Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von ThomasD
    Registriert seit
    15.03.2015
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    181

    Anleitung Federbein zerlegen

    Moin,

    am Wochenende habe ich die hier im Forum erworbenen Federbeinhülsen an meine /6 montiert. Da hier immer mal wieder das zerlegen der Federbeine nachgefragt wird, habe ich das Vorgehen per Foto dokumentiert. Außerdem war mir das hier oft erwähnte Spannen mittels Gurt oder Schraubzwinge doch etwas zu lässig, gerade wann man die Feder zum Zusammenbau recht weit unten spannen muss. Ich habe zwar vorher nicht aufgeräumt und auch als "Spezialwerkzeug" genommen, was da war, das Vorgehen wird jedoch klar. Ich würde im Zweifel einen DB-Eintrag erstellen.

    Gruß
    Thomas

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3755.jpg 
Hits:	335 
Größe:	107,8 KB 
ID:	242458Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3756.jpg 
Hits:	329 
Größe:	136,4 KB 
ID:	242459Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3757.jpg 
Hits:	321 
Größe:	114,1 KB 
ID:	242460Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3758.jpg 
Hits:	324 
Größe:	118,0 KB 
ID:	242461Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3759.jpg 
Hits:	320 
Größe:	121,6 KB 
ID:	242462

    ### Bilder gedreht, Reihenfolge geändert, Hans ###

  2. #2
    Avatar von ThomasD
    Registriert seit
    15.03.2015
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    181

    AW: Anleitung Federbein zerlegen

    Mehr Fotos

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3761.jpg 
Hits:	314 
Größe:	114,8 KB 
ID:	242463Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3762.jpg 
Hits:	303 
Größe:	110,4 KB 
ID:	242464Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3764.jpg 
Hits:	334 
Größe:	156,3 KB 
ID:	242457

    ### Bilder gedreht, Reihenfolge geändert, Hans ###

  3. #3
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.050

    AW: Anleitung Federbein zerlegen

    Hallo Thomas,
    Steht mir kommenden Winter bevor.
    1. Ich möchte den Gammel an der Stelle beseitigen
    2. Möchte ich gern die Dämpfer testen, so gut wie es geht, schauen ob die beiden gleichmäßig arbeiten.
    Trocken sind beide, sofern überhaubt noch Öl drin ist

    Werden die Boge noch irgendwo überholt, oder ist das gar nicht möglich?
    Für eine kleine Schulung wäre ich sehr dankbar.
    Viele Grüße Oliver

  4. #4
    Avatar von ThomasD
    Registriert seit
    15.03.2015
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    181

    AW: Anleitung Federbein zerlegen

    Hallo Oliver,

    wenn die Stoßdämpfer noch trocken sind, sollten die auch funktionieren. Man kann selbst nur prüfen, ob die noch beide gleichmäßig dämpfen, wenn man eine Gewicht dranhängt und die Zeit zum Ein- und Ausfahren misst. Reparieren kann man am Dämpfer selbst nix.

    Gruß
    Thomas

  5. #5
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.375

    AW: Anleitung Federbein zerlegen

    Zitat Zitat von R100rsfahrer Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,
    Steht mir kommenden Winter bevor.
    1. Ich möchte den Gammel an der Stelle beseitigen
    2. Möchte ich gern die Dämpfer testen, so gut wie es geht, schauen ob die beiden gleichmäßig arbeiten.
    Trocken sind beide, sofern überhaubt noch Öl drin ist

    Werden die Boge noch irgendwo überholt, oder ist das gar nicht möglich?
    Für eine kleine Schulung wäre ich sehr dankbar.
    Hallo,

    neue BOGE gibt es beim Freundlichen.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  6. #6

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    4.441

    AW: Anleitung Federbein zerlegen

    Ich hab irgendwo in der Garage ein U-Eisen und die Platte mit großem Loch rumliegen. Da brauchste noch ncihtmal 'n Schraubstock, Aber im Prinzip läuft es so ab wie bei dir.


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  7. #7
    Avatar von Egon
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.245

    AW: Anleitung Federbein zerlegen

    Hallo,
    zur Ergänzung ein kleiner Beitrag wie ich den Dämpfer mit Hülse, zwar ein Ural, zerlegt habe. Ein Stück passendes Rohr, Laschen angeschweißt (gebrutzelt) innen einen Absatz gedreht, so dass der Ring nicht abrutscht, sonst wie bei Thomas im Schraubstock bearbeitet
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Federspanner Ural Dämpfer 1.jpg 
Hits:	59 
Größe:	209,5 KB 
ID:	242535Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Federspanner Ural Dämpfer 2.jpg 
Hits:	54 
Größe:	65,5 KB 
ID:	242536
    Gruß Egon
    Späte Freuden sind die schönsten; sie stehen zwischen entschwundener Sehnsucht und kommendem Frieden.

    (Marie von Ebner-Eschenbach)

  8. #8
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.050

    AW: Anleitung Federbein zerlegen

    Dankeschön
    Viele Grüße Oliver

  9. #9
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.050

    AW: Anleitung Federbein zerlegen

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    neue BOGE gibt es beim Freundlichen.

    Gruß
    Walter
    Neue Federbeine, fetter Preis bei BMW Classic, heftig....
    Viele Grüße Oliver

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier