Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    5.853

    AW: Was ist das für ein Tank?

    Zitat Zitat von Hollygral Beitrag anzeigen
    ...
    Leider finde ich die Infos für meinen Alu-Tank nicht mehr. Ich glaube der Hersteller hieß CBO, oder CWO, oder so ähnlich. ...
    Oder doch WBO?

    www.wbo-racing.de
    Gruß RaineR

  2. #12
    Avatar von Hollygral
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    245

    AW: Was ist das für ein Tank?

    Nee Nee... Ist CMT. Passt genau.

    TÜV ist gelaufen. Alles gut!
    Noch ein paar kleine Restarbeiten, die machen Peng und Thimo gleich mit und dann ist Fahren mit der NEUEN!

    Immer wieder ein geiles Gefühl, mit der Neuen auszureiten!
    Keine Ahnung die Wievielte das jetzt ist, die ich aus meiner Garage schiebe.

    Kribbelt trotzdem noch! Ach, wenn ma doch immer wieder das Erste Mal könnte!!!

    Der glückliche Thomas

  3. #13
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    769

    AW: Was ist das für ein Tank?

    Sowas hab ich auch noch nicht gesehen. Hätte das jetzt glatt als innenbelüftete Duplex-Trommelbremse...
    Hallo,

    ist auch kein Wunder, wurde nicht sehr viel verkauft. Gibt es auch in der VT500 und der CX500. Eine -Spielerei- der Fa. Honda, und nennt sich -Inbord Ventilated Disc-. Auch so eine Erfindung die die Welt nicht braucht. Einige finden die Optik total cool, das ist allerdings Geschmackssache. Was die Wärme abfuhr anbelangt ist das Teil eine Katastrophe. Um di 50PS rum scheint es aber zu funktionieren.

    gruss peter
    Geändert von R 110 ES Peter (17.10.2019 um 20:15 Uhr)
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  4. #14
    Vaquero Avatar von Mottek
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    MS
    Beiträge
    343

    AW: Was ist das für ein Tank?

    Zitat Zitat von R 110 ES Peter Beitrag anzeigen
    Eine -Spielerei- der Fa. Honda, und nennt sich -Inbord Ventilated Disc-. Auch so eine Erfindung die die Welt nicht braucht.
    Eine regengeschützte Scheibenbremse in Trommelbremsen-Optik gab es auch bei der spanischen Sanglas 500 - sie hatte eine innenliegende Scheibe und zwei Bremssättel (!), das soll dem Vernehmen nach recht ordentlich verzögert haben.

    Gruss, Ralph
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Sanglas 500 S.JPG  

  5. #15
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    40.818

    AW: Was ist das für ein Tank?

    Neben den rein mechanischen Grundunterschieden zur Trommel- bietet eine Scheibenbremse die Vorteile, dass u. a.
    - der Abrieb sich nirgends sammelt
    - die Kühlung optimal ist
    - der Verschleiß jederzeit einfach erkennbar ist.
    Genau diese Vorteile gibt man mit der Honda-Konstruktion auf.
    Optisch ist das definitiv ein Hingucker, technisch eine Sackgasse.

    Damit will ich aber nicht das ansonsten schicke Moped schlechtreden.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier