Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Avatar von Snoogle
    Registriert seit
    29.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    446

    Grundreinigung Benzinhähne

    Wie kann ich am besten meine 46 Jahre alten /5-Benzinhähne grundreinigen bevor ich sie für die Restauration zerlege. Ich möchte sie gerne einweichen und dann abschrubben. Welches Mittel eignet sich dafür? Und welches nicht? Scheint ja eine Art Alu-Guss zu sein.

  2. #2
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    34.412

    AW: Grundreinigung Benzinhähne

    Ich lege die Dinger zerlegt ins Ultraschallgerät mit Tikopur TR3.
    Man kann sie auch in verdünnte (10%) Phosphorsäure legen.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  3. #3
    Avatar von Q-Michael
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    4.589

    AW: Grundreinigung Benzinhähne

    Tach,
    /5 hatte Everbest und Karcoma Hähne. Wenn der Everbest dicht ist würd ich da nix zerlegen.
    VG Michael
    R12 mit Steib 350, R25, R69S, R75/5, R90/6, R1200R,
    Baustellen: Ural-Beiwagen, R25/3, R60S Weiss
    Bobber-, Scramber- Gegner
    Bremsen macht die Felge dreckig!

  4. #4

    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    631

    AW: Grundreinigung Benzinhähne

    Zitat Zitat von Q-Michael Beitrag anzeigen
    Wenn der Everbest dicht ist würd ich da nix zerlegen.
    VG Michael
    Sehe ich genauso.
    Eine Stunde zum Putzen mit einer alten Zahnbürste einplanen.

    Jan

  5. #5
    Avatar von Manfred Rydzynski
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    630

    AW: Grundreinigung Benzinhähne

    ich schwöre immer noch auf Bref Power Fettlöser aus der Küche und eine ordentliche Bürste. Schont das Material und die Hände. Der Effekt hat mich überzeugt und zugleich ist´s ein vergleichsweise billiger Spaß.
    MfG Manfred


    Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern nichts mehr weglassen kann. (Antoine de Exupéry)

  6. #6
    Avatar von Snoogle
    Registriert seit
    29.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    446

    AW: Grundreinigung Benzinhähne

    Zitat Zitat von Q-Michael Beitrag anzeigen
    Tach,
    /5 hatte Everbest und Karcoma Hähne. Wenn der Everbest dicht ist würd ich da nix zerlegen.
    VG Michael
    Nee, sind Karcoma Hähne die leider nicht mehr dicht machen. Hab mir alle Bauteile neu bestellt.

  7. #7
    Avatar von Snoogle
    Registriert seit
    29.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    446

    AW: Grundreinigung Benzinhähne

    Kein Witz - 4x hintereinander je 2 Gebissreiniger-Tabs. Danach mit Küchenreiniger eingesprüht und mit der Bürste geschrubbt. Die Hähne sind blitzeblank geworden.

  8. #8

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.559

    AW: Grundreinigung Benzinhähne

    Zitat Zitat von Snoogle Beitrag anzeigen
    Kein Witz - 4x hintereinander je 2 Gebissreiniger-Tabs. Danach mit Küchenreiniger eingesprüht und mit der Bürste geschrubbt. Die Hähne sind blitzeblank geworden.
    Sind die auch dicht geworden?
    Gebissreiniger, die altersbedingt auch Prostatamittel enthalten, kannte ich bisher nicht.
    Die Schwachstelle der Karcoma-Hähne ist die Gummischeibe, die längeres Stehen im Sprit gern übel nimmt.

    https://www.realoem.com/bmw/de/showp...diagId=16_0224
    Nr. 11

    Christoph

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier