Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62
  1. #11
    Avatar von wigschweisser
    Registriert seit
    15.06.2015
    Ort
    Messkirch
    Beiträge
    160

    AW: Seitenständer Ausklapphilfe

    Zitat Zitat von fritsche Beitrag anzeigen
    Oh nein, mit Strom hab ichs nicht so.
    Denkbar wäre noch, mit der gleichen Hebelei die Schaltung an den Tank zu legen...Entschleuningung ist doch hip.

    Genau,und dazu ne Fusskupplung
    Gruß bernd
    Schweissen verbindet

  2. #12

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.760

    AW: Seitenständer Ausklapphilfe

    Zitat Zitat von OXY Beitrag anzeigen
    ... Welches arge Problem löst den diese aufwändige Konstruktion?
    Als diente alles, was hier diskutiert wird einer Problemlösung.
    Vielleicht kann man mit dem Ding und etwas Übung während der Fahrt einen Vorwärtssalto einleiten.

    Auf jeden Fall sehr sauber umgesetzt. Bis auf die farbliche Angleichung perfekt.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  3. #13
    Avatar von fritsche
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    242

    AW: Seitenständer Ausklapphilfe

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Als diente alles, was hier diskutiert wird einer Problemlösung.
    Vielleicht kann man mit dem Ding und etwas Übung während der Fahrt einen Vorwärtssalto einleiten.

    Auf jeden Fall sehr sauber umgesetzt. Bis auf die farbliche Angleichung perfekt.
    Der Zweck der Ausklapphilfe ist schon so, wie Hans es bereits beschrieben hat. Ich finde das...cool.
    Braucht man(n) das? Klare Antwort: Nein!

    Es gibt sicherlich einfachere Lösungen, aber alle haben irgendwie nen Haken.
    Entweder man muss den Seitenständer per Fuß anklappen oder ich habe für die Züge irgendwelche Umlenkrollen, wo der Zug aus der Führung hüpft, wenn der Seitenständer ausgeklappt und der Zug entlastet ist.
    Deshalb habe ich mich für die Gelenk-Lösung entschieden.
    Das war schon eine Herausforderung, da sich Betätigungshebel und Seitenständer in verschiedenen Ebenen drehen, der Platz sehr beschränkt ist und das Ganze auch nicht die Schräglagenfreiheit reduzieren soll.

    Ich bin halt kein Maschbauing.
    Wenn jemand eine einfache mechanische Lösung hat, immer her damit.

    Was die farbliche Angleichung angeht muss man das Gesamtbild sehen, wenn die Mühle mal aus dem Keller ist, mach ich mal ein Bild.

    Ich steh halt auf Bling-Bling...

    Grüße Peter

  4. #14
    unterwegs - nicht am Ziel Avatar von Martin aus Mannheim
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    ehem. Mannheim
    Beiträge
    2.409

    AW: Seitenständer Ausklapphilfe

    geile Mechanik, super gelöst, aber mein erster Gedanke war AOK. Ich hätt's dann doch lieber etwas "diskreter".
    Gruß, Martin

    nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird

  5. #15
    Avatar von fritsche
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    242

    AW: Seitenständer Ausklapphilfe

    Zitat Zitat von Martin aus Mannheim Beitrag anzeigen
    mein erster Gedanke war AOK.
    Wir werden alle nicht jünger...

  6. #16
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    10.115

    AW: Seitenständer Ausklapphilfe

    Mir gefällt die Lösung und ist auch handwerklich toll gemacht.


    Obwohl - ich würde das nicht an einer meiner BMW`s haben wollen.
    Gruß
    Fritz



  7. #17
    Avatar von frankie303
    Registriert seit
    25.09.2016
    Beiträge
    209

    AW: Seitenständer Ausklapphilfe

    Ich seh´s genauso.
    Sehr schön gemacht, aber ich wollte es nicht haben.
    Und hoffentlich wird deinem Motor der Kragen abgedreht bei ausgeklapptem Seitenständer.

    Gruss Frankie
    Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu. (Ödön von Horvath)

    "Du flachst mich nicht, Torte!" (Gerd)

    „Das muss das Boot abkönnen.“ (Kaleu)

  8. #18
    Avatar von Q-treiber
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.185

    AW: Seitenständer Ausklapphilfe

    Also wenn das jetzt doch ernsthaft diskutiert wird...:

    Bei DEM Aufwand kannst Du m.E. auch einen anderen Seitenständer anbringen Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seitenständer.jpg 
Hits:	170 
Größe:	130,6 KB 
ID:	241970
    Der hier ist - soweit ich mich erinnern kann - von einer KTM und wurde angepaßt. Befestigung an der vorderen Motorhalterung und der Schalthebellagerung (die wanderte an die Fußraste wie man sehen kann).
    Kann man problemlos im sitzen ausklappen.
    Q-Treiber-Grüße
    Stephan

  9. #19
    Avatar von ABT
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Heeren-Werve
    Beiträge
    1.856

    AW: Seitenständer Ausklapphilfe

    Zitat Zitat von fritsche Beitrag anzeigen

    ... oder ich habe für die Züge irgendwelche Umlenkrollen, wo der Zug aus der Führung hüpft, wenn der Seitenständer ausgeklappt und der Zug entlastet ist.
    Ich steh halt auf Bling-Bling...

    Grüße Peter
    Ich steh auch auf Bling-Bling, aber die Lösung mit dem Zug hätte man doch mit Bowdenzug und Aussenhülle umsetzen können, da braucht man meiner Meinung nach keine Umlenkrollen!


    Bis eben noch "minimi", nun nenne ich mich "ABT"!

    Gruß Christian

  10. #20
    Häretiker Avatar von Zimmi
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Oooschdalb
    Beiträge
    1.315

    AW: Seitenständer Ausklapphilfe

    Zitat Zitat von OXY Beitrag anzeigen
    Welches arge Problem löst den diese aufwändige Konstruktion?
    Alternativ müsste man wohl einen Seitenwagen ans Moped spaxen...

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier