Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11

    Registriert seit
    01.11.2019
    Beiträge
    5

    AW: BMW R 100 S : Griffeinheiten - pulvern oder lackieren ?

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Pulver geht gut, wenn man die Trennstellen freilässt und/oder nachbearbeitet.

    Anhang 242326
    Hallo Manfred,
    hast du für den unteren Teil mattes Pulver verwendet?

  2. #12

    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    1.126

    AW: BMW R 100 S : Griffeinheiten - pulvern oder lackieren ?

    keine Antwort erhalten..?

    .. das ist doch die Schalter Einheit, Plastik, nix beschichtet!

    (aber saumäßig neuwertig ;-))

    Gruß
    Volker
    ---Geht nicht gibt's nicht...und ein paar Kilometer auf Blasen gehören dazu!---

  3. #13
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    18.500

    AW: BMW R 100 S : Griffeinheiten - pulvern oder lackieren ?

    Zitat Zitat von o.technikus Beitrag anzeigen
    keine Antwort erhalten..?

    .. das ist doch die Schalter Einheit, Plastik, nix beschichtet!

    (aber saumäßig neuwertig ;-))

    Gruß
    Volker
    Ich antwortete nicht, da ich Manfred las.

    Das untere Teil ist nicht beschichtbar, aber wie gut erkannt, nagelneu verbaut worden. Habe die GS seinerzeit auf die /7 Schalter der ersten Generation umgerüstet.

    Licht über Relais geschaltet um den Scheuchleuchtenschalter zu schonen.
    Geändert von Luggi (03.12.2019 um 23:22 Uhr)
    HG
    Matthias

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier