Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Avatar von k-awa
    Registriert seit
    05.01.2013
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    88

    Erfahrungen Powerdynamo

    Hallo an Alle,
    ich bräuchte mal ein paar Infos zu den Powerdynamo Komplettsystemen, z.B. das hier:
    https://www.ebay.de/itm/BMW-R-75-5-R...53.m1438.l2649
    Die letzen Einträge im Forum sind schon etwas älter, ich möchte das in eine 75/5 verbauen.
    Mich würde auch interessieren, ob es tatsächlich Probleme bei den 1000er Motoren gibt, der Hersteller schreibt das so.

    Vielen Dank für eure Unterstützung.

    Gruß Peter

  2. #2

    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    738

    AW: Erfahrungen Powerdynamo

    Ich hab ein powerdynamo-System in meiner 50/2 montiert - läuft sehr gut.

    Wenn aber der Hersteller (vape.eu) von der Montage in einer 1.000er abrät - würde ich das auch nicht machen.

    Bernd

  3. #3
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.378

    AW: Erfahrungen Powerdynamo

    Hallo,

    die Zündung wird über die LIMA direkt betrieben und nicht über die Batterie. Ist im Prinzip der Vorteil der Powerdynamo das die 190W komplett zur Verfügung stehen. Wenig Drehzahl, kein Saft für die Zündung. http://www.vape.cz/de/technologie/alternatory/

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (15.10.2019 um 16:12 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  4. #4
    Avatar von Manitoba
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Mörfelden-Walldorf, Süd-Hessen
    Beiträge
    323

    AW: Erfahrungen Powerdynamo

    Hallo,

    schau mal bei Silent-Hektik rein http://www.silent-hektik.de/SH_LiMa.htm. Da gibts die stärkere LiMa auch für ein paar Euro weniger. Beratung soll auch gut sein was man so hört.


    Viele Grüße,

    Volker

    BMW R80 Monolever, Modeljahr 1991, Zulassung 03/1992.
    100% original, nicht verbastelt und seit August 1992 in meinem Besitz.

  5. #5
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.378

    AW: Erfahrungen Powerdynamo

    Zitat Zitat von Manitoba Beitrag anzeigen
    Hallo,

    schau mal bei Silent-Hektik rein http://www.silent-hektik.de/SH_LiMa.htm. Da gibts die stärkere LiMa auch für ein paar Euro weniger. Beratung soll auch gut sein was man so hört.
    Hallo,

    das ist aber dann nur die LIMA. Zündung geht extra, ist bei Powerdynamo incl.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  6. #6

    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    2.704

    AW: Erfahrungen Powerdynamo

    Moin,

    Zitat Zitat von Manitoba Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ...
    Beratung soll auch gut sein was man so hört.


    Grüße,
    Jörg.

  7. #7
    Avatar von Gummikuhfan
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    50705 Köln
    Beiträge
    1.900

    AW: Erfahrungen Powerdynamo

    Zitat Zitat von Manitoba Beitrag anzeigen
    ... Beratung soll auch gut sein was man so hört. ...

    ... hört, hört!
    Gruß

    Jürgen us Kölle

    Mein Verein

  8. #8
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    40.995

    AW: Erfahrungen Powerdynamo

    Ich hab keine persönliche Erfahrung.
    Aber vielleicht ist die Unterstützung bis zum Kaufabschluss ja gut...
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  9. #9

    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    256

    AW: Erfahrungen Powerdynamo

    ... selbst keine Erfahrungen.

    Aber du kannst auch im Einzylinder Forum nachschauen - dort wird positiv geurteilt:

    https://bmw-einzylinder.de/forum/ind...?topic=13838.0

    ich glaube das ist der Anbieter:

    https://www.peters-oldie-garage.de/e...816/Categories

    Ralf

  10. #10

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.764

    AW: Erfahrungen Powerdynamo

    Zitat Zitat von k-awa Beitrag anzeigen
    ....Mich würde auch interessieren, ob es tatsächlich Probleme bei den 1000er Motoren gibt, der Hersteller schreibt das so. ...
    Mich würde interessieren, wo das so steht. ...

    Vermutlicher Hintergrund:
    BMW /5 und /6 gab es bekanntermaßen nur bis R90. Mit Einführung der R90S und später der R100RS erwartete BMW so starke Biegeschwingungen der Kurbelwelle, dass der Spalt zwischen Rotor und Stator vergrößert wurde um "Kollisionen" zu vermeiden. (Da hatten wohl einige noch das R69S Desaster im Hinterkopf). Dazu wurden Rotoren mit geringerem Durchmesser verbaut, was dazu führte dass die LiMa (wieder) etwas weniger Leistung hatten. Diese Erwartung stellte sich später als unbegründet heraus und es wurden wieder normale Rotoren verbaut.

    Vielleicht beruht die Warnung von Vape auf der o.a. Geschichte.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier