschlüssel angezogen.
    Es grüßt der Frank

    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre, was ich sage

    http://forum.2-ventiler.de/vbgallery...ien/schorsch3/

    http://boxerkunst.de/content.php?121-Gasometer-247

  6. #26
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.904

    AW: Adapter für 3 Bolzen Nabe auf 4 Bolzen HAG

    Zitat Zitat von Egon Beitrag anzeigen
    Weil sie dann die Muttern nicht mehr runter bekommen mit dem kleinen Bordschlüssel.

    @Axel: Falls 33:11 zu lang, hole Dir doch das 32:10er
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...55914-306-8441

    Gruß Egon

    Danke Egon für deinen Hinweis.
    32/10er ist ja schon drin, hat mich damals 2 Jahre der Buchtfischerei gekostet. Ist ein 3-Loch aus ner ST.
    Damals noch für 300€ incl. Schwinge und Kardan.

    Jetzt will ich den schön polierten Endantrieb von Schorsch3/Frank in die GT
    bauen. Deren 33/11er wandert dann in die G/S

    Gruß, Axel

  7. #27
    Ich kaufe ein Ö Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    5.770

    AW: Adapter für 3 Bolzen Nabe auf 4 Bolzen HAG

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Ich hatte das bisher noch nie, aber gut zu wissen, dass man da, vielleicht bei jedem tanken, ein Auge drauf haben sollte.
    Abend Detlev,

    du erinnerst dich an die Endurotour mit/bei Dietmar, da hatte ich das auch.

    Wünsche dir einen schönen Abend ....
    Grüße Ingo
    Utrinque Paratus

  8. #28
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    34.424

    AW: Adapter für 3 Bolzen Nabe auf 4 Bolzen HAG

    Ich kann mich gut an die Tour erinnern, aber die losen Schrauben habe ich wohl verdrängt...
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  9. #29

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.706

    AW: Adapter für 3 Bolzen Nabe auf 4 Bolzen HAG

    Zitat Zitat von schorsch3 Beitrag anzeigen
    Auch ich hatte schon 1x lose Radschrauben am 4 Bolzen HAG. Das fuhr sich als wenn man in einer ausgewaschenen LKW Spur ist. Die Aktion hat mir 3 gerissene Speichen gebracht. Seitdem werden die Radbolzen nur noch mit Drehmomentschlüssel angezogen.
    Zusätzlich kann ich empfehlen, die Kontaktstelle zwischen Schraubenschaft und Konus mit einer guten Montagepaste zu schmieren. Der lose Konus ist nämlich Teil der Maßnahmen gegen unbeabsichtigtes Lockern der Verschraubung. Funktioniert aber nur, wenn die Kontaktstelle nicht "frisst".
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  10. #30
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    770

    AW: Adapter für 3 Bolzen Nabe auf 4 Bolzen HAG

    die Kontaktstelle zwischen Schraubenschaft und Konus mit einer guten Montagepaste zu schmieren.
    Hallo,

    Radschrauben haben einen -Kugelbund- oder einen -Kegelbund-. Beide und das Gewinde sollte man mit Kupferpaste dünn einstreichen, bei älteren Fahrzeugen. Bei jüngeren, wo sich ein ABS Sensor in der Nähe befinden kann, nimmt man Keramikpaste (die mögen kein Kupfer). Beide vertragen hohe Temperaturen sehr gut, und da die Bremsen in der Nähe sind...

    Radschrauben (und Muttern), egal welches Fahrzeug müssen nach der Montage mit einem Drehmo Schlüssel -abgeknackt- werden. Ich bekomme Schnappatmung wenn ich lese das die Radschrauben nur mit diesem -Knochen- aus dem Bordwekzeug angezogen werden. Ich selbst benutze eher selten einen Drehmo Schlüssel, alle Standard Schrauben und Muttern, bei mir nur nach Gefühl. Ebenso die Getriebeflansch Schrauben und die Ventileinstellschrauben.

    Aber gewisse Schrauben und Muttern nur mit Drehmo, und die Radschrauben gehören definitiv dazu. Es haben nicht die doofen Radschrauben die Schuld, wenn sie sich lösen; sondern die Person am anderen Ende des Schraubenschlüssels.

    gruss peter
    Geändert von R 110 ES Peter (08.10.2019 um 19:53 Uhr)
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier